Welches Komplettsystem nun

Diskutiere Welches Komplettsystem nun im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, ich geb auch mal mein meinen Senf dazu: SLI als Aufrüstoption halte ich für Schwachsinn. Wenn du zuviel Geld hast machs gleich, oder lass ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 36
 
  1. Welches Komplettsystem nun #9
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    ich geb auch mal mein meinen Senf dazu:

    SLI als Aufrüstoption halte ich für Schwachsinn. Wenn du zuviel Geld hast machs gleich, oder lass es für diesen Rechner ganz bleiben. In einem Jahr wirst du passende Grafikkarten wahrscheinlich nur noch gebraucht und zum überzogenen Preis über ebay bekommen. Und der Leistungszuwachs wird sich in Grenzen halten. Eine dann aktuelle Karte des oberen Mainstreamsegments (xxx800GT der Geforce10-Reihe) wird locker so schnell sein wie ein SLI-Verbund aus 2 8800GT.
    Für jetzt sofort wäre ein SLI-Verband aus 2x 8800GT oder 2x 8800GTS (G92) noch halbwegs interessant, da die Karten recht günstig sind und deutlich bessere Leistung liefern als eine 8800Ultra, die ungefähr dasselbe kostet.

    Bei SLI-Mainboards ahbe ich nicht allzuviel Erfahrungen. Ich hatte bisher nur das Asus P5N-E SLI und das MSI P6N SLI V2 in den Händen, welche aber beide einen vernünftigen Eindruck auf mich gemacht haben.

    Zum Prozessor:
    Der Q6600 ist eine gute Wahl. Du solltest aber darauf achten, dass du auf jeden Fall das G0-Stepping bekommst, da diese Version weniger strom verbraucht und dadurch besser zu kühlen ist. Auch solltest du immer die boxed-Variante nehmen, da Intel auf diese Prozessoren 3 Jahre Garantie gibt. Auf die Tray-Versionen gibts nur 2 Jahre Händlergewährleistung.

    Wenn du empfindlich bist, was die Lautstärke des Rechners angeht, solltest du einen grösseren CPU-Kühler ins auge fassen, da der boxed-Kühler der QuadCores bei Vollast gut hörbar wird. Empfehlenswert ist hier beispielsweise der Zalman 9500AT oder der Thermalright SI-128SE plus passendem Lüfter für jeweils knapp €40,-

    zur Grafikkarte:
    Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bekommst du als Spieler aktuell mit der 3870er-Reihe von ATI und den 8800GT und 8800GTS (G92) von Nvidia.
    Die Standardkühler bei allen 3 Karten sind im 2D-Betrieb angehm leise, drehen aber im 3D-Betrieb deutlich hörbar auf. Bei den 3870er und der 8800GTS (G92) bleiben die Temperaturen auch unter Last im Rahmen, bei der 8800GT werden sie meiner Meinung nach zu hoch, weswegen du hier zu einer Karte mit einer anderen Kühllösung greifen solltest (Zilent von MSI zum Beispiel)

    Einen Test aller genannten Karten findest du bei Computerbase

    Zum Netzteil:
    Das Zalman kenn ich perönlich nicht, halte für ein nicht SLI-System 600W für reichlich überzogen. Ein gutes Netzteil mit 450W reicht dicke aus. Wenn du dich für ein SLI-system entscheidest nimm eins mit einer Leistung von 500-550W. Da ist immer noch genug Reserve drin. Lass dich von den Watt-Angeben der Grafikkartenhersteller nicht verrückt machen. die gehen immer von solchen Granaten wie LC-Power oder Xilence aus...
    Empfehlenswert hier sind Corsair (Mein Favorit), Seasonic, Enermax, BeQuiet und Tagan.
    Ob mit oder ohne Kabelmanagement ist Geschmackssache.

    Zum Tower:
    Der Tower macht einen gute Eindruck auf mich, auch wenn das design meinen Geschmack nicht trifft ;o)

    Zum RAM:
    GEIL ist okay, aber wenn du nicht übertakten willst kannst du hier noch ein paar Euro sparen und normale odule wie z.B. aeneon nehmen, die aktuell ca €30,- für 2GB kosten.

    Ich hab dir im Anhang mal ein System für €900,- (inkl Versand) zusammengestellt. Der Händler heisst hardwareversand.de und versendet gegen einen Aufschlag von €5,- auch nach Österreich


    Gruß
    Jan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Welches Komplettsystem nun-900.jpg  

  2. Standard

    Hallo Asi555,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches Komplettsystem nun #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm ich würde mir lieber ne GTX oder ne GTS nehmen nur weiß ich hallt wieder ned welche von beiden.

    Also möchte gerne Crysis auf very high ruckelfrei spielen, würde ca 1100€ ausgeben, wenn ich mehr zahlen muss^^.

