PC Zusammenstellung

Diskutiere PC Zusammenstellung im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo! Ich brauche Hilfe bei der Kaufentscheidung für meinen neuen PC. Das anspruchsvollste, wozu ich den PC verwende, ist Bildbearbeitung mit Photoshop. Mein Budget liegt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. PC Zusammenstellung #1
    Newbie Standardavatar

    Standard PC Zusammenstellung

    Hallo!


    Ich brauche Hilfe bei der Kaufentscheidung für meinen neuen PC.

    Das anspruchsvollste, wozu ich den PC verwende, ist Bildbearbeitung mit Photoshop. Mein Budget liegt so etwa bei 800 Euro. Mein Problem ist, dass ich einfach kaum Ahnung von Hardware habe und schon gar nicht weiß, was wie zusammenpasst, damit es dann insgesamt ein guter PC ist, bei dem ein Teil besonders gut ist, durch ein anderes schlechtes Teil aber ausgebremst wird.
    Was werd ich denn da so in etwa brauchen, damit ich gut und flüssig Bilder bearbeiten kann?


    Mir wurde schon folgendes System empfohlen, das ich mir nun mal so bei hardwareversand zusammengestellt hab (dort kann ich mir den Rechner auch zusammenbauen lassen, was absolut notwendig ist für mich, denn davon hab ich leider überhaupt keine Ahnung ;) Wenn's aber einen besseren/günstigeren Anbieter gibt -> ich bin nicht an hardwareversand.de gebunden):
    Gigabyte GA-EP35-DS3, Intel P35, ATX, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten sofort lieferbar 74,99 € 74,99 €

    Club3D HD3650 512 GDDR2, ATI Radeon HD 3650, 512MB, PCIe
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten sofort lieferbar 50,05 € 50,05 €

    Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten sofort lieferbar 28,38 € 28,38 €

    ATX-Netz.NesteQ E²CS 400 Watt
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten sofort lieferbar 58,93 € 58,93 €

    Samsung HD103UJ 1TB 32MB SATA II
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten sofort lieferbar 121,99 € 121,99 €

    Intel Core 2 Quad Q9300 boxed, 6MB, LGA775, 64bit
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten sofort lieferbar 212,74 € 212,74 €

    4096MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten sofort lieferbar 64,87 € 64,87 €

    Samsung SH-S203D bulk schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten sofort lieferbar 22,86 € 22,86 €

    Rechner - Zusammenbau
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten Liefertermin unbekannt 19,99 € 19,99 €

    Microsoft Windows Vista Home Premium 64bit SB-Version
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten sofort lieferbar 73,99 € 73,99 €


    Summe: 728,79 €


    Ich hab allerdings gehört, dass bei der Vista 64-bit-Version einige Programme (gerade ältere) nicht drauf laufen. Allerdings hab ich hier noch ein paar ältere Sachen, die ich schon gerne auch auf dem neuen PC installieren würde. Z.B. MS Office 2000 o.ä. Geht das dann überhaupt? Oder wär's für diesen Fall sinnvoller, Vista in der 32bit-Version zu nehmen?
    Oder sogar doch wieder XP. Ich weiß schon, bei den 32bit laufen maximal 3 GB. Würde mir das reichen? Oder was würde sonst noch dafür sprechen, die 64bit-Version zu nehmen? Also was ist da der Vorteil?

    Super wär's, wenn der PC einigermaßen leise wäre. Da brauch ich dann wohl einen guten Kühler, oder? Passt das hier so? Muss nicht das top-Modell sein (soll ja nicht den Rahmen sprengen), aber so, dass es halt nicht ständig ein sehr störendes Hintergrundgeräusch gibt (das nervt mich an meinem jetzigen System ).

    Außerdem wäre noch zu sagen, dass mein PC ziemlich lang läuft, manchmal durchgehend ein paar Tage; und dass ich meinen PC auch ab und zu mal per Auto transportieren muss. Muss ich dazu noch etwas beachten?

    Vielen lieben Dank schonmal für die Hilfe!!

    Grüßle, Cathy

  2. Standard

    Hallo CathyXS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Zusammenstellung #2
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Wenn ich es jetzt nicht überlesen haben sollte, solltest Du uns sagen was Du genau vor hast mit dem Rechner.

    Beim Transport mußt drauf achten was für nen Kühler für die CPU nimmst nicht das dieser dir abbricht oder die CPU beschädigt falls dieser zu schwer sein sollte

  4. PC Zusammenstellung #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das hast du dann überlesen, hab's aber auch nur "nebenbei" geschrieben. Das anspruchsvollste, was ich damit machen werden, ist die Bildbearbeitung per Photoshop. Dafür sollte er dann schon gut funktionieren, da ich das "etwas professioneller" mache (ich fotografiere nebenberuflich und brauche dazu die Bildbearbeitung). Ansonsten wird's ein Arbeits-PC, spielen eher weniger (nur ein bisschen, aber darauf kommt's mir nicht an).

