PC-Upgrade - Ein paar Fragen

Diskutiere PC-Upgrade - Ein paar Fragen im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Zitat von Kanez Weißt du, viele Bewertungen des Q6600 bei Alternate lassen mich darauf schließen, dass ich mit meinem restlichen System zusammen alle aktuellen Titel ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 61
 
  1. PC-Upgrade - Ein paar Fragen #25
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Idee

    Zitat Zitat von Kanez Beitrag anzeigen
    Weißt du, viele Bewertungen des Q6600 bei Alternate lassen mich darauf schließen, dass ich mit meinem restlichen System zusammen alle aktuellen Titel auf Höchsteinstellungen spielen kann ohne die geringen Abstriche gegenüber einem E8400 zu spüren. Dafür wird er in einigen Jahren selbigem vermutlich überlegen sein.
    Na, in einigen Jahren (oder auch schon nächstes Jahr!) wird es
    A) deine CPU schon gar nicht mehr geben!
    B) die nächste CPU-Generation schon da sein (ist sie ja schon mit dem Intel Nehalem)
    C) bei den meisten Spielen da nicht nur "geringe" Abstiche zu spüren sein werden. Ohne den Quad gut zu OCen hast du noch weniger Spieleleistung!

    Zitat Zitat von Kanez Beitrag anzeigen
    Danke! Danke!! Danke!!! Für solche Ratschläge wäre ich äußerst dankbar! Ich kenn mich zwar mit den meisten Bios-einstellungen gut aus, aber an die ganze Takt- und Volt-Geschichte habe ich mich bisher nie rangetraut. Über Belehrung wär ich wirklich ziemlich dankbar!
    Kein Problem. Und wenn erstmal alles da ist und noch Fragen sein sollten - einfach wieder melden.

  2. Standard

    Hallo Kanez,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-Upgrade - Ein paar Fragen #26
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Kanez's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q6600
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DIMM 4GB DDR2-1066 Dominator EPP Kit
    Festplatte:
    Western Digital, 160, 200, 500
    Grafikkarte:
    Asus ENGTX260/HTDP
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Cooler Master Stacker STC-T01
    Netzteil:
    Corsair CMPSU-550VX
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 32-Bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatek Achilles HDT-S1284

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    Ohne den Quad gut zu OCen hast du noch weniger Spieleleistung!
    .
    Als...........?

  4. PC-Upgrade - Ein paar Fragen #27
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Na als mit dem genannten E8400er DualCore, sollte klar sein...
    Also wenn ich jetzt du währe () und es noch gehen sollte (bei den meisten Shops schon) würd ich schnell noch die CPU-Bestellung abändern und doch den C2D E8400 (E0 Stepping) kaufen - hast du mehr von bei allem was im Moment noch so für den PC genutzt wird, denn auch die meiste Software kommt noch nicht wirklich gut mit mehr als 2 Kernen zurecht!

    Ach ja EDIT:
    Und für's richtig gute OCen hast du dir dann mit dem "L" Board nicht wirklich was gutes angetan, da hättest du die paar Euro noch drauflegen können und das "normale" EP45-DS3"R" Board gekauft!

  5. PC-Upgrade - Ein paar Fragen #28
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Kanez's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q6600
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DIMM 4GB DDR2-1066 Dominator EPP Kit
    Festplatte:
    Western Digital, 160, 200, 500
    Grafikkarte:
    Asus ENGTX260/HTDP
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Cooler Master Stacker STC-T01
    Netzteil:
    Corsair CMPSU-550VX
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 32-Bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatek Achilles HDT-S1284

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    Na als mit dem genannten E8400er DualCore, sollte
    Und für's richtig gute OCen hast du dir dann mit dem "L" Board nicht wirklich was gutes angetan, da hättest du die paar Euro noch drauflegen können und das "normale" EP45-DS3"R" Board gekauft!
    Weil was nicht möglich sein wird?

  6. PC-Upgrade - Ein paar Fragen #29
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von Kanez Beitrag anzeigen
    - Mainboard: GigaByte GA-EP45-DS3L
    - CPU: Intel Core 2 Quad Q6600
    - Lüfter: Xigmatek Achilles HDT-S1284
    - RAM: Corsair DIMM 4GB DDR2-1066 Dominator EPP Kit
    - Graka: Asus ENGTX260/HTDP
    - Netzteil: Corsair CMPSU-550VX
    - Festplatte: Western Digitial WD1600AAJS 160GB
    Gut, bis auf den RAM (unnötig teurer) und die CPU (unnötig unnötig) find ich die Zusammenstellung durchaus OK, schönes System

    Allerdings glaube ich auch, das du dich von irgendwelchen Shop-Bewertungen (und lass es noch so viele sein) mehr beeinflussen lässt als durch eine zielgerichtete und individuelle Beratung

    Zitat Zitat von Kanez Beitrag anzeigen
    Weißt du, viele Bewertungen des Q6600 bei Alternate lassen mich darauf schließen, dass ich mit meinem restlichen System zusammen alle aktuellen Titel auf Höchsteinstellungen spielen kann ohne die geringen Abstriche gegenüber einem E8400 zu spüren. Dafür wird er in einigen Jahren selbigem vermutlich überlegen sein.
    ...


