Daten von defekter Festplatte retten?

Diskutiere Daten von defekter Festplatte retten? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Forenmitglieder. Ich habe gerade den Rechner von nem Kollegen auseinandergenommen, auf der Suche nach einer defekten Komponente. Schließlich konnte ich die Festplatte als Übeltäter ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Daten von defekter Festplatte retten? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard Daten von defekter Festplatte retten?

    Hallo Forenmitglieder.

    Ich habe gerade den Rechner von nem Kollegen auseinandergenommen, auf der Suche nach einer defekten Komponente. Schließlich konnte ich die Festplatte als Übeltäter identifizieren. Diese scheint irgendwie "a Knoaks" zu haben. Im Rechner selber wird bei dem Versuch einen Zugriffs die Meldung "Datenträger nicht formatiert" ausgegeben.

    Also habe ich die Platte in einen Revoltec AluGuard eingebaut. Sobald ich die Festplatte dann allerdings einschalte, startet der Rechner neu. Und das ohne jegliche Vorwarnung.

    Und nun meine Frage dazu: Ich hatte vor langer Zeit mal ein Programm, mit dem ich von einer ebenfalls defekten Festplatte die Daten noch zum Großteil retten konnte, obwohl bei der auch "Datenträger nicht formatiert" als Meldung kam. Hat jemand eine Idee was das für ein Programm sein könnte?

    Auf der Platte sind einige unwiederbringliche Daten drauf.


    Danke im voraus für alle Ideen.

    MfG, Haggi

  2. Standard

    Hallo Hagbard Celine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daten von defekter Festplatte retten? #2
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    damit kannste mal gucken was noch drauf ist
    Download: Get Data Back für FAT/NTFS - PC-WELT

    und dann überlegen ob dir es das wert ist

  4. Daten von defekter Festplatte retten? #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

  5. Daten von defekter Festplatte retten? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn die Platte aber schon merkwürdige Geräusche macht, bloß nicht selber rumpfuschen, dann macht man alles nur schlimmer. Ab damit zum Rettungslabor wie Convar, Ibas, Ontrack & Co.

  6. Daten von defekter Festplatte retten? #5
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Wenn die Platte aber schon merkwürdige Geräusche macht, bloß nicht selber rumpfuschen, dann macht man alles nur schlimmer. Ab damit zum Rettungslabor wie Convar, Ibas, Ontrack & Co.
    Wenn man sich's leisten kann und die Daten so wichtig sind, bis zu 4000€ dafür auszugeben...

    Wenn nicht: Tools benutzen!

  7. Daten von defekter Festplatte retten? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Das schlimme ist ja eigentlich, dass die Platte eben keine komischen Geräusche macht^^ Sie wird einfach nur nicht mehr richtig erkannt... Allerdings lässt sie sich nichtmal formatieren, weil bei dem Versuch der Rechner ebenfalls Wortlos abschmiert...

    Aber danke für die Tools, ich werde mal schaun was sich damit machen lässt ;)

  8. Daten von defekter Festplatte retten? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Sooo... Ich stehe doch wieder vor einem Problem. Die Platte läuft zwar rein physikalisch noch, macht keine hässlichen Geräusche, aber irgendwie bringt sie sämtliche Systeme in die ich sie bisher eingebaut habe um drauf zuzugreifen zum abschmieren....

    Ich habe sie in drei Rechnern getestet, die bis zum Einbau der Platte 100%ig fehlerfrei liefen. Aber keiner der Rechner ließ sich mit der Platte zum booten überreden... Und einfach im Betrieb möchte ich sie dann doch nicht dranstecken (IDE Platte).

    Und externes Gehäuse kommt anscheinend auch nicht in Frage, weil sobald ich die Platte im externen Gehäuse anschalte, schmiert der PC dann auch ab...

  9. Daten von defekter Festplatte retten? #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Man könnte höchstens noch die Platine von einer identischen (dazu zählt auch die Revision der Platine!) Platte dranbauen. Man muss die Platte dazu auch nicht öffnen, da die Platine nur an der Unterseite festgeschraubt ist.
    Da es wohl kein mechanisches Problem (Headcrash usw.) ist, geht es wahrscheinlich nicht in die Tausende, wenn man es beim Rettungslabor machen lässt.


Daten von defekter Festplatte retten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

rettungslabor

wie kann man daten von einer defekten festplatte retten

daten von kaputter festplatte retten

daten von defekter festplatte retten

wie kann ich meine daten von einer defekten festplatte retten

wie kann ich daten von einer defekten festplatte retten

wie kann man daten von einer kaputten festplatte retten

daten auf defekter festplatte retten

kann ich daten von defekter ide festplatte sichern

daten von kaputter externer festplatte retten

daten von kaputter festplatte retten software

kann man daten defekten festplatte retten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.