    Welcher Kühler ist denn dazu was? Also für den Transport?
    Ist dieser hier dazu geeignet?
    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775
    hardwareversand.de - Artikel-Information

    Oder bekomm ich damit Probleme?
    Danke! :)

  5. PC Zusammenstellung #4
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Hallo Cathy..

    So wie ich das sehe ist der empfolene PC eine wirklich gute Zusammenstellung für eine Arbeits-Maschine...vielleicht ein wenig überdimensioniert, aber ich denke wenn du bis 800 EURO gehen kannst genau das Richtige...vor allem kannst du damit auch einige Jahre auskommen...

    Zum CPU-Kühler brauchst du dir keine Sorgen machen..
    Du hast die CPU als Boxed genommen, das bedeutet da ist schon ein Kühler in der Packung mit bei, brauchst also keinen Extra...
    Die sind auch meistens nicht zu schwer o.Ä.

  6. PC Zusammenstellung #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke! Naja, soll halt zur Bildbearbeitung wirklich super funktionieren und ansonsten auch schön laufen. Da passt das schon :)

    Und der boxed Kühler reicht dann aus?
    Ist der Rechner dann auch schön leise? Das stört mich bei meinem "alten" schon sehr, dass er relativ laut ist.

    Dumm gefragt: kann ich zu der "boxed CPU" überhaupt noch einen anderen Kühler nehmen? Oder müsste ich, wenn ich einen extra Kühler dazu will, eine andere CPU nehmen? Nicht, oder?
    Wäre der verlinkte Kühler denn auch für den Transport geeignet? Oder wäre das dann schon zu schwer?

    Vielen Dank schonmal!! :)

  7. PC Zusammenstellung #6
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Ausreichen tun die Boxed-Kühler auf jeden Fall...genau dafür sind sie ja da :)
    Was die Lautstärke angeht habe ich zweigeteilte Erfahrungen gemacht...der von meinem Bruder läuft schön leise, meiner hingegen schon hörbar lauter...von daher ist es schwierig da verbindliche Aussagen zu machen...

    Zu der Boxed-CPU kannst du ohne Weiteres auch einen anderen Kühler mit zukaufen....die Boxed sollte man der Tray-Version (ohne Kühler!) aber in jedem Fall vorziehen...mit Ersterer hast du eine längere Garantiezeit und der Preisunterschied liegt im Schnitt ca. 10 EURO (+/-)...in meinen Augen eine lohnenswerte Investition...

    Empfelungen für einen Extra-CPU-Kühler kann ich leider nicht groß aussprechen, hab in dem Bereich eher weniger Erfahrung...aber ich denke, meine Foren-Kollegen haben sicher das Passende für dich parat :)

  8. PC Zusammenstellung #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Super, danke! :)

    Dann werde ich auf jeden Fall mal den boxed Prozessor nehmen und wende ich mich mal an die angesprochenen Forumskollegen mit meiner Kühler-Frage:
    ist es sinnvoll (da leiser etc.), einen zusätzlichen Kühler (z.B. den Arctic Freezer) einzubauen oder gerade eher nicht sinnvoll (da evtl. Probleme durch den häufigen Transport auftreten könnten)?


    :)

  9. PC Zusammenstellung #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, hab's jetzt noch ein klein wenig umgestellt und komme nun auf folgendes System:


    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP35-DS3, Intel P35, ATX, PCI-Express

    RAM:
    4096MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5
    evtl. 2x, also insgesamt 8GB

    Prozessor:
    Intel Core 2 Quad Q9300 boxed, 6MB, LGA775, 64bit

    CPU-Kühlung:
    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775

    Gehäuse:
    Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz

    Festplatten:
    Samsung HD753LJ 750GB S-ATA II, 32MB Cache
    und
    Samsung HD250HJ, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II

    Netzteil:
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5

    Gehäuselüfter:
    Scythe S-Flex Gehäuselüfter 1200rpm

    GraKa:
    Club3D HD3650 512 GDDR2 Passiv HEATPIPE, ATI Radeon HD 3650, 512MB, PCIe

    DVD-Brenner:
    Samsung SH-S203D bulk schwarz

    DVD-Laufwerk:
    Samsung SH-D162D Bulk schwarz

    Kartenleser:
    Ultron Cardreader 75-in-1, intern, schwarz

    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium 64bit SB-Version



    Eigentlich gefällt's mir jetzt recht gut. Ich bin mir nur beim Arbeitsspeicher unsicher. Auf der Liste unterstützter Speicherhersteller (http://www.gigabyte.de/FileList/Memo...p35-s3_2.0.pdf) ist dieser Speicher nicht mit dabei. Wird also vom Mainboard wohl nicht unterstützt. Ist das tatsächlich so? Und wenn ja, welchen alternativen Speicher könnte ich sonst nehmen, was wär da empfehlenswert? Sollte von hardwareversand.de sein, weil ich die ganzen anderen Sachen auch von dort hab und mir das System dort auch gleich zusammenbauen lasse.
    Ansonsten: das Mainboard unterstützt schon 4 einzelne RAM-Kerne, oder? So dass ich 4x2GB einbauen könnte.
    Ist es sinnvoll, insgesamt 8GB RAM zu haben? Ich denke schon, oder? Der Photoshop braucht ja schon einiges. Und die Speicherpreise sind ja doch recht gut zur Zeit.

    Gruß,
    Cathy :)


PC Zusammenstellung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.