DVD ROM als SATA

Diskutiere DVD ROM als SATA im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute, weiss jemand von euch ob es schon DVD Rom Laufwerke als SATA gibt? Falls ja wo denn?? Würde mich über eine Antwort freuen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. DVD ROM als SATA #1
    Newbie Standardavatar

    Standard DVD ROM als SATA

    Hallo Leute,

    weiss jemand von euch ob es schon DVD Rom Laufwerke als SATA gibt?

    Falls ja wo denn??

    Würde mich über eine Antwort freuen.

    Gruss
    Style

  2. Standard

    Hallo Style,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DVD ROM als SATA #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hole Dir lieber eins für IDE, denn: ATAPI über SATA wird nur von sehr wenigen Controllern unterstützt!

  4. DVD ROM als SATA #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    ähm frage: läuft ein Plextor 716SA Brenner auf einem MSI K8N-Neo4 Platinum?

    Das ist ein DVD-Brenner S-ATA! Soll ich die S-ATA Variante nehmen oder liber die IDE?

    ps.: Es gibt 2 Varianten des 716'er.

    1. 716SA für S-ata
    2. 716A für Atapi, was ist das für eine Schnittstelle?? Wird der Brenner über ein IDE-Kabel angeschlossen`?

  5. DVD ROM als SATA #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Atapi-Variante ist die IDE-Variante. Normalerweise ist ATAPI ein Befehlssatz (bzw. Standard) für die Ansprechung von optischen Laufwerken. Herkömmliche IDE-