7200rpm oder 5400rpm ?

Diskutiere 7200rpm oder 5400rpm ? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Teccers! Hab mal ne Frage zu HDDs. Macht der Unterschied von Platten mit 7200rpm zu Platten mit 5400rpm sehr viel aus, oder ist dieser ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. 7200rpm oder 5400rpm ? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard 7200rpm oder 5400rpm ?

    Hi Teccers!

    Hab mal ne Frage zu HDDs.
    Macht der Unterschied von Platten mit 7200rpm zu Platten mit 5400rpm sehr viel aus, oder ist dieser Unterschied zu vernachlässigen? Und wie siehts bei der Lautstärke aus?
    Ich dachte nämlich daran, eine kleine 40GB (7200rpm) Platte für das BS mit sämtlichen Anwendungen zu verbauen. Für Videos, Filme, Musik, Bilder, Games und sonstiges wollte ich eine 160GB (5400rpm) benutzen. <--- ist das sinnvoll oder eher rausgeschmissenes Geld?
    Ach ja, noch was: Es gibt HDDs mit 2MB bzw. 8MB Cache. Wo liegt da der Unterschied? Laufen die Platten mit 8MB sicherer und stabiler, oder wie?

    Danke im Voraus.
    MfG BURNER

  2. Standard

    Hallo BURNER,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 7200rpm oder 5400rpm ? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ne 7200er is schon schneller... - aber nat&#252;rlich auch &#180;n bissel lauter und v.a wirdse w&#228;rmer.
    Wennde die Platte als Datenspeicher benutzt, is ne 5400er die bessere Wahl - wenn auch Programme drauf laufen sollen oder Du da druff Multimedia-Dateien bearbeiten willst, nimm lieber die 7200er.
    Und zwar dann bei ner 160er schon eine mit 8MB Cache - v.a. der bringt n&#228;mlich nen Geschwindigkeitsvorteil bei gro&#223;en Platten, die Umdrehungszahl is da garnich sooo wichtig...!

  4. 7200rpm oder 5400rpm ? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Moderne 7200er (sagen wir mal in den letzten 3 Jahren) sind vom Laufger&#228;usch her leise (das trifft auch auf die 74er WD-Raptor mit 10.000 U/min zu), vom Zugriff her sind die lauter als eine 5.400er. Aber 5400er haben nicht viel Leistung, die sind eher was f&#252;r Festplattenrekorder (z.B. f&#252;r Sat) oder HTPCs (HomeTheaterPC), wo die Platten kaum was leisten m&#252;ssen aber man auch nicht h&#246;ren soll.

    Aber auch eine kleine 7200er (40GB) ist schon sehr alt, die kommt lange nicht mit einer modernen Platte mit.

    Am Besten (und Einfachsten) w&#228;re gleich eine gro&#223;e 7200er zu holen (z.B. eine Hitachi mit 200GB) und diese zu partitionieren (C nur f&#252;r System und Programme (bei mir reichen da schon 6GB), Spiele, Musik usw. auf D). Hat auch den Vorteil, dass man im Falle einer Neuinstallation nicht gleich alle Spielst&#228;nde verliert ("Dokumente und Einstellungen" &#246;fters sichern, denn modernere Spiele legen dort die Saves ab und nicht mehr im Spieleverzeichnis) und Musik usw. beh&#228;lt.

    Die teurere Variante w&#228;re:
    F&#252;r System, Programme und Spiele eine 74er WD-Raptor (die zweitschnellste SATA-Platte, aber auch da wie oben mit C und D), f&#252;r Musik & Co. eine zweite Platte (z.B. 200GB).

    Die extreme Variente:
    2 Raptoren im RAID0, sonst wie oben (die 200er dann auch ggf. zum Datensichern nehmen).


    Zum Cache:
    Der Cache dient als Zwischenpuffer, Daten k&#246;nnen schonmal vorab in den cache geladen wrden und stehen schneller zur Verf&#252;gung. Je mehr umso besser, gravierende Unterschiede bestehen da nicht (w&#252;rde aber trotzdem immer die Platte mit mehr Cache nehmen).

  5. 7200rpm oder 5400rpm ? #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Jensen1705

    Standard

    Meine Emphelung, kauf dir eine 200GB mit 7200rpm und 8MB Cache denn:
    - 2 Platten => 2 Verbraucher
    - 2 Platten => 2 L&#228;rmquelle (auch wenn die 5400rpm leiser ist veruracht sie ja trozdem noch ger&#228;usche)
    - 2 Platten => mind einer biste min 20€ billiger :)
    :gr&#252;bel

    ----------------------------------
    Edit: @Jeck-G ist schneller gewesen ....

  6. 7200rpm oder 5400rpm ? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    Erst mal vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Hilfe - super!!

    Ich hab eine Hitachi HDS722525 (250gb, 8mb) für 94€ gefunden. Das ist doch ein Super-Angebot, oder?
    Ich glaub ich werds ganz einfach so machen, wie es mir Jeck-G vorgeschlagen hat. Noch eine letzte Frage: bei so einer Platte Festplattenkühler: ja - nein ??

    MfG BURNER

  7. 7200rpm oder 5400rpm ? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Du eine gute Geh&#228;usebel&#252;ftung hast und nur eine Platte, dann d&#252;rfte es auch so gehen (Ausnahme: Raptor und hochtourige SCSI-Platten). Aber bei 2 oder mehr Platten ist ein K&#252;hler eim Muss (bei einer Platte zu empfehlen)... Platten m&#246;gen es nicht besonders warm, 50&#176;C sind zu viel...

    Wenn Du ein gutes Geh&#228;use hast, dann sezte ein langsam drehenden L&#252;&#252;fter davor.

  8. 7200rpm oder 5400rpm ? #7
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Meine Meinung zu dem Thema:
    Habe selbst eine Raptor(10krpm) als Systemplatte(und f&#252;r Spiele/Programme!) und zwei Samsung(160GB,5.4krpm) als Datenspeicher und sehe das in etwa als beste Kombination an (nat&#252;rlich k&#246;nnen die Datenplatten gr&#246;&#223;er sein!).

    Denn zum Zugriff auf MP3s/Videos/Bilder ist die Samsung mit ~40MB/s(18ms) schnell genug, sie muss sogar eher noch auf die Raptor warten, die die Applikation f&#252;r die Media Datei parallel &#246;ffnet!

  9. 7200rpm oder 5400rpm ? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard

    Also ich bin natürlich dankbar für jede Meinung aber ich denke ich bleibe dabei und kauf mir die Hitachi (250GB, 7200rpm, 8mb) für 94€.
    Das ist meiner Meinung nach ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis und außerdem mehr als genug für meine (bescheidenen) Ansprüche.
    Da mein Gehäuse nicht wirklich der Bringer ist, werde ich wohl zusätlich ein HDD-Lüfter draufbasteln und fertich is.

    Nochmals vielen Dank und...
    ...MfG BURNER


7200rpm oder 5400rpm ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

7200rpm 8MB Cache besser als 5400rpm

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.