Anschluss IDE und SATA?

Diskutiere Anschluss IDE und SATA? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Kann ich auf dem ASUS P5WD2-Premium zeitgleich HDDs über "Pri_EIDE" ( 2x Seagate Barracuda) und "SATA1" (Maxtor DiamondMax) anschliessen? Das Manual zum MB hüllt sich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 28
 
  1. Anschluss IDE und SATA? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard Anschluss IDE und SATA?

    Kann ich auf dem ASUS P5WD2-Premium zeitgleich HDDs über "Pri_EIDE" ( 2x Seagate Barracuda) und "SATA1" (Maxtor DiamondMax) anschliessen?

    Das Manual zum MB hüllt sich diesbezüglich in Schweigen, Google redet viel, sagt aber nichts.

    Oder soll ich die SATA-HDD als externe anschliessen?!

  2. Standard

    Hallo agbuechse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anschluss IDE und SATA? #2
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Ja das geht ohne weiteres .

  4. Anschluss IDE und SATA? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    So, mittlerweile ist die Hardware angeschlossen, d.h. die SATA-HDD ist mit dem entsprechenden Kabel am SATA1-Anschluss des MB angeschlossen. Muss ich nun eine Einstellung im BIOS verändern und/oder einen Treiber laden - die HDD wird unter XP im Moment nicht erkannt.

  5. Anschluss IDE und SATA? #4
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Treiber sollte reichen, der müsste auf der Treibercd drauf sein, die beim MB dabei war. Alternativ die aktuellste Treiberversion aus dem www ziehen.

  6. Anschluss IDE und SATA? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    Ich hatte nun den Treiber von der Support-CD geladen. Danach wurde beim Booten die SATA-HDD als First-Boot-Device erkannt. Nachdem ich dies im Bios manuell umgestellt habe, d.h. unter "BOOT" die beiden IDE-HDDs als "First" und "Second" gesetzt habe, denn da ist ja mein XP, wird die SATA-HDD unter XP nicht erkannt.
    MUSS ich mein XP auf die SATA-HDD legen oder hilft das Bios?

    EDIT:
    Im Bios sieht es so aus:

    Hauptmenue
    Prim.IDE-Master "Maxtor"
    der Rest wird nicht erkannt

    IDE Konfig
    Config. SATA as "Standard IDE"
    Onboard IDE Operate Mode "Enhanced Mode"
    Enhanced Mode Support on "S-ATA + P-ATA"

    BOOTEN
    Festplatten "1.Laufwerk Seagate1 (IDE) , 2.Laufwerk Seagate2 (IDE), 3.Laufwerk Maxtor (SATA)"


  7. Anschluss IDE und SATA? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    So, Problem gelöst! Trotzdem Danke für eure Hilfe.

  8. Anschluss IDE und SATA? #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    Es hat sich das nächste Problem auf dieser Baustelle ergeben: die SATA-HDD ist in´s XP eingebunden und wird erkannt. Ich habe auch bereits Daten drauf, jedoch kommt es manchmal vor, dass die Platte "einfriert" wenn ich auf sie zugreifen. Dann muss ich die "Anwendung" manuell über den Task Manager beenden, erst dann ist ein Zugriff auf den Explorer wieder möglich!

    EDIT:

    Unter Systemsteuerung habe ich den Eintrag "Silicon Image ATA Controller Properties" - jedoch ist unter "Device Info" kein Controller erkannt. Steht dies mit meinem Problem in Zusammenhang?

    Keiner eine Idee??

  9. Anschluss IDE und SATA? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    Ich habe nun (zusätzlich) den RAID-Treiber von der Asus Support-CD installiert. Als ich nämlich zuvor zur Sicherheit den SATA-Treiber neu installieren wollte kam kurz vor dem Herunterfahren des XP eine Fehlermeldung.
    Nach dem Install des RAID ist diese Fehlermeldung nicht mehr aufgetaucht, jedoch erscheint nun nach dem Hochfahren die Meldung, dass kein "Sil Controller" gefunden wurde. Ich verstehe nur noch Bahnhof. Die Anleitung des MB erzählt viel vom Erstellen div. RAID-Systeme (RAID0, RAID5, RAID10) - ich habe aber nur einen SATA und zwei IDE HDDs im System (siehe oben).
    Also bitte, wo liegt der Hund begraben? Treiber? Bios? Treiber+Bios?Hardware-Konfiguration?


Anschluss IDE und SATA?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ich7r-southbridge treiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.