2 Festplatten! Welche als Boot Disc nehmen?

Diskutiere 2 Festplatten! Welche als Boot Disc nehmen? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Die Boardseitige Limitierung gibts schon ne Zeit lang nicht mehr ;) Achte aber darauf, dass dein Windows Service Pack 1 oder höher besitzt, damit die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. 2 Festplatten! Welche als Boot Disc nehmen? #9
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Die Boardseitige Limitierung gibts schon ne Zeit lang nicht mehr ;)
    Achte aber darauf, dass dein Windows Service Pack 1 oder höher besitzt, damit die gesamte Platte >140GB unterstützt.

  2. Standard

    Hallo her-cm-1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2 Festplatten! Welche als Boot Disc nehmen? #10
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Aso, nagut ich habe XP SP2 ...dann sollte es ja klappen....

  4. 2 Festplatten! Welche als Boot Disc nehmen? #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Muss nochmal stören

    Habe mal das Handbuch von meinem Board gelesen, und da steht auch drin wie ich die Sata Platten installieren muss, meine Alte Seagate ist noch am alten IDE (heisst der so?) angeschlossen.

    Auf jedenfall steht da drin, das ich von der Board CD die Treiber auf einer Diskette ziehen muss, umso eine SATA-Treiberdiskette erstellen muss.....

    ...mein Problem ist nur, ICH HABE GARKEIN DISKETTENLAUFWERK MEHR !!!!

    Geht das auch anders?

  5. 2 Festplatten! Welche als Boot Disc nehmen? #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Nein. Ein Diskettenlaufwerk gehört nunmal dazu...

    Eine Möglichkeit gäbe es dennoch:
    Man könnte den Treiber in eine selber gebrannte XP-CD (ist erlaubt, wird z.B. gemacht, um eine Setup-CD mit integriertem SP2 zu machen, wenn man nur die Ur-Version hat) einbinden (migrieren), aber da bin ich überfragt.

    Aso, nagut ich habe XP SP2 ...dann sollte es ja klappen....
    Entscheidend ist da der Stand von der Setup-CD.

  6. 2 Festplatten! Welche als Boot Disc nehmen? #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,

    das ist ja eine Logic.....da kauft man sich eine moderne Festplatte, die nur funktioniert wenn man ein 15 jahre altes Diskettenlaufwerk besitzt versteh ich nicht...naja, egal...HDD storniert, und eine 500 GB IDE Seagate bestellt...

  7. 2 Festplatten! Welche als Boot Disc nehmen? #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    CPU und RAM sind noch älter...

  8. 2 Festplatten! Welche als Boot Disc nehmen? #15
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Man hätts ja auch mit dem "Riesenaufwand" einer nLite-CD lösen können...


2 Festplatten! Welche als Boot Disc nehmen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.