800 MB Cd´s erkennen?

Diskutiere 800 MB Cd´s erkennen? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Tobias K. gut... hab ich auf 90 min gestellt... aber das funzt trotzalledem nicht.... jetzt kann ich den brennvorgang starten und so... dieser ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. 800 MB Cd´s erkennen? #9
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias K.
    gut... hab ich auf 90 min gestellt... aber das funzt trotzalledem nicht.... jetzt kann ich den brennvorgang starten und so... dieser bricht dann aber direkt wieder ab... udn die cd wird auch jetzt nur als "normale" CD mit 80 min bzw 700 Mb erkannt
    Dann wird dein Brenner wohl Übergröße brennen nicht unterstützen!! Einer meiner Brenner macht das auch nicht... Nimm doch 2 CDs und packe das ganze mit Winrar in 2 Teilarchive mit je 700MB ;)

    MfG
    Iopodx

  2. Standard

    Hallo Tobias K.,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 800 MB Cd´s erkennen? #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    naja sollte im svcd format sein... sonst hätte ich dsa schon gemacht!
    hat sonst noch einer ne idee?

  4. 800 MB Cd´s erkennen? #11
    Volles Mitglied Avatar von YoggieBaer

    Standard

    firmware update des brenners? ob das etwas hilft

  5. 800 MB Cd´s erkennen? #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    hm... ok ... muss ich mal ausprobieren! mal schaun obs funzt!
    thx

  6. 800 MB Cd´s erkennen? #13
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    du willst also ne mpg/svcd brennen oder verstehe ich da was falsch ?
    wie brennst du das file jetzt eigentlich.. als svcd oder als daten-cd?
    stell mal unter einstellungen/experteneinstellungen auf 99min 59sec
    aberr... für nen 750 mb großes mpg-file reicht eigentlich auch ein 700 mb rohling
    ich hab schon max 820 mb auf nen rohling gequetscht..
    sollte mit deinem file also locker gehen
    aber check erst mal das mit deinem brenner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  7. 800 MB Cd´s erkennen? #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    so der film ist im mom im .mpg format...
    daraus will ich eine svcd oder vcd machen...
    jetzt kommt beim brennen, also ganz am anfang follgende meldung:
    Ungültiges Parameter im Feld
    der vorgang wird abgebrochen...
    naja jetzt mach ich erst mal nen firmwareupdate... wo finde ich da die aktuellsten?

  8. 800 MB Cd´s erkennen? #15
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    welchen brenner haste denn.. oder habe ich das überlesen ?

    edit: vllt liegt es auch an nero OEM.. ka

  9. 800 MB Cd´s erkennen? #16
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    ja gut... dat son prob... ich hatte vor 2 jahren wo ich noch kein plan von pc hatte bzw. was gut ist son schrott medion pc geholt...
    In dem Teil ist ein Pioneer DVD RW DVR 106D verbaut... bei pioneer auf der seite wird zu medion verwiesen, da das update von ihrer page nicht geeignet sei!
    den akktuellen von medion müsste ich aber drauf haben...
    jetzt die frage kann ich den pioneer nehmen oder schrottet mir das den brenner?
    oder besser was kann passieren wenn ich trotzdem das update nehme?

    naja an nero oEM könnts auch liegen...!? aber normal svcds unter 700 mb lassen sich ohne probs brennen


800 MB Cd´s erkennen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

704 mb cd

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.