PC für Games und CAD

Diskutiere PC für Games und CAD im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; @Yves: Ich hab mich nich von Vorurteilen leiten lassen, sondern hab die Meinung von Leuten die ich schätze übernommen... Dennoch hast du mich veranlasst, über ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. PC für Games und CAD #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Yves: Ich hab mich nich von Vorurteilen leiten lassen, sondern hab die Meinung von Leuten die ich schätze übernommen... Dennoch hast du mich veranlasst, über 64Bit nachzudenken un zu recherchieren und bin mir sicher, ich möchte 32Bit Arbeitsspeicher.
    Und das ein Quadcore in Zukunft die Dualcore-Prozessoren hinter sich lassen wird, war mir auch von Anfang an klar, basst scho allös

    Ich hab mich jetzt eigentlich bei allem entschieden. Ich werd noch mal ne Nacht drüber schlafen, bis dahin wäre ich für alle Hinweise auf iwelche Komplikationen dankbar!

    Mainboard: Gigabyte P35-DS3P
    Prozessor: Core 2 Quad Q6600
    CPU-Kühler: Xigmatek HDT-S1283
    GraKa: Xpertvision 8800 GT Sonic
    Aribeitsspeicher: 2x MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U
    Netzteil: Seasonic S12II 500W (ich hoff es reichen 500W, aber ihr werdets scho wissen)
    DVD-Brenner: Samsung SH-S203B
    Festplatte: Samsung Spinpoint T166 HD501LJ
    Gehäuse: Chieftec CH-01 (schwarz/silber oder silber/schwarz, so eine schwere Entscheidung)
    Betriebssystem: Windows Vista Home Premium 32Bit
    Tastatur: Logitech Media Keyboard (passt schon, ich brauch unbedingt ne neue und ich denk die geht au zum zocken)
    Spittel: ne handvoll Billigkühler, passen ja genug ins Gehäuse mal gucken ob ich sie brauch

    M'kay ich finds cool wie gut hier geholfen wird. Die Hardware-Empfehlungen von Ken und Nik ham sich auch nach Stunden der Suche als der Beste Kompromiss zwischen Preis und Leistung herausgestellt, danke euch beiden!

    ...es is scho spät, gute n8

  2. Standard

    Hallo zynax421,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC für Games und CAD #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Juhu, die Hardware ist über alternate.de und hardwareversand.de bestellt, zudem hab ich erfahren, dass ich über meine Uni Windows Vista kostenlos bekomme.

    Mit Versand hat das ganze System unter 1.000€ gekostet und ist eigentlich bei allen Komponenten 4mal besser als mein alter Rechner, genial!

    Danke an Ken und Nik, wenn ihr wollt werde ich mich noch einmal melden, wenn der Rechner zusammengebaut unter meinen Schreibtisch steht und grad Crysis über den Bildschirm flimmert.


    Mit freundlichen Grüßen

    Stephan

  4. PC für Games und CAD #11
    ken
    ken ist offline
    Junior Mitglied Avatar von ken

    Mein System
    ken's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 2x2660MHz S775 4MB Box
    Mainboard:
    Gigabyte GA-G33M-DS2R S775 FSB 1333MHz PCIe mATX
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ 800mhz
    Festplatte:
    40GB noname
    Grafikkarte:
    EVGA 8800GTS 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC889A 8 Channel (ONBOARD)
    Gehäuse:
    Barebone Blockbuster schwarz
    Netzteil:
    Netzteil ATX Tagan TG500-U33, 2Force II 500W
    Betriebssystem:
    XP-Professional 32-bit
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Jo, bitte.


PC für Games und CAD

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.