ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren?

Diskutiere ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; als früher meine platte im eimer war weil ich sie immer umgebaut hab hatt mir mal mein vater was von einem befehl im dos erzählt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Krayzie Bone

    Mein System
    Krayzie Bone's Computer Details
    CPU:
    2 x AMD Opteron 280 Dual-Core
    Mainboard:
    Tyan Tiger K8WE S2877 mit Nivida-Chipsatz Nforce Pro 2200
    Arbeitsspeicher:
    6 x 1 GB Corsair registered PC400 ECC CL3
    Festplatte:
    4 x 500 GB Seagate Barracuda 7200.9 SATA II, Raid 0+1 & 2 x 400 GB Seagate Barracuda 7200.8 PATA
    Grafikkarte:
    2 x EVGA Nivida Geforce 7900 GTX 512 MB im SLI-Modus
    Soundkarte:
    Terratec Aureon 7.1 Universe
    Monitor:
    DELL 3007WFP
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower BA-01B-B-SL
    Netzteil:
    Enermax EG851AX-(W) 660W
    Betriebssystem:
    Workbench 1.1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4166B & Plextor PX -716A

    Frage ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren?

    als früher meine platte im eimer war weil ich sie immer umgebaut hab hatt mir mal mein vater was von einem befehl im dos erzählt
    damit kann man irgendwie befehelen das die fühler der platte nicht diese scheibe berühren sollen damit sie nicht zerkatzt wird wisst ihr was davon?
    (oder ist das nur käse?)

    danke im vorraus

    bye bone..

  2. Standard

    Hallo Krayzie Bone,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren? #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hast du schon mal nachgesehen ob deine Platte denn Kratzer hat? Musst du mal aufschrauben und gucken.

  4. ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren? #3
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Jetzt bring den Jung nich auf so dumme Gedanken ^^

    NEIN es gibt keinen befehl dafür, dat is Schwachfug! Und lass die scheiss Platte zu wenn Sie dir noch was wert ist *g*

  5. ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren? #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wie will er dann sonst gucken ob die Kratzer hat? Also nimm das Ding auseinander. Ich glaub dazu brauchst du nen Torx-Schraubenzieher, Größe T8 oder so.
    Und wenn du Kratzer findest, dann reibst du das Ding mit Autopolitur ein und schmirgelst es mit 60er Schleifpapier wieder ab.
    Dann müsste es wieder funzen.
    Kannst aber noch den Lesekopf bisschen nach oben wegdrücken, dann kommt es wenigstens gar nicht mehr dazu, daß was schleifen kann.
    Silikon-Spray soll aber auch noch helfen, dann kratzt's nicht mehr so.

  6. ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren? #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard



    Nee - im Ernst: Afaik gabs da was - GAAANZ früher mal - was die Parkstellung vom Lese-Schreibkopf aktiviert hat... Aber schon seit "Urzeiten" machen das die Platten selber beim Abschalten.

    BTW: DAS sind "Fühler" ...

  7. ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Krayzie Bone

    Mein System
    Krayzie Bone's Computer Details
    CPU:
    2 x AMD Opteron 280 Dual-Core
    Mainboard:
    Tyan Tiger K8WE S2877 mit Nivida-Chipsatz Nforce Pro 2200
    Arbeitsspeicher:
    6 x 1 GB Corsair registered PC400 ECC CL3
    Festplatte:
    4 x 500 GB Seagate Barracuda 7200.9 SATA II, Raid 0+1 & 2 x 400 GB Seagate Barracuda 7200.8 PATA
    Grafikkarte:
    2 x EVGA Nivida Geforce 7900 GTX 512 MB im SLI-Modus
    Soundkarte:
    Terratec Aureon 7.1 Universe
    Monitor:
    DELL 3007WFP
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower BA-01B-B-SL
    Netzteil:
    Enermax EG851AX-(W) 660W
    Betriebssystem:
    Workbench 1.1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4166B & Plextor PX -716A

    Standard

    Zitat Zitat von mr.sequencer
    Wie will er dann sonst gucken ob die Kratzer hat? Also nimm das Ding auseinander. Ich glaub dazu brauchst du nen Torx-Schraubenzieher, Größe T8 oder so.
    Und wenn du Kratzer findest, dann reibst du das Ding mit Autopolitur ein und schmirgelst es mit 60er Schleifpapier wieder ab.
    Dann müsste es wieder funzen.
    Kannst aber noch den Lesekopf bisschen nach oben wegdrücken, dann kommt es wenigstens gar nicht mehr dazu, daß was schleifen kann.
    Silikon-Spray soll aber auch noch helfen, dann kratzt's nicht mehr so.
    jo das is ne gute idee mach ich dan mal :)

  8. ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren? #7
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von mr.sequencer
    Wie will er dann sonst gucken ob die Kratzer hat? Also nimm das Ding auseinander. Ich glaub dazu brauchst du nen Torx-Schraubenzieher, Größe T8 oder so.
    Und wenn du Kratzer findest, dann reibst du das Ding mit Autopolitur ein und schmirgelst es mit 60er Schleifpapier wieder ab.
    Dann müsste es wieder funzen.
    Kannst aber noch den Lesekopf bisschen nach oben wegdrücken, dann kommt es wenigstens gar nicht mehr dazu, daß was schleifen kann.
    Silikon-Spray soll aber auch noch helfen, dann kratzt's nicht mehr so.
    Zitat Zitat von Krayzie Bone
    jo das is ne gute idee mach ich dan mal :)
    Ich frag mich langsam wer hier wen auf die Schippe nimmt...

  9. ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren? #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Is doch klar: Die vera... uns ...


ein befehl damit die fühler nicht die scheibe berühren?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.