Zusammenstellung in Ordnung?

Diskutiere Zusammenstellung in Ordnung? im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hallo erstmal vorweg ich habe schon mehrere pc zusammengebaut. ich will nu von euch nun wissen was ihr von der zusammenstellung haltet. Intel® Core 2 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Zusammenstellung in Ordnung? #1
    Newbie Standardavatar

    Ausrufezeichen Zusammenstellung in Ordnung?

    hallo

    erstmal vorweg ich habe schon mehrere pc zusammengebaut.
    ich will nu von euch nun wissen was ihr von der zusammenstellung haltet.

    Intel® Core 2 Quad Q9450 280€


    thermalright hr 01 plus 40€ /oder Scythe Ninja CU 55€


    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit /oder 2 GB Kit das später gegen 4 gb ausgetauscht wird


    GigaByte GA-X38-DS5 160€ oder GigaByte P35-DS3P 120€

    Leadtek GF8800GTS 250€ /oder Asus EN8800GT/G/HTDP 210€

    Be quit BQT E5-600 Watt 80€

    Samsung SH-S203B 30€

    Samsung Spinpoint T166 HD501Lj 500GB 80€

    Gehäuse gibts noch keine auswahl.
    auf jeden fall sollte es über 2x 120mm verfügen und ohne fenster und co. sein.


    würde mich freuen wenn ihr mir bei meiner entscheidung helfen könntet.

    Mfg
    Fabian

  2. Standard

    Hallo ELcH,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zusammenstellung in Ordnung? #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Willkommen im Forum

    den QuadCore kannste nehmen, wenn du ihn denn brauchst

    als CPU-Kühler würde ich den IFX-14 nehmen

    wenn das 4GB Kit aus 2x 2GB besteht dann das nehmen. Sind es 4x 1GB ausschau nach 2x 2GB halten ;)

    zum Mainboard kann ich nichts sagen...

    wenn du eine GTS findest, die für 250€ lieferbar ist, dann die.

    Netzteil brauchste nur eins mit 500 Watt. Enermax Liberty oder Seasonic S12/M12 z.B.

    gegen den DVD-Brenner ist nichts einzuwenden.

    Festplatte ist auch eine gute Entscheidung.



  4. Zusammenstellung in Ordnung? #3
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Beim Gehäuse würd ich dir bei der Preisklasse der Hardware zu einem LianLi raten, top Qualität und Verarbeitung.

    Ich würde an deiner Stelle ein Gigabyte DS3R nehmen und einen Scythe Mugen mit 120er drauf bauen.

    Graka würd ich zur 8800GT greifen, P/L gefällt mir besser.

    Soll es wirklich so ein teurer Quadcore werden? Benötigst du 4 Kerne? (Videobearbeitung, CAD, Programme, die Quads unterstützen?) Ansonsten könnte man vieel Geld sparen, wenn man zum E8400 oder zum E6750 greift!
    2 Kerne reichen dicke!

    Die Festplatte find ich gut, vielleicht könnte man das gesparte Geld (siehe oben) für eine 2. Platte in einem Raid investieren?

    Gruß und Willkommen :)

  5. Zusammenstellung in Ordnung? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    abend

    erst mal danke dür die antwort und die begrüßung!

    zum thema quad mir ist klar, dass ich ihn im moment nicht sehr oft auslasten werde.
    doch ich bin mir sicher bis zum ende des jahres werden quad's der neue standart sein.
    gut hab gerade mal die überlegung angestellt einen dual core zu nehmen und evtl. später aufzurüsten.
    aber naja ich denk dann mir wären 4 kerne schon ca. 100 € aufpreis wert.

    habe mein alten amd 2800+ wie ihr sicher bemerkt nun schon ewig.
    ich wechsel mein untersatz nicht täglich .


    welche vorteile habe ich denn vom x38 chipsatz?

    was mir bekannt ist sind die 2 x 16 pci-e lanes und die unterstützung von 400Mhz frontsidebus.
    beides ist für mich nicht wichtig.
    soll ich dann eher zum p35 chipsatz greifen.


    zum thema 8800 gt oder gts ist meine überlegunf eben lohnt es sich für 200€ eine gt zu kaufen wenn ich für 250€ eine gts haben kann.
    und vorallem habe ich bei der gts eine leisere kühlung was mir sehr wichtig ist.

    Mfg
    Fabian

  6. Zusammenstellung in Ordnung? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab ganz vergessen die LianLi gehäuse habe ich mir auch schon angesehn udn ich muss sagen wäre wenn keine anderen vorschläge kommen wohl auch meien wahl.

    so das wars .......

    bevor fragen kommen was ich noch so spät online mache der urlaub ermöglicht es.

    Mfg
    Fabian

  7. Zusammenstellung in Ordnung? #6
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hi...

    Deine Überlegungen zu den Quad-Cores klingen sinnvoll und durchdacht...würde sagen dann nimm den auch ruhig....

    Thema Mainboard und Chipsatz...
    Wie du selbst schon sagtest...die X38-Vorteile wiegen für dich nicht allzu schwer, also lieber P35...
    Am besten von Gigabyte, die Bretter sind derzeit enorm stark und vor allem stabil....
    DS3 oder DS3P sind meine Empfelung...

    GT oder GTS...
    Mal kurz gesagt...eine GTS lohnt sich erst ab Auflösungen über 1600*1200, ansonsten ist die GT genauso schnell...

    Gehäuse...
    Caseking.de - The Modding Source - Hier ist NICHTS Standard Aerocool AeroEngine Plus - silver
    Hat eine sehr gute Külung, am besten an die Rückwand noch einen 120er setzen und alles ist gut :)

    Gruß an den Urlaubhabenden :)
    TranceMaster

    Achso...für Posts innerhalb von 2 Minuten bitte den "Edit-Button" benutzen

  8. Zusammenstellung in Ordnung? #7
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Die 2 x 16 pci-e lanes würden nur nen Vorteil bei Crossfire bringen SLI unterstützten sie offiziell nicht.

    Gehäuse was dir gefällt ist Meiner Meinung nach Geschmacksache

    und wenn du deine CPU genau so langen behalten willst wie deinen alten dann Quadcore

    ps mein nächster wird auch ein Quadcore sein und was ich jetzt habe ist deinem ja Ähnlich

  9. Zusammenstellung in Ordnung? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    abend

    ja dann spricht wohl alles für ein p35 board.
    was meint ihr mir welchem board kann man die cpu später besser übertackten?

    ach hab noch etwas gefunden x38 boards unterstützen pci-e 2.0 dann wird es wohl doch ein x38 werden.

    ich denke ich werde die gts nehmen wenn ich sie für 250€ bekomme weil all unsere nächsten tft's werden min. 22 zoll kisten werden.
    ansonsten eben eine 200€ teure gt was mir auch langen würde und dann könnt ich später aufrüsten wär evtl. auch ne gute idee.
    vorallem soll es ja nun auch schon 8800 gt karten mit dual slot kühler geben.

    noch jemand empfehlungen zum cpu kühler?

    Mfg
    Fabian


Zusammenstellung in Ordnung?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.