250GB: T7K250 vs T7K500

Diskutiere 250GB: T7K250 vs T7K500 im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Möchte auf ne vorallem leise und am besten auch nicht zu heiße S-ATA II Platte mit 250GB umsteigen. Besonders leise soll da die Deskstar-Serie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. 250GB: T7K250 vs T7K500 #1
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard 250GB: T7K250 vs T7K500

    Hallo,

    Möchte auf ne vorallem leise und am besten auch nicht zu heiße S-ATA II Platte mit 250GB umsteigen. Besonders leise soll da die Deskstar-Serie von Hitachi sein. Der Preis liegt zwar knapp über dem der Anderen, allerdings hab ich von Hitachi am meisten Gutes gehört.
    Nun ist nur noch nicht klar ob T7K250 oder T7K500 8MB.
    Gibts da zu beachtende Unterschiede?
    Oder sollte ich doch zu nem Konkurenten greifen?

    MfG

  2. Standard

    Hallo maaco90,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 250GB: T7K250 vs T7K500 #2
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Auf dem Papier sind praktisch keine Unterschiede zwischen beiden Serien vorhanden. Wie es in der Praxis aussieht kann ich dir leider nicht berichten. Ich habe 2 T7K250 im Raid 0 und bin sehr zufrieden.

  4. 250GB: T7K250 vs T7K500 #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die T7K500 ist etwas schneller (Benchmarks).

    Warum holst Du Dir nicht die T7K500 mit 320GB? Nur ein paar € teurer und besseres Preis-/Kapazitätsverhältnis...

  5. 250GB: T7K250 vs T7K500 #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Also "besonders leise" finde ich meine T7K250 aber nicht (beim Zugriff)...

  6. 250GB: T7K250 vs T7K500 #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Welche ist denn leiser und bleibt einigermaßen kühl?

  7. 250GB: T7K250 vs T7K500 #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @Franklin:
    Ist außerdem Geschmacksache... Er hat übrigens Maxtor-Platten, da ist jede Platte (bis auf Raptor) leiser!
    Vom Laufgeräusch her sind alle halbwegs modernen Platten sehr leise, selbst die Raptor hört man überhaupt nicht, jeder Lüfter ist da lauter.

    Wobei die Raptor im Gegensatz zu Platten bis 2000 eine Silentplatte ist...

    @Maaco90:
    Wie gesagt, es ist jede Platte (bis auf WD Raptor) leiser als Deine Maxtor-Platten. Es gibt "Supersilent-Platten" (Samsung), aber die haben sehr hohe Zugriffszeiten und sind deswegen langsam, wenn viele Zugriffe erfolgen (z.B. Systemplatte). Allerdings sind andere Platten (z.B. Hitachi) im Gegensatz zu früher (wo die Samsungs als Silent-Platten hochgehypt worden sind) leiser geworden und dass ohne Geschwindigkeitsverlust!

  8. 250GB: T7K250 vs T7K500 #7
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Wenn ich mich da mal nochmal einklinken darf. Wie ist denn die Cinemastar Serie von Hitachi? Die sind ja auch nicht viel teurer.

  9. 250GB: T7K250 vs T7K500 #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    @Franklin:
    Ist außerdem Geschmacksache... Er hat übrigens Maxtor-Platten, da ist jede Platte (bis auf Raptor) leiser!
    Vom Laufgeräusch her sind alle halbwegs modernen Platten sehr leise, selbst die Raptor hört man überhaupt nicht, jeder Lüfter ist da lauter.

    Wobei die Raptor im Gegensatz zu Platten bis 2000 eine Silentplatte ist...
    Das stimmt, wobei ich (kein Fanboy-Gelaber...) im Moment von den Samsungs echt angetan bin - das Zugriffsgeräusch ist nur ein minimales rascheln. Das war ich von meinen SP2004C noch ganz anders gewohnt (knacks ratter), auch die T7K250 gibt sich reichlich Mühe, aus dem System rausgehört zu werden (krrrrrrrrrkrkrkrkrrrrk).
    Übrigens habe ich einen deutlichen Performance-Zuwachs in Windows und auch bei der Ladezeit von Spielen beim Umstieg von meiner alten Seagate 250GB auf die neue T166 500GB gespürt - und das will bei HDDs schon was heißen :)


250GB: T7K250 vs T7K500

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.