D740X Series / ATA-100/133 - (20-80GB) 7200 R/pm

Diskutiere D740X Series / ATA-100/133 - (20-80GB) 7200 R/pm im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Originally posted by Hashba @22. Mar 2003, 07:29 Also ich kann euch generell von Maxtor Festplatten abraten. ich habe eine 60GB die jetzt 1 Jahr ...



Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
25. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich würde jederzeit wieder ein Produkt dieses Herstellers kaufen

    18 72,00%
  • Ich bin sehr zufrieden und kann diese nur empfehlen

    3 12,00%
  • Naja, ich denke es gibt vielleicht was besseres

    1 4,00%
  • Ich hätte mir lieber eine andere kaufen sollen

    3 12,00%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. D740X Series / ATA-100/133 - (20-80GB) 7200 R/pm #9
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Hashba@22. Mar 2003, 07:29
    Also ich kann euch generell von Maxtor Festplatten abraten.
    ich habe eine 60GB die jetzt 1 Jahr alt ist. Sie macht 5400 u/min mit UDMA100.
    Diese Festplatte hat nun einen defekten S.M.A.R.T. und stürzt unter starker
    belastung ab. Zum Glück gibts bei Maxtor 5 Jahre Garantie und ein
    perfektes Umtausch System. Die haben damit wohl schon Erfahrung.
    Denn bei meiner zweiten Maxtor (60B/7200/133) ist ebenfalls der S.M.A.R.T. defekt :5
    Naja ich würde euch empfelen Maxtor platten zu meiden
    Sorry, aber dem kann ich leider überhaupt nicht zustimmen.Habe selbst von der DX 740 Serie insgesamt 4 Stück mit jeweils 80GB in zwei Rechnern am laufen und bisher nie Probs gehabt.Hatte auch früher schon andere Modelle von Maxtor in meinen Rechnern, u.a. auch mal in einem AMIGA 1200 als Bootplatte und nicht einen Fehler in Jahren.Kann mich ausserdem an einen Artikel über die Lebensdauer von FP erinnern und weiss daher, das alle Hersteller ihre Lebenserwartung mit einer Laufzeit von einigen Stunden täglich angeben und Maxtor die einzige Firma ist, die ihre IDE Platten genau wie die SCSI Platten für den Dauerbetrieb auslegen.

    Habe auch noch eine 5400 rpm Platte von Maxtor als Wechselplatte für Datensicherung am rennen und für die gilt das gleiche - NULL PROBS.

    Wer´s net glaubt schaut hier...

    Als Fazit bleibt für mich zu sagen : Wer eine gute und Zuverlässige Platte braucht kann beruhigt zu Maxtor Platten greifen :bj


    Tschüsseli

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D740X Series / ATA-100/133 - (20-80GB) 7200 R/pm #10
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Tja, mit den Maxtors habe ich in der letzten Zeit nur schlechte Erfahrungen. Von 5 Platten mußte ich drei zurücksenden. Obwohl ich Ersatz bekommen habe ist mir der Aufwand doch zu groß. Ich nehme Abstand von Maxtor. Außerdem sind diese Platten im Vergleich zu IBM oder WD zu laut und zu langsam und zu teuer...

  4. D740X Series / ATA-100/133 - (20-80GB) 7200 R/pm #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hallo.
    habe problem. ich habe zwei HDD.und der zweite DHH ist blockiert durch ein program was soll ich tun
    der inhalt der festplatte ist mier wischtig

  5. D740X Series / ATA-100/133 - (20-80GB) 7200 R/pm #12
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ich hab ne 80er platte davon...alles perfek!!!

    Allerdings sagt der interne temperatursensor 50Grad (bei 24Grad raumtemp) und das bei normaler last...warm ist sie sicher....wird aber auch nicht gekühlt.

  6. D740X Series / ATA-100/133 - (20-80GB) 7200 R/pm #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Es ist war schon immer so, dass Maxtor der stärkste Konkurrent zu IBM ist. Habe immer noch meine alte 10,1 GB Platte von IBM drin, besitzt nur UDMA/33 und 5400u/min.

    Da ist meine Maxtor 80 GB mit 7200u/min viel leiser ...

    Werde auch in Zukunft immer noch auf Maxtor zugreifen ... alternativ auch noch IBM.

  7. D740X Series / ATA-100/133 - (20-80GB) 7200 R/pm #14
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    ich habe seit fast 2 jahren eine 80er mit 5400 u/min + 100udma
    24h am tag laufen + keine probs :bj , zur lautstärke kann ich nix sagen weil mein lüfter vom netzteil lauter ist :ae
    gruß ara

  8. D740X Series / ATA-100/133 - (20-80GB) 7200 R/pm #15
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi!

    DX 740-Serie, 6L040J2, 6L060J2 und 6L080J2, beziehe mich ahuptsächlich auf die 40er

    Zum Kaufzeitpunkt net die Schnellste, aber net weit entfernt von IBM und Seagate.

    Temperaturmäßig ist sie einer der kühleren Festplatten. Manche sind aber durch Programme wie MBM und HDD Temperatur der Meinung, das sie sehr heiß wird. Aber wenn ich meinen PC hochfahre zeigt die Maxtor standartmäßig 5-7 Grad mehr an als z.B. IBM der 120 und 180GXP-Serie, d.h. das die Temperaturanzeige bei einem Hersteller ungenauer ist, bei wem, keine Ahnung.
    Bisher gab´s null Probleme mit allen 3 Platten.

    Die Lautstärke ist net Jedermanns-Sache, da sich die Platte beim harten Arbeiten so anhört, als würden die Köpfe irgendwo gegenknallen.

    Fazit: Jederzeit wieder. Mit Maxtor hatte ich bisher bei allen Platten keine Probleme, auch net bei 5400er

    Bye
    Gabe


D740X Series / ATA-100/133 - (20-80GB) 7200 R/pm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.