Asus 4816A zu langsam

Diskutiere Asus 4816A zu langsam im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe mir von Asus den 48-fach Brenner zu gelegt. Nero zeigt mir an, das mein Brenner nur mit 13-15fach (aktuelle Geschwindigkeit) brennt obwohl ...



 
  1. Asus 4816A zu langsam #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    ich habe mir von Asus den 48-fach Brenner zu gelegt.

    Nero zeigt mir an, das mein Brenner nur mit 13-15fach (aktuelle Geschwindigkeit) brennt obwohl ich ich 40 oder 48 fach eingestellt habe. Die Rohlinge sind für 48-fach ausgelegt.
    Kann da jemand helfen?

    Vielleicht kennt sich auch jemand aus wie ich ein Firmware-Update durchführe. Asus bietet dafür asus48v113.exe -Firmware Version 1.13 und eine ASUSFhB6T4.exe - Flash Tool in Windows System zum Download an! Brauch ich das und wie installieren ich das?

    Wäre super, wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Vielen Dank schon mal im voraus.

    Mit freundlichen Grüßen!

  2. Standard

    Hallo StriKi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus 4816A zu langsam #2
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hi,
    die asus48xxx.exe Datei habe ich jetzt nicht bei Asus gefunden, dafür eine Datei asus48v113.afs, die Firmware. Kopiere die Datei in den selben Ordner wie das Windows Tool
    Diese Datei wird in Verbindung mit dem Windows Tool benötigt. Unter Windows wird diese exe Datei gestartet, dabei wird abgefragt, wo die afs Datei auf der Festplatte hinterlegt ist. Das müßte es dann gewesen sein !

    Ein Tipp: Im Brenner kein Datenträger während dem Flashen drin lassen.

    Aber mal nebenbei: Ein Firmware Update sollte die letzte Möglichkeit sein, um ein Problem zu fixen. Hast du den Rest des Systems überprüft ?
    Hängt das Laufwerk alleine an einem Kanal, DMA Modus aktiviert, aktuelle Nero Version, aktuelle Chipsatz Treiber installiert ?

  4. Asus 4816A zu langsam #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke erst mal für deine schnelle Antwort.
    Weißt du ob ich irgendwie eine Sicherheitskopie von der aktuellen Firmware machen kann, um sie im Notfall zurückzuschreiben?

    Das Update behebt auch noch ein anderes Problem, hat aber wie du bereits festgestellt hast, hat des nix mit der Gersschwindigkeit zu tun.

    Zu deinen Vorschlägen: Das Laufwerk hängt an einem anderen Kanal als die Festplatte. Und Nero ist fast die aktuellste Version. -> Das dürfte eigentlich funtzen.
    Noch zwei Probleme: Wo ich unter Win2000 nachschau ob der DMA-Mod aktiviert ist weiß ich nicht, denn im Gerätemanager find ich nix. Und ich weiß auch nicht was für eine genaue Bezeichnung mein Chipsatz hat. Vielleicht hast du noch ne Idee wie ich das rausbekomme.

    Aufjedenfall ersmal vielen DANK!!!!

  5. Asus 4816A zu langsam #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,
    das Problem mit der Geschwindigkeit ist gelöst. Der DMA-Modus war für diese Gerät nicht aktiviert. Für alle die dasselbe Problem haben --> Win 2000:
    im Gerätemanager unter IDE ATA/ATAPI Controller einen IDE-Kanal auswählen und dort in den "erweiterten Einstellungen" in den "Eigenschaften" einstellen.

    Wäre bloß noch die Frage mit dem Backup der jetztigen Firmware.

    IDE-Treiber
    Wenn mein Chipsatz von VIA ist gibts da einheitliche Treiber oder unterteilt das VIA nochmals, so das ich die genaue Spezifikation brauche.

    :-))

  6. Asus 4816A zu langsam #5
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Via hat einen allinone, einen sogenannten 4in1 Treiber. Es handelt sich hierbei um ein Rundum Sorglospaket, alle relevanten Treiber sind inclusive.
    Schau mal nach, ob das Windows Tool ein Backup der alten Version vorsieht, ansonsten sehe ich im Moment keine andere Möglichkeit, als die alte Version bei ASUS downzuloaden.


Asus 4816A zu langsam

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.