160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows

Diskutiere 160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe hier eine Samsung SP1614N 160GB-Platte, die mir mein BIOS auch so erkennt. Ich habe da erst Win drauf, aber wenn ich mit ...



 
  1. 160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard 160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows

    Hallo,

    ich habe hier eine Samsung SP1614N 160GB-Platte, die mir mein BIOS auch so erkennt. Ich habe da erst Win drauf, aber wenn ich mit TrueImage 7 starte, bspweise, erkennt mir Trueimage die Platte als 160GBytes-Platte. In Windows aber ist sie drin als 128GB-Platte. Auch mit PartitionMagic 7.0 (in Windows) wird die Platte als 128GB-Platte angezeigt.

    Was gibt es da für Sachen, die ich noch machen kann? Am BIOS scheints nicht liegen und das Windows wurde mehrmals neu installiert.

    Ich nutze Award Medaillon BIOS v6.0 auf einem Intel815-Motherboard.

    Danke für alle Beiträge
    P.S.; Ich zieh dem PC grad noch en Debian drüber, werde dann berichten, als was der die Platte erkennt.

  2. Standard

    Hallo pablovschby,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows #2
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Ich hab die selbe Platte und hatte auch das selbe Problem. Es handelt sich darum, dass Windows keine grösseren Platten ohne Service Pack erkennt. Installier Service Pack 1 oder 2 bei XP, dann sollte es gehen. Bei Win2k und anderen Versionen von -Windows, gibts dafür glaube ich keinen Patch.

    mfg Fr3gMe

  4. 160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Alternative dazu kannst Du auch einfach den BigLBA aktivieren, dann erkennt XP auch ohne weitere Änderungen bis zu 300GB. Dazu gibts auch eine REG-Datei im Netz, falls Du den Registryeintrag nicht selbst machen willst...

    Such einfach mal nach enable BIGLBA!

  5. 160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows #4
    Volles Mitglied Avatar von JJSoft

    Mein System
    JJSoft's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+ Venice
    Mainboard:
    ASRock eSata 2 Sli
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT PC400 Cl 2.5
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB, Western Digital 40GB
    Grafikkarte:
    Gigabyte 7900GT
    Soundkarte:
    5.1 Terratec Aureon
    Monitor:
    17" LCD von Acer
    Gehäuse:
    Techsolo TC-70 Schwarz
    Netzteil:
    400W BeQuiet Blackline
    3D Mark 2005:
    n paar
    Betriebssystem:
    Windows XP Professionell
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG, DVD-Laufwer Afree

    Standard

    Ehm, darf ich auch kurz hier ne Frage stellen. ich hab auch ne 160GB Maxtor aber er zeigt 152GB an! Ist das normal? Ich mein das ist doch verarschung oder??

  6. 160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Ehm, darf ich auch kurz hier ne Frage stellen. ich hab auch ne 160GB Maxtor aber er zeigt 152GB an! Ist das normal? Ich mein das ist doch verarschung oder??
    Nein, das ist üblich und liegt an den unterschiedlichen Rechenverfahren, je nach dem ob ein KB als 1024B oder als 1000B angesehen werden... Ist natürlich ne nette Marketingstrategie, aber machen alle so...

  7. 160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei Win2k und anderen Versionen von -Windows, gibts dafür glaube ich keinen Patch.
    Bei mir läuft eine 160er Maxtor (über SATA) mit 2K SP4, 98SE kommt im Gegensatz zu den NT-Systemen "von Natur aus" mit großen Platten zurecht.

  8. 160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von ace-flame
    Alternative dazu kannst Du auch einfach den BigLBA aktivieren, dann erkennt XP auch ohne weitere Änderungen bis zu 300GB. Dazu gibts auch eine REG-Datei im Netz, falls Du den Registryeintrag nicht selbst machen willst...

    Such einfach mal nach enable BIGLBA!
    Danke vielmals. SP4 und alle neuen Patches waren schon drin, ist nicht gegangen.

    Dann mal den Eintrag wie hier beschrieben eingetragen und gut wars nach Reboot.

    Juhu, thx!


160GB Platte wird als 128GB erkannt von OS Windows

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.