DVD ROM/-RW+RW was nun ????

Diskutiere DVD ROM/-RW+RW was nun ???? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; :7 Hallo Freunde. Mir ist nicht bekannt, wie sich die ver. Formate unterscheiden. Und da ich mir einen DVD-Brenner anschaffen möchte... wollte ich zuerst mal ...



 
  1. DVD ROM/-RW+RW was nun ???? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    :7 Hallo Freunde.

    Mir ist nicht bekannt, wie sich die ver. Formate unterscheiden.

    Und da ich mir einen DVD-Brenner anschaffen möchte...

    wollte ich zuerst mal hier umfragen.

    (Befor ich da ins FETTNÄPFCHEN falle)

  2. Standard

    Hallo Tschipsi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DVD ROM/-RW+RW was nun ???? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du solltest einen Brenner wählen der auf jedenfall + und - beherrscht.


    Lediglich für zwei Anwendungen herrscht bereits Klarheit über Spezifikationen und Formate: DVD-Video für Spielfilme und DVD-ROM für Computerdaten. Ansonsten gibt es gleich fünf Formate, die um die Führungsposition streiten: DVD-RAM, DVD-R, DVD+R, DVD-RW und DVD+RW.

    DVD-R - Die Einmalige
    Die DVD-Recordable, kurz DVD-R, lässt sich nur einmal beschreiben. Sie ist damit vorwiegend zu Archivierungszwecken gedacht. Die DVD-R wurde 1997 von Pioneer entwickelt. Die zweite Generation kann bis zu 4,7 GB an Daten speichern. Das entspricht in etwa sieben herkömmlichen CDs.

    DVD+R - Ganz neu
    Die einmalbeschreibbare DVD+R bietet gegenüber wiederbeschreibbaren DVDs (DVD+RW) laut Philips zwei Vorteile. Zum einen ist sie im Preis günstiger. Zum anderen sorgt sie für eine bessere Kompatibilität, das heißt dass es nahezu keine Einschränkungen bei der Wiedergabe auf herkömmlichen DVD-Playern gibt. Hinzu kommt, dass die Daten bei einer DVD+R länger bestehen bleiben als bei einer DVD+RW.

    DVD-RW - Wieder und wieder
    Die wiederbeschreibbare (rerecordable) Variante einer DVD heißt DVD-RW. Entwickelt wurde dieses Format ebenfalls von Pioneer. Laut Herstellerangaben ist die DVD-RW mindestens 1000 mal wiederbeschreibbar. Sie fasst ebenfalls bis zu 4,7 GB an Daten pro Seite. Alle DVD-RW-Schreibgeräte verarbeiten daneben auch konventionelle DVD-Rs.

    DVD+RW - Ebenfalls nicht einmalig
    Die DVD+RW ist ein wiederbeschreibbares Medium und seit 2001 auf dem Markt. Auch sie kann bis zu 4,7 GB an Daten speichern und soll mindestens 1000 Schreib-Lösch-Zyklen vertragen.

    DVD-RAM tausendfach wiederbeschreibbar
    Die DVD-RAM wird offiziell unter dem Namen DVD rewritable geführt. 1998 auf den Markt gebracht, war sie das erste wiederbeschreibbare Medium. An der Entwicklung waren Hitachi, Panasonic und Toshiba beteiligt. Medien der zweiten Generation können bis zu 4,7 GB an Daten auf einer Seite speichern und sind bis zu 100.000 mal wiederbeschreibbar. Je nach Firmware und Medientyp muss die DVD-RAM dazu allerdings in ein Cartridge eingelegt werden.

    Quelle : Keine Ahnung hab ich selbst irgendwann mal gesucht und gespeichert.


DVD ROM/-RW+RW was nun ????

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

was bedeutet dvd-romrw

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.