PC-Wertverlust?

Diskutiere PC-Wertverlust? im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; halo ertsmal habe ne frage, wie leigt es denn bei einem pc mit dem Wertverlust? ist es möglich , dass man für einen pc der ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. PC-Wertverlust? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage PC-Wertverlust?

    halo ertsmal
    habe ne frage, wie leigt es denn bei einem pc mit dem Wertverlust?
    ist es möglich , dass man für einen pc der vor 4 jahren 1250 euro gekostet hat jetzt nur 60€ bekommt?
    das gehäuse ist nur leicht kaputt und er läuft auch ohne probleme.

    danke schonmal für antwort

  2. Standard

    Hallo Gast284,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-Wertverlust? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Warum bleibst du nicht in deinem anderen Thread?

    Das Problem ist nicht, ob der Rechner noch läuft, sondern, dass in diesen 4 Jahren die Technologie einen großen Fortschritt gemacht hat...
    Z.B. 1-Kern CPUs für Desktop PCs sind kaum mehr zu bekommen und 2 Kerne gibts bereits neu, mit voller Garantie für nur knappe 40€...

  4. PC-Wertverlust? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    weil dies ein anderes thema ist, und hier es auch andere finden ^^

    also sind 60 € für: ... viel?
    Hersteller: Asus
    Modell: Von einer Firma zusammengebaut ( kein festes Modell)
    Kaufdatum: 22.5.2006
    Neupreis: Bei Kaufdatum: 1245€, Jetzt: unbekannt
    Zustand in Schulnoten (1=sehr gut / 6=defekt): 2-

    Mainboard Asus P5LD2

    CPU / Prozessor DualCOre Intel Pentium D 930, 3000MHz (15x200)

    CPU Kühler: AC Freezer 7 Pro

    RAM / Arbeitsspeicher Chipsatz: Intel Lakeport-H i945G 2048MB ( DDR2-533 DDR2 SDRAM)

    HDD / Festplatte ST3250624AS (232GB, IDE)

    ODD / DVD oder DVD-Brenner DVD-Brenner NEC ND-3551

    Diskettenlaufwerk -

    Netzteil LC-Power 550Watt

    Extras 2. Gehäuse-Lüfter ( Termaltake Thunderblade 80mm Fan, 38,4 m^3/h, 3/4 Pin Anschluss.)

    Grafikkarte Radeon X1800 Series Secondary ( 512MB)

    Soundkarte Intel (82801 GB ICH7 - High Definition Audio Controller (A-1)

    Gehäuse LC-Power 7012SD

    Wenn defekt, bitte Defekt beschreiben:
    Front-USB Buchsen, scheinen nicht zu gehen
    Beim Gehäuse fehlen 2 Abdeckklappen der möglichen Einbauplätze von Laufwerken. Resetknopf herrausgefallen.

  5. PC-Wertverlust? #4
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    lass mal 100 drin sein, 50 fänd ich arg tief gegriffen

  6. PC-Wertverlust? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also wo sollte der preis um den dreh rum liegen?

  7. PC-Wertverlust? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Gast284 Beitrag anzeigen
    weil dies ein anderes thema ist
    Echt? Ist doch exakt der gleiche Rechner.
    Einmal fragst Du, was er wert ist und einmal , ob er wirklich nur 60€ wert ist.

    also wo sollte der preis um den dreh rum liegen?
    Wurde ja bereits gesagt, aber extra für Dich nochmal: 50-100€. Vielleicht auch mehr oder weniger. Kommt auf den Käufer drauf an, wie gut der sich übers Ohr hauen läßt.

  8. PC-Wertverlust? #7
    Junior Mitglied Avatar von CarsiOne

    Mein System
    CarsiOne's Computer Details
    CPU:
    Intel Q9450
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS5
    Arbeitsspeicher:
    Corsair PC-1066 DDR2 4096MB TWINX2
    Festplatte:
    Raid 0 2*320gb Samsung/16mb 1*Seagate 500/32 1*Seagate250/16mb 1*Samsung500/16 extern
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 260 (896 MB)
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    Samsung 2493HM
    Gehäuse:
    Thermaltake V1000A Xaser III
    Netzteil:
    GigaByte ODIN GT_550W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit / Win7 Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    SONY - AD-7201S BLACK SATA /SONY - DDU-1675S BLACK SATA
    Sonstiges:
    4*ENERMAX - MAGMA 80mm,Aerocool Frontpanel FP-01,CPU Lüfter XILENCE - BLACK HAWK

    Standard

    ^^hat er doch geschrieben um die 100€
    schade das es kein intel d-805 ist :-)

  9. PC-Wertverlust? #8
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    hallo gast284,

    offensichtlich hast du dir einen höheren wert für deinen alten pc vorgestellt, sonst hättest du hier nicht einen neuen thread aufgemacht. ist bitter, schon klar.

    deine einzige chance, deutlich mehr geld als die hier im forum genannten beträge zu bekommen, ist leider, dir einen "dummen" zu suchen, der nicht wirklich plan hat von der materie.
    für einen "auskenner" ist dein rechner für viele aufgaben wertlos.

    mal sehen, was ließe sich mit dem pc anfangen?
    1)von der leistung her wäre er EIGENTLICH superausreichend für einen dauerlaufrechner, wie zb. als download-pc, haushalts-medienserver, reine surfmaschine o.ä.
    leider gottes hat er aber eine cpu (die als extremer stromfresser verschrieen ist) die ihn für genau die genannten zwecke total unattraktiv macht. also schon mal fehlanzeige.
    2) als gamingrechner? nö... die graka ist 3-4 generationen alt, jedes halbwegs aktuelle spiel wird also - wenn überhaupt - nur mit eher mickrigen details laufen.

    jemand der wirklich anspruchslos ist, wird sich an 1) und 2) nicht weiter stören... die frage ist halt, vieviel dieser jemand bereit ist noch abzudrücken.


    falls du generell ein enges budget hast:
    an deiner stelle würde ich den pc behalten; du kennst seine macken, hast dich an verbrauch und ggf. lautstärke vermutlich längst gewöhnt, und vertagst die bittere pille des wertverlusts noch ein weilchen.
    allerdings würde ich mir eine _günstige_ gamingtaugliche grafikkarte besorgen (preisklasse von max. 100,- oder eher weniger. mehr wäre imho verschwendung) und der ganzen kiste auf die art noch ein jährchen oder zwo zu einem zweiten frühling verhelfen.


PC-Wertverlust?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wertverlust pc

wertverlust computer

pc wertverlust

computer wertverlust
wertverlust computer berechnen
pc wertverlust berechnen
wertverlust rechner
wertverlust pc hardware
wertverlust server
wertverlust hardware
wertverlust bei servern
wertverlust cpu
wertverlust rechner computer
wertverfall computer
wertverlust bei computern
berechnen wertverlust pc pro jahr
wertverlust bei einem pc
pc wertverfall
wertverlust computer pro jahr
pc hardware wertverlust
cpu wert verlust
wertverlust pc pro jahr
wertverfall pc pro jahr
wertverlust bei pcs
server wertverlust berechnen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.