Cinema do not goes

Diskutiere Cinema do not goes im Kunst & Kultur Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hi, hier könnt ihr ja mal paar filmtitel reinschreiben von denen ihr entäuscht wart. Am besten Filme die aktuell im Kino laufen oder bald rauskommen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Cinema do not goes #1
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard Cinema do not goes // Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen!

    Hi, hier könnt ihr ja mal paar filmtitel reinschreiben von denen ihr entäuscht wart. Am besten Filme die aktuell im Kino laufen oder bald rauskommen.

    - Story of George Michael .... --> vllt. interessant für die leute die sich auch für seine Person interessieren sonst langweilig ...

    - The Dark ... -> Klischee Horrorfilm, keine Spannung

    - King Kong -> Bei keinem Film habe ich dermaßen das Bedürfnis gehabt aufzustehen und wegzurennen, der 2te Teil war wirklich eine Qual sitzenzubleiben ...

  2. Standard

    Hallo Integra,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cinema do not goes #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Der Exorzismus von Emily Rose: langweilig, zu lang, bin fast eingeschlafen, bestimmt den Eintritt nicht wert

  4. Cinema do not goes #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    vllt. interessant für die leute die sich auch für seine Person interessieren sonst langweilig ...
    Ach, nee..... rofl


    Ich fand den Exorzismus der Emily Rose hochgradig gruselig und spannend, wer bei einem Film der auf wahren Ereignissen beruht blutrünstigen Horror im Stile von Tanz der Teufel erwartet wird logischerweise enttäuscht.

  5. Cinema do not goes #4
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Was solln der Titel von dem Thread auf deutsch heißen!? So stimmt er jedenfalls nicht ^^

    King Kong fand ich nicht schlecht. Sicherlich kein Knüller, aber der Affe war der Wahnsinn. Und es war eigentlich jedes Filmgenre vertreten, das hat man auch selten...

  6. Cinema do not goes #5
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Integra

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Ach, nee..... rofl


    Ich fand den Exorzismus der Emily Rose hochgradig gruselig und spannend, wer bei einem Film der auf wahren Ereignissen beruht blutrünstigen Horror im Stile von Tanz der Teufel erwartet wird logischerweise enttäuscht.
    Dann hätten die den Film mal lieber als Justizdrama ansetzen sollen und nicht als Horrorfilm, fand den auch unglaublich langweilig .... P.S.: Es ist 3 Uhr schon vorbei ...

  7. Cinema do not goes #6
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von crappo
    Was solln der Titel von dem Thread auf deutsch heißen!? So stimmt er jedenfalls nicht ^^

    King Kong fand ich nicht schlecht. Sicherlich kein Knüller, aber der Affe war der Wahnsinn. Und es war eigentlich jedes Filmgenre vertreten, das hat man auch selten...
    Müsste glaub ich eigentlich 'Cinema do not gos' heißen weil Infintivkonstruktion

    Aber ich glaub jeder versteht den Sinn des Threads so dass es egal is....

    Ich persönlich war in letzter zeit nich so viel im Kino aber die Filme die mich bisher am meisten im Kino aufgeregt haben waren Teil 2+3 von der Matrix-Trilogie....die hatten nich annähernd das Niveau vom ersten Teil und waren in meinen Augen einfach nur grottig....

  8. Cinema do not goes #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Ollekalle
    Müsste glaub ich eigentlich 'Cinema do not gos' heißen weil Infintivkonstruktion

    Aber ich glaub jeder versteht den Sinn des Threads so dass es egal is....

    Ich persönlich war in letzter zeit nich so viel im Kino aber die Filme die mich bisher am meisten im Kino aufgeregt haben waren Teil 2+3 von der Matrix-Trilogie....die hatten nich annähernd das Niveau vom ersten Teil und waren in meinen Augen einfach nur grottig....

    also wenn, dann muss es cinema does not go heißen

  9. Cinema do not goes #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen! So muß es heißen


Cinema do not goes

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.