Ärger mit meiner S-ATA Platte...

Diskutiere Ärger mit meiner S-ATA Platte... im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ein S-ATA Kabel war bei der Platte nicht dabei. Was schneller geht liegt am Händler. Manche Händler prüfen die Platte und schicken sie dann zum ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Ärger mit meiner S-ATA Platte... #9
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Ein S-ATA Kabel war bei der Platte nicht dabei.

    Was schneller geht liegt am Händler. Manche Händler prüfen die Platte und schicken sie dann zum Hersteller und warten dann auf Ersatz und andere prüfen die Platte und bei nem Defekt bekommste dann gleich ne neue aus deren Lager.

    Wenn der Händler erst aufs Ergebnis und Ersatz vom Hersteller wartet ist es durchaus empfehlenswert wenn man es direkt über den Hersteller versucht.

    Jetz müsste man nurnoch wissen wie welcher Händler in so einem Fall vorgeht :).

    MFG

  2. Standard

    Hallo Teebeutel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ärger mit meiner S-ATA Platte... #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja hab dass mit der Platte mal versucht...aber ich glaub die hat wirklich endgültig den Geist aufgegeben...als ich sie gehoben hab um mal zu hören ob sie überhaupt was macht während dem booten hab ich gemerkt dass da überhaupt keine "Fliehkraft" in der Platte war...also normal sind die ja komisch zu heben weil die Scheibe da drin rotiert. Die Platte selbst hört sich so an wie nen CD-Player der Probleme hat die CD zu lesen....

    Naja also werd mich wohl dann an den Händler, also Snogard wenden... hab jetzt keine so schlechten Erfahrungen mit denen gemacht!!!
    Also danke euch für die Hilfe!
    Gruß

    Teebeutel

  4. Ärger mit meiner S-ATA Platte... #11
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von CmO
    Ein S-ATA Kabel war bei der Platte nicht dabei.

    Was schneller geht liegt am Händler. Manche Händler prüfen die Platte und schicken sie dann zum Hersteller und warten dann auf Ersatz und andere prüfen die Platte und bei nem Defekt bekommste dann gleich ne neue aus deren Lager.

    Wenn der Händler erst aufs Ergebnis und Ersatz vom Hersteller wartet ist es durchaus empfehlenswert wenn man es direkt über den Hersteller versucht.

    Jetz müsste man nurnoch wissen wie welcher Händler in so einem Fall vorgeht :).

    MFG
    Das muß man nicht in den ersten 6 Monaten nach Kauf akzeptieren.
    Siehe §437/439 BGB:Rechte des Käufers bei Mängeln/Nacherfüllung
    http://dejure.org/gesetze/BGB/437.html
    http://dejure.org/gesetze/BGB/439.html
    Demnach muß man eine Rep. nicht akzeptieren sondern kann einen sofortigen Austausch verlangen - §439 Abs.1

    Der Händler kann sich gegenüber seinem Distributor genauso auf das Gesetz berufen und sich mit dem über Ersatz einig werden - hat der Kunde nichts mit am Hut. Ist der Gegenstand des Mangels allerdings nicht vorrätig kann eine Nachbesserung des Händlers möglich sein (wird dann halt zur Garantierep. vom Händler zum Hersteller geschickt)

    EDIT: Platte sollte laut I-Net Seite von Snogard da sein - also gleich auf Austausch bestehen!


Ärger mit meiner S-ATA Platte...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.