    ...
    Wünsche dir trotzdem viel Glück mit deinem System und hoffe es klappt alles so wie du es dir vorstellst

  7. PC-Upgrade - Ein paar Fragen #30
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Kanez's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q6600
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DIMM 4GB DDR2-1066 Dominator EPP Kit
    Festplatte:
    Western Digital, 160, 200, 500
    Grafikkarte:
    Asus ENGTX260/HTDP
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Cooler Master Stacker STC-T01
    Netzteil:
    Corsair CMPSU-550VX
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 32-Bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatek Achilles HDT-S1284

    Standard

    Zitat Zitat von Silent Gambit Beitrag anzeigen
    Allerdings glaube ich auch, das du dich von irgendwelchen Shop-Bewertungen (und lass es noch so viele sein) mehr beeinflussen lässt als durch eine zielgerichtete und individuelle Beratung
    Da könntest du vielleicht Recht haben...


    Aber das mit dem Unterschied zwischen dem DS3R und DS3L würde ich trotzdem gerne erfahren? Damit ich da je nachdem morgen früh noch was ändern kann. Verfügt die L-Variante etwa nicht über ausreichende Bios-Einstellungsmöglichkeiten?

  8. PC-Upgrade - Ein paar Fragen #31
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Muss jetzt nicht direkt einen Zusammenhang geben mit den "L" Boards von GBT und der Leistungsfähigkeit dieser aber bei GBT sind die "L"-Boards eben die "Light"-Boards und vor allem früher auch mit "weniger" Qualitativ guten Komponenten bestückt.(Sollte aber jetzt nicht mehr sein, die Boards haben auch das UD-Symbol) Da es auch bei dem P45 Chipsatz (zumindest zu Anfang!) starke Qualitätsschwankungen gab (Manche booteten dann bei einem FSB von 450MHz schon nicht mehr) könnte es sein das diese bei den P45er "L"-Boards eher verbaut werden als bei den "höherwertigen" Boards der Reihe. Muss aber natürlich nicht sein und @Standard laufen sie ja auch alle gut! ;)
    Das BIOS sollte eigentlich bei allen DS3 Boards gleich sein, ob auch alle Menü-Punkte im BIOS vorhanden sind - KA - sollte aber! (OK-Außer natürlich nicht vorhandener Hardware auf dem Board)
    Wenn aber OC schon so gut wie eingeplant ist würde ich schon zumindest zum "normalen" EP45-DS3 greifen - muss ja nicht gleich das "R" sein mit RAID usw., obwohl das schon günstiger zu haben ist! (Schau dir einfach mal bei GBT die einzelnen Versionen an)

  9. PC-Upgrade - Ein paar Fragen #32
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Kanez's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q6600
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DIMM 4GB DDR2-1066 Dominator EPP Kit
    Festplatte:
    Western Digital, 160, 200, 500
    Grafikkarte:
    Asus ENGTX260/HTDP
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Cooler Master Stacker STC-T01
    Netzteil:
    Corsair CMPSU-550VX
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 32-Bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Xigmatek Achilles HDT-S1284

    Standard

    Danke dir. Hab mich jetzt mal schlau gelesen und einige Besitzer des DS3L + Q6600 mit G0 Stepping berichten von möglichen 400-450MHz FSB. Laut Alternate hat der, den ich bestellt habe ebenfalls G0 Stepping.

    Außerdem wollte ich garnet so hoch, 350MHz FSB, 3.3GHz würden mir dicke reichen.

    Bei dem direkten Vergleich auf der Homepage von Gigabyte ergibt sich nur, dass das DS3L gegenüber dem DS3 einen LAN-Anschluss weniger hat und kein Ultra TPM unterstützt.

    Daher sehe ich jetzt eigentlich keinen Grund, die Bestellung zu ändern...?!


PC-Upgrade - Ein paar Fragen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

content

htpc 2 netzteile parallelschaltung
ram dimm for expansion canon mf 8450

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.