Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung

Diskutiere Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; und was haltet ihr von der HD3870 X2 als Graka?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 28
 
  1. Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    und was haltet ihr von der HD3870 X2 als Graka?

  2. Standard

    Hallo eniiye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung #10
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Ich persönlich bin gegen Crossfire oder SLI

    Nachteile:
    Stromverbrauch
    Nicht immer unterstützt

  4. Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    achso, sind das zwei grafikkarten oder wie? jedenfalls erzielen die doch gute ergebnisse und crossfire soll ja mehr bringen als SLI..

  5. Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung #12
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Natürlich sind die Ergebnisse "gut", aber verglichen mit dem Preis eigentlich nich soo der knaller (Anschaffung+Verbrauch). Lieber jetz eine schnelle graka
    --> 8800gt und in später eine Neue aus der nächsten generation (9800GX2 = 2x8800gt also nicht neu).

    Vorteile der Doppelwhopper-karten ist allerdings das man kein SLI-Mobo braucht. SLI ist bisher nämlich (rechtlich, nicht unbedingt technisch) den Nvidia-chipsätzen vorbehalten.

  6. Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    oder einfach die 9800GX2 kaufen?

  7. Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mhhh, ich hatte mir folgendes ausgeschaut:
    Intel Core2Quad Q9450 - 299€ oder lieber nen Intel Core2Dui E8400 - 199€
    als Graka ne Geforce 9800GX2 469€ ... nur was ist mit RAM? Sind DDR3 leistungsstärker gegenüber DDR2 (Spiele bezogen) oder lohnt sich das nicht... und wenn welche davon? (800, 1000, 1066, etc.)

  8. Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung #15
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    DDR 3 ist zu teuer und bringt in Spielen kaum was
    DDR2 800 hat das beste Preis/Leistungsverhältnis der Rest ist schneller aber nur wenig ich würde DDR2 800 nehmen
    zum Thema Quad oder Dual-Core das hat wir hier schon mal sehr gut ausgewertet
    http://www.teccentral.de/forum/cpus-...tml#post556120

    Zur Graka bin ich der selben Meinung wie Anbu_Elwood kauf dir lieber eine z.B. die 8800gt(s) und das Geld was du nicht ausgibst unter das Kopfkissen und wenn dir die Leistung nicht mehr ausreicht kauf dir ne neue

  9. Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung #16
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ein C2D ist momentan noch einiges besser da höhere taktraten und da der quad nicht vollkommen ausgelastet wird, wenn da also 2 kerne kaum benutzt werden sind die paar GHz für spiele "schlecht".
    auserdem isses ja auch teurer. also lieber den duo.
    ram ist DDR2 völlig ausreichend, ein CL5 mit 5-5-5-15 (oder 4-4-4-15) ist da ausreichend und kostet ca 30 euro für 2x1GB.
    DDR3 ist noch viel zu teuer und hat auch noch schlechte schreib- und lesewerte, die mit der zeit noch verbessert werden.
    ganz davon mal abgesehen brauchst du ein mainboard das DDR3 unterstützt. und die boards kosten auch noch deutlich über 100 euro.
    lohnt sich also nicht, bleib bei dem was du dir ausgesucht hast


Zocker/Arbeits PC - Zusammenstellung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

arbeits und zocker pc

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.