  4. Welches Komplettsystem nun #11
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Wenn du eine GTS nimmst nimm eine mit 512 oder 1024 MB Ram die mit 320 oder 640 MB Ram haben den alten Chip
    Die nehmen
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    Die sollte Leistungmässig fast auf dem Stand einer GTX sein

    Die auf keine Fall zu (teurer und weniger Leistung)
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    Zum Thema Crisys auf Very High was für einen Monitor hast du
    bei nem Stino 19" TFT reicht auf alle Fälle Eine Graka
    und dann Brauchst du noch
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    oder
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    64 bit weil 4 GB Ram

    zum Thema SLI gib mal bei Google die die Suchbegriffe Microruckler und SLI ein und lese mal
    zum Beispiel das
    PCGH - Test/Benchmark: Mikroruckler: Untersuchungen mit aktueller Forceware und 9600-GT-SLI

  5. Welches Komplettsystem nun #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also lieber eine GTS anstatt einer GTX meinst du oder zahlen sich da ein paar Euro mehr schon aus?

    Hab zurzeit nen 17" werd mir wahrschienlich bald nen 19" kaufen, aber auf keinen fall größer

    Das mit Vista is kein Problem.

    Welches Mainboard würdest du mir jetzt noch empfehlen?

    Hab von der Arbeitsspeicher Marke noch nie was gehört is die ok?? aeneon
    Würde mir gerne 4GB reinhauen und gibts bei Hardwareversand keine Geil Speicher?



    PS: Muss mich mal bedanken ist echt totlles Forum und einen wird super geholfen.

  6. Welches Komplettsystem nun #13
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hi..

    Nochmal in aller Deutlichkeit...eine GTX lohnt sich erst ab Auflösungen Richtung 1900*1200....da wirst du mit deinem 19" nicht wirklich hinkommen, von daher wäre das sinnloses Geldausgeben...
    Eine GTS ist mehr als ausreichend, auch für dein Crysis mit den Anforderungen...wobei eine GT bis 1600*1200 auch vollkommen ausreichen würde...bis dahin nehmen sich sich GT und GTS absolut nix...

    Zum Mainboard..
    Schau dir mal das Gigabyte P35 DS3P an...da hättest du die SLI-Aufrüstoption immer noch...falls es denn sein muss...fand da Onleini seine Erklärung mehr als passend und einleuchtend...
    Nochmal zum Board...läuft bestens und ist super stabil, kann ich nur empfelen...

  7. Welches Komplettsystem nun #14
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von TranceMaster Beitrag anzeigen
    Zum Mainboard..
    Schau dir mal das Gigabyte P35 DS3P an...da hättest du die SLI-Aufrüstoption immer noch...falls es denn sein muss...fand da Onleini seine Erklärung mehr als passend und einleuchtend...
    Nochmal zum Board...läuft bestens und ist super stabil, kann ich nur empfelen...
    SLI geht doch nur mit Nvidia Chipsätzen Hier geht doch nur Crossfire

    Dennoch Gigabyte Board die sollen die Besten sein mit nem Intelchipsatz (P38, X38, X48) wobei die letzten beiden FSB 1600 offiziell unterstützten und damit Zukunftssichererer sind
    Falls du mal den CPU ausrüsten willst. Sind aber auch Teurer

    Sonst ist der P35 ausreichend.
    Dann auf die Ausstattung Brauchst du Raid oder 2xLAN

    Zum Thema GT oder GTS Wenn mit Standartkühler dann die GTS die hat den Besseren Kühler (Wenn ich mir den Preisunterschied so anschaue ich Dachte der wäre mal kleiner gewesen)

  8. Welches Komplettsystem nun #15
    Volles Mitglied Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard

    Hab von der Arbeitsspeicher Marke noch nie was gehört is die ok?? aeneon
    Würde mir gerne 4GB reinhauen und gibts bei Hardwareversand keine Geil Speicher?
    Ja, Aeneon ist OK, aber ich würde (falls du nicht übertakten möchtest) zu MDT raten. Wenn du overlocken willst, oder dir noch nicht sicher bist, lautet meine Empfehlung OCZ.

    Zu deiner Wahl: Mit GEIL habe ich auch gute Erfahrungen gemacht.

  9. Welches Komplettsystem nun #16
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    @ Einstein, Thema SLI:
    Ach sorry, stimmt ja...hatte nicht bedacht das der P35 nen reiner Crossfire-Chipsatz ist...nochmal sorry für die Fehlinfo meinerseits

    Dann fällt die SLI-Option natürlich weg...aber wie gesagt...muss man das wirklich haben..
    Bei den Boards würde ich trotzdem weiterhin bei Gigabyte schauen...wurden ja schon einige Beispiele genannt...

    Das die GT nen schlechteren Kühler haben soll als die GTS kann ich nicht bestätigen und wäre für mich kein Kaufargument...
    Weiß jetzt zwar nicht wie warm die GTS unter Last werden, aber meine GT blieb selbst bei Crysis mit sämtlichen Temps bei knapp 70° (soweit man der Auslesesoftware Glauben schenkt )...
    Ist der etwas größere Standardlüfter drauf, der außerdem auch angenehm leise ist (läuft auf 30%)...denke da kann man nicht meckern...


Welches Komplettsystem nun

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.