Zusammenstellung für geizigen Schwabe

Diskutiere Zusammenstellung für geizigen Schwabe im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Sodele... nachdem ich diese Woche endlich mein Studium abschliesse, wollte ich mir nach 2 Monaten Prüfungsstress mal wieder was nettes Gönnen und Hellgate:London spielen. Tja. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Zusammenstellung für geizigen Schwabe #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard Zusammenstellung für geizigen Schwabe

    Sodele...

    nachdem ich diese Woche endlich mein Studium abschliesse, wollte ich mir nach 2 Monaten Prüfungsstress mal wieder was nettes Gönnen und Hellgate:London spielen.

    Tja. Mein System ist dafür aber gerade an den Mindestanforderungen. Und ausserdem fällt immer mal wieder was aus an meinem PC (onboard-Sachen meines 4 Jahre alten Asus).

    Ergo: ein neues (kann auch gebraucht sein) System wäre net schlecht.

    Im Hellgate-Forum gab man mir sowas als Orientierung:
    Prozessor: AMD Athlon X2 4200 2,2 ghz: 60€
    Grafikkarte: ATI Radeon X1950 Pro 256 MB Accelero X2: 110€
    Arbeitsspeicher: 2 GB DDR2-533: 45 €
    Mainboard: MSI K9N Ultra 2F Nforce 570: 65€

    Preislich wäre das auch fein (vorallem weil ich auch gern bei ebay nach gebrauchtem kuck).


    Allerding, würde ich derzeit noch ungern auf PCIe umsteigen, weil derzeit viele das tun und daher ihre dicken AGP-Karten für wenig Geld bei Ebay verkloppen...
    Also dann entweder ein gutes AGP-Board, wo ich ein guten CPU draufkrieg,
    oder ein AGP-PCIe-Board. Aber da gibts ja scheinbar nur ASRock 939Dual-VSTA und das 939Dual-SATA2 (und beide scheinen nicht ganz so stabil zu sein).


    Würde gern mal eure Meinung hören...

  2. Standard

    Hallo Der Unwissende,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zusammenstellung für geizigen Schwabe #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hallo,
    was heißt hier "und beide scheinen nicht ganz so stabil zu sein"?! Wenn du nicht übermäßig OCen willst sind die beiden Boards als "Übergangslösung" sehr wohl gut zu gebrauchen - ebenso für Intel Systeme die 4CoreDual.
    Wenn du aber schon ein AMD-Sys nimmst solltest du auch auf den RAM achten und dir da zumindest KEINEN 533er kaufen. Der A-DATA Vitesta DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 oder auch der A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12 sind da schon eher zu gebrauchen!
    Aber ich würde mir das mit der AGP-Karte nochmal gut überlegen - es gibt Leistungstechnisch bereits günstigere PCIe Karten fürs Geld!

  4. Zusammenstellung für geizigen Schwabe #3
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ich rate dir von nem AsRock Board dringend ab, hab bislang nur schlechte Erfahrungen damit gemacht, von unerklärlichen Defekten, über KEINE Supportleistung bishin zu dunklem Rauch aus meinem Gehäuse...

    Würde da lieber ein bisschen mehr investieren und auf der sicheren Seite sein.

  5. Zusammenstellung für geizigen Schwabe #4
    Volles Mitglied Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard

    dem kann ich nur zustimmen...

  6. Zusammenstellung für geizigen Schwabe #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    also dann eher das oben genannte System?
    Das wäre so ok? (aus Preis-Leistungs-Sicht?)

  7. Zusammenstellung für geizigen Schwabe #6
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Für 47€ bekommst du schon 2 GB DDR2 800er Ram (-->schneller):
    A-DATA Vitesta DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland

    Denk dran, dass du n vernünftiges Netzteil brauchst, in deinem Fall sollte ein Enermax Liberty 400W reichen.

    Vom P/L ist dein System gut gewählt.

  8. Zusammenstellung für geizigen Schwabe #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    gut.
    Das mit dem Speicher kam ja schon im ersten Post und hab es bereits geistig schon soweit verinnerlicht gehabt, dass ich es schon vorausgesetzt habe.

    Netzteil ist ebenso klar. Aber reichen 400W? hab irgendwie in erinnerung, dass man für X1950 Pro 450W-Netzteil empfiehlt? Oder ist da ein "450-Noname-Netzteil mit effektiven 400W" gemeint?

    Das ist doch aber auch nach wie vor ATX? Also kann ich mein selbstgemoddetes Chieftek 601 behalten, oder?

  9. Zusammenstellung für geizigen Schwabe #8
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    400 Watt sollten reichen, solange du nich 10 Festplatten dranhast, oder dir demnächst ne 8800GTX kaufen willst.

    Mein System (siehe links) braucht ca. 320W... (wobei ich dazu sagen muss, dass z.Zt. nur 3 Festplatten drin werkeln)


Zusammenstellung für geizigen Schwabe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

geiziger schwabe

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.