Spiele PC ~700 €

Diskutiere Spiele PC ~700 € im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich soll für einen Freund einen PC zum Spielen zusammenstellen. Besonders wichtig ist ihm, dass er Starcraft 2 (wenn's denn mal erscheint) perfekt darauf spielen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. Spiele PC ~700 € #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Spiele PC ~700 €

    Ich soll für einen Freund einen PC zum Spielen zusammenstellen. Besonders wichtig ist ihm, dass er Starcraft 2 (wenn's denn mal erscheint) perfekt darauf spielen will.

    Da ich nicht oft nen PC zusammenstelle, hoffe ich mal dass alles richtig ist:

    Intel E8400 Boxed
    Gigabyte GA-P31-DS3L
    OCZ 4096MB KIT PC2-6400U CL5 XTC
    XFX 8800 GTS 678M XXX "Alpha Dog" 512 MB
    Samsung SpinPoint F1 1000GB
    OCZ StealthXStream 500W ATX 2.2
    RaidMax Ninja Midi-Tower
    Samsung SH-S203D SATA schwarz bulk

    Bei ein paar Sachen bin ich mir noch unsicher:
    1. Funktioniert der Prozessor eigentlich out-of-the-box auf dem Mainboard?
    2. Reicht das Netzteil? Ist OCZ überhaupt ne gute Marke oder lieber be quiet?
    3. Taugt der Lüfter von Intel? (Muss nicht so leise sein der PC)

  2. Standard

    Hallo joomoo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spiele PC ~700 € #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Vielleicht solltest du hauptsächlich mal Desktopspeicher verwenden und keinen SO-DIMM-Notebookspeicher. *gg*

  4. Spiele PC ~700 € #3
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Sieht gut aus mir dem richtigen RAM sogar noch besser

    ein Dualcore würde es auch machen.
    Wann will er das nächste mal was an den Rechner machen (wie alt ist sein jetziger')???

  5. Spiele PC ~700 € #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest du hauptsächlich mal Desktopspeicher verwenden und keinen SO-DIMM-Notebookspeicher. *gg*
    Zitat Zitat von Einstein Beitrag anzeigen
    Sieht gut aus mir dem richtigen RAM sogar noch besser
    oh wie peinlich^^ Ich hab mich schon gewundert warum der so komisch aussieht, LOL.
    Hab's korrigiert und jetzt ein 4 GB kit von ocz genommen.


    ein Dualcore würde es auch machen.
    Haben wir zuerst auch überlegt, aber der q9300 ist ja gar nicht mal so viel teurer und soll bei optimierten anwendungen (ich hoffe mal da gehört starcraft 2 dazu?) wesentlich schneller sein.
    Wann will er das nächste mal was an den Rechner machen (wie alt ist sein jetziger')???
    Er hat jetzt gar keinen Rechner (bzw. einen 200 mhz rechner) und will sich jetzt einmal einen kaufen für die nächsten 3 Jahre.

  6. Spiele PC ~700 € #5
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    der quad wäre zwar warscheinlich zukunftssicherer da irgentwann die spiele alle 4 kerne ausnutzen können was aber momentan noch nicht der fall ist.
    2 werden schon teilweise ausgenutzt. aber was man immer bedenken sollte, dass ältere spiele auch später nicht mehr als einen oder max. 2 kerne ausnutzen.
    wenn er also einen schnellen Core2Duo kauft, wird er noch lange damit zufrieden sein da die quads wesendlich langsamer sind wenn man nur 2 kerne davon betrachtet.
    www.hoh.de - Home of Hardware
    hiermit kommt er nochmals billiger weg und hat momentan mehr leistung in spielen.
    wenn er dann in 2 jahren immernoch einen quad will kann er den ja austauschen, bis dahin sinken die preise enorm, bzw die quads sind leistungsstärker.

  7. Spiele PC ~700 € #6
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    dann würde ich den Quadcore nehmen (mein nächster hat auch einen freu mich schon drauf ach wenn der Sommer vorbei ist)

  8. Spiele PC ~700 € #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hm.. Also ich dachte an den Q9300 weil mein Freund sogar noch Geld reserven noch oben hat, aber wenn der E8400 momentan und auf absehbare Zeit bei Spielen noch schneller ist, dann nehm ich den wohl eher. Schade dass der E8500 so unverschämt teuer ist.

    Das gleiche gilt dann doch auch beim RAM oder? 64 bit Spiele gibt's ja sowieso kaum, deswegen würden 2 auch reichen oder?

    Die Grafikkarte hab ich jetzt in des anscheinend etwas übertaktete Modell 678M geändert, bringt das etwas?

  9. Spiele PC ~700 € #8
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ram reichen 2GB, wenn er sich später vista kauft kann er auch noch mehr nehmen, z.b. 4 * 1GB, dann sind zwar die speicherbänke voll aber mehr als 4GB braucht er auf absehbare zeit nicht!
    mit dem E8400 ist er gut bedient, da der wie gesagt momentan noch besser ist. der E8500 ist nicht argviel schneller wenn man betrachtet wie teuer der ist. einen quad kann man dann immernoch nachrüsten wenn sie mehr ausgelastet werden.


Spiele PC ~700 €

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.