Pc System bis ca 1200€ (Shuttle SP35P2 Pro)

Diskutiere Pc System bis ca 1200€ (Shuttle SP35P2 Pro) im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hi ich möchte mir nach langer zeit wieder ein system zusammen stellen und hätte dazu noch ein paar fragen eigentlich würde ich mir gerne Shuttle ...



 
  1. Pc System bis ca 1200€ (Shuttle SP35P2 Pro) #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Pc System bis ca 1200€ (Shuttle SP35P2 Pro)

    hi
    ich möchte mir nach langer zeit wieder ein system zusammen stellen
    und hätte dazu noch ein paar fragen

    eigentlich würde ich mir gerne Shuttle SP35P2 Pro
    als Grundgerüst kaufen.
    nun hab aber gelesen das der noch gar nicht auf markt
    ist.und es vielleicht noch ne ganze weile dauert bis der raus kommt.
    nun würde ich als alternative ein midtower nehmen.
    Als Komponeten hätte ich folgenden gedacht

    Intel Core2 Quad Q6600
    Nvida 8800GTS 640 MB
    2gb DDR2 800
    Festplatte sata 500GB

    nach motherborad hab jetzt noch nicht geschaut.

    nun würde mich intressieren von welcher firmen ich teile kaufen sollte
    damit die alle gut zusammen passen.
    und ob ich meinen alten brenner pata anschluss auch noch ins system einbauen kann.

    thx für tips uzzoo

  2. Standard

    Hallo uzzoo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pc System bis ca 1200€ (Shuttle SP35P2 Pro) #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Nen Quadcore würde ich nicht kaufen, nimm lieber einen stärkeren Dualcore, da hast du mehr von, Quads werden z.Zt. noch nicht wirklich ausgelastet.
    Ich würde an deiner Stelle alles zusammen bei MIX bestellen:

    C2D E6750
    8800GTS, Marke egal, wenn du übertakten willst, dann von EVGA, da behälst du die Garantie
    DDR2 Kit von A-Data, z.B. die Vitesta's
    Samsung T166, die ist leise und kühl
    Beim Mainboard würde ich zu einem Gigabyteboard greifen, z.B. einem P35-DS3R oder P.
    Ein Pata Anschluß ist vorhanden, könntest also deinen IDE Brenner dranhängen (wobei n neuer auch nur n Paar Euro kostet, dann biste den IDE Mist los.)
    Denk an ein vernünftiges Netzteil! Ein Markengerät ist essentiell! Z.B. ein Enermax Liberty 500W, das ist das meiner Meinung nach optimalste z.Zt.

    Gruß

  4. Pc System bis ca 1200€ (Shuttle SP35P2 Pro) #3
    Volles Mitglied Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    Warum Gigabyte? Sind nicht Asus oder MSI die Mainboard spezialisten? Nix gegen Gigabyte hab halt selbt noch keine Erfahrungen damit.

    Und wäre es nicht überlegenswert eventuell 4GB Speicher reinzupacken?

  5. Pc System bis ca 1200€ (Shuttle SP35P2 Pro) #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Ownly
    Quadcore würde ich nicht kaufen
    wird dieser nicht in naher zukunft genutzt?? wer doch dann besser???

    ok das andere guck mir in ruhe an

    @dSaster
    Und wäre es nicht überlegenswert eventuell 4GB Speicher reinzupacken?
    nur brauch ich dann noch anders betriebsystem mit 64bit
    und ob die alten sachen dann noch laufen das ist wohl die frage.
    denk schon das 2gb reichen fürn anfang

  6. Pc System bis ca 1200€ (Shuttle SP35P2 Pro) #5
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Gigabyte's Sockel 775 Mainboards sind zur Zeit nachweislich besser, als z.B. Komponenten von Asus, es werden hochwertigere Komponenten verbaut, welche den Stromverbrauch und die daraus resultierende Abwärme reduzieren. Desweiteren hat Asus in letzter Zeit sowohl an Qualität, als auch beim Support massiv nachgelassen, Asus ist meiner Meinung nach nicht mehr das, was es mal war. Daher tendiere ich in jedem Fall zu den Gigabyte Mainboards.

    4Gb Ram sind heutzutage keine schlechte Idee, ich persönlich benutze seid letzter Woche auch 4Gb, da allein Vista schon ca. 1Gb Ram schluckt. Allerdings muss hier beachtet werden, dass um 4Gb effektiv zu nutzen Vista 64bit benötigt wird. Vista 32bit unterstützt zwar 4 Gb, kann diese aber nicht effektiv adressieren, daher bleiben leider nur 3.x Gb übrig. Bei den aktuellen Speicherpreisen kann ich aber besten Gewissens empfehlen 4 Gb zu verbauen.

    Zum Quadcore:
    Im moment ist es so, dass der größte Teil der Anwendungen nichtmal von einem Dual-Core profitieren, schongarnicht von einem Quadcore. Daher empfiehlt es sich, lieber auf einen höher getakteten Dual-Core zum gleichen Preis zu setzen, welcher während der nächten Jahre (bis zur nächsten Aufrüstung?) besser genutzt werden kann, damit mehr Leistung bringt und das P/L Verhältniss effektiv verbessert.


    Hier noch was zum nachlesen:

    ComputerBase - Temperaturen: Asus P5K vs. Gigabyte P35-DS3R

    4 GB RAM mit Windows Vista - faq-o-matic.net

  7. Pc System bis ca 1200€ (Shuttle SP35P2 Pro) #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Ownly
    was hält man von denn board GA-X38-DQ6 kosteste glaub um die 200€
    wäre doch auch nicht so schlecht

    Denk an ein vernünftiges Netzteil! Ein Markengerät ist essentiell! Z.B. ein Enermax Liberty 500W, das ist das meiner Meinung nach optimalste z.Zt.
    ist schon feines teil wie sieht mit Be Quiet Dark Power BQT P6-PRO-530W - Pro Edition aus
    ist wichtig das es leise ist.

    wann genau kommen denn neue garfikkarten raus weil die GeForce 8800 gibst doch auch ne weile

    ...ein zwei monate kann ich noch pc kauf warten ist nicht so dringend


Pc System bis ca 1200€ (Shuttle SP35P2 Pro)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sp35p2 netzteil

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.