Spiele PC für etwa 1000 Euro

Diskutiere Spiele PC für etwa 1000 Euro im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, nachdem mein momentaner PC schon etwas in die Jahre gekommen ist möchte ich mir nen neuen anschaffen. Vorgestellt hab ich mir in etwa Folgendes: ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Spiele PC für etwa 1000 Euro #1
    Newbie Avatar von ulu76

    Standard Spiele PC für etwa 1000 Euro

    Hi,

    nachdem mein momentaner PC schon etwas in die Jahre gekommen ist möchte ich mir nen neuen anschaffen.
    Vorgestellt hab ich mir in etwa Folgendes:

    Gehäuse:
    Silverstone SST-TJ04 schwarz
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower Q-Fan 650W
    CPU:
    Intel Core i7-920 Box 8192Kb, LGA1366
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EX58-UD3R
    Grafik:
    Club3D HD4870 1024MB
    RAM:
    6GB DDR3 Triple-KIT Kingston HyperX XMP PC1600 CL9
    HDD:
    2x WD Cavier Black 750GB, WD7501AALS als Raid

    Ein paar Anmerkungen dazu:
    Zum einen soll das System durch den i7 upgradefähig sein.
    Das Netzteil sollte ausreichend sein für obige Konfiguration und evtl. Erweiterungen (X-fire, weitere Laufwerke, etc.)
    Wichtig sind mir hervorragende Leistung, gute Erweiterungsmöglichkeiten und ein leises System.
    Sofern dafür andere Komponenten sinnvoller sind, immer her mit euren Meinungen.
    Als Betriebssystem kommt Vista zum Einsatz.

    Grüße

    Ulrich

  2. Standard

    Hallo ulu76,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spiele PC für etwa 1000 Euro #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Vista 64 oder Win7-64 :ye

    Vista 32 ist natürlich mit 7 GB speicher 2fach überfordert :D

  4. Spiele PC für etwa 1000 Euro #3
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    offtopic

    X-Fi meinst oder??

    Muß es unbedingt ein Intel Sys sein??

  5. Spiele PC für etwa 1000 Euro #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von ulu76

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Vista 64 oder Win7-64 :ye

    Vista 32 ist natürlich mit 7 GB speicher 2fach überfordert :D
    64-bit natürlich

    Zitat Zitat von BadKadett Beitrag anzeigen
    offtopic

    X-Fi meinst oder??

    Muß es unbedingt ein Intel Sys sein??
    Crossfire bzw. SLI meinte ich.

    Intel-System ist mir lieber, mit AMD hatte ich früher schon öfters mal Probleme. Auch wenn das heute vielleicht anders ist ich muss das böse Omen ja nicht herausfordern. ;-)

  6. Spiele PC für etwa 1000 Euro #5
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Und bitte keine Doppelposts;)

    Alles in allem sieht das ja schon recht gut aus.
    Aber was ist denn mit den Festplatten? Hast du da noch welche? Immerhin machen die auch schon eine Menge an Geschwindigkeit aus, vor allem bei Spielladezeiten.

    Achja... wie wärs denn mit ner GTX295 oder einer HD4870 X2?? *grins*

  7. Spiele PC für etwa 1000 Euro #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von ulu76

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.T Beitrag anzeigen
    Und bitte keine Doppelposts;)

    Alles in allem sieht das ja schon recht gut aus.
    Aber was ist denn mit den Festplatten? Hast du da noch welche? Immerhin machen die auch schon eine Menge an Geschwindigkeit aus, vor allem bei Spielladezeiten.

    Achja... wie wärs denn mit ner GTX295 oder einer HD4870 X2?? *grins*
    Als festplatten hab ich die beiden Western Digital Cavier black mit 32 MB Cache als schnelle Platten vorgesehen. Evtl als raid konfiguriert um noch schnellere Zugriffszeiten zu bekommen.

    Bei den Grafikkarten hab ich keine feste Präferenz, an sich wäre mir ne Geforce lieber, weil mir erst vor kurzem ne ATI kaputt gegangen ist, obwohl nie übertaktet etc., mir wurde nur die 4870 empfohlen, weil sie wohl weniger Hitze produzieren würden und dadurch "leiser" wären.

  8. Spiele PC für etwa 1000 Euro #7
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Zitat Zitat von Mr.T Beitrag anzeigen
    Achja... wie wärs denn mit ner GTX295 oder einer HD4870 X2?? *grins*
    Ich hoffe das mit dem *grins* war nen Witz...eine dieser Karten macht wirklich nur bei extrem großen Monitoren, ab 24" (1900*1200) und aufwärts Sinn...für gängige 22" mit 1680*1050 reicht eine ATI HD 4870 locker aus, incl. AA & AF...

    Wenn es Alternativ etwas von nVidia sein soll, kannst du dir mal eine GTX 260 anschauen, die ist in etwa gleich schnell wie die HD 4870 (je nach Spiel) und mittlerweile auch zu einem angenehmen Preis zu haben...

  9. Spiele PC für etwa 1000 Euro #8
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von ulu76

    Standard

    Zitat Zitat von Silent Gambit Beitrag anzeigen
    Wenn es Alternativ etwas von nVidia sein soll, kannst du dir mal eine GTX 260 anschauen, die ist in etwa gleich schnell wie die HD 4870 (je nach Spiel) und mittlerweile auch zu einem angenehmen Preis zu haben...
    Ich hab schon überlegt die 4890 zu nehmen, um evtl mal nen größeren Monitor anschließen zu können (momentan 19"). Oder eben als Alternative die 275 von Nvidia.


Spiele PC für etwa 1000 Euro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.