Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren?

Diskutiere Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Ich habe in großes problem. Ich habe einen neuen PC AMD Athlon 3000+ mit Win XP Home einen 300 GB Festplatte. Ist alles wunderbar. ...



 
  1. Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren? #1

    Standard Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren?

    Hallo Ich habe in großes problem.
    Ich habe einen neuen PC AMD Athlon 3000+ mit Win XP Home einen 300 GB Festplatte. Ist alles wunderbar. Aber Meine alten festplatten eine mit 20 GB und eine mit 80 GB haben wichtige daten drauf mein alter Pc hatte es nicht mehr getan aber die platten sin beide OK. Wie bekomme Ich nun die daten von denen auf die neue?
    Bin für jeden Tip dankbar.
    Die alten platten haben Win XP Professional drauf. Waren an einem Pentium 3 mit 650 MHZ und einem Aopen Mainboard

  2. Standard

    Hallo turbodriveropc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren? #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Hi und Willkommen im Forum

    Ist deine 300GB-HDD SATA???
    Jedenfalls, kannst zB die eine als Master und die andere als Slave jumpern. Steckst beide an das gleiche IDE-Kabel, dass du an IDE 2 (falls IDE 1 belegt ist) auf dem Mainboard anschließt.
    Windows hoch fahren und deine Daten auf deine große Festplattee ziehen.
    Könnte aber sein, dass der mit den anderen HDDs keine Programme starten kann, aber sobald du die beiden HDDs wieder abstöpselst, werden die Programme wieder, wie gewohnt, laufen.

  4. Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Auch auf die Bootreihenfolge (BIOS) achten, nicht dass der Rechner von der falschen Platte bootet (endet meist in einem Bluescreen, da im neuen Rechner ganz andere Hardware drin ist als im alten Rechner).

  5. Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren? #4
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Die alten platten haben Win XP Professional drauf. Waren an einem Pentium 3 mit 650 MHZ und einem Aopen Mainboard
    Wenn du mit dem alten OS booten willst wird das höchstwahrscheinlich nicht gehen da dein neuer Rechner eine ganz andere HW drinnen hat wie der alte.

    1. XP OS auf neuer Platte installieren/aufsetzten und davon booten.
    2. von den alten Platte die "reinen" Daten auf die neue Platte sichern. Nicht die alte XP Installation.
    3. Die alten Platten formatieren. Fertig.

  6. Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Ja es ist eine western Digital 300 GB SATA platte die anderen sind einmal Samsung 80 GB (SP0812N) und die andere eine 20 GB WesternDigital.Schon einmal vielen dank für die tipps.

  7. Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo der Rechner fährt so hoch wie immer. Aber das "neue" Laufwerk heißt lokaler datenträge I und ich kann da nicht drauf zugreifen. Ich soll es formatieren. Wie muß die Platte im Bios sein alles auf auto?

  8. Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren? #7
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    Hallo,

    Wie muß die Platte im Bios sein alles auf auto?
    kannste auf Auto lassen, dann WinXP starten (von der neuen Platte aus) und von dort aus die Daten auf die neue Platte kopieren, geht im Arbeitsplatz per Drag & Drop.

    Gruß
    Chantalus

  9. Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren? #8
    Newbie Avatar von fulck

    Standard

    hi,
    du kannst es ja auch mal mit diesem kleinen tool probieren [klick]

    mfg falk


Wie baue ich alte volle HDD in einen neuen PC ohne die alten daten zu verlieren?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mit vollen festplatten auf neuen pc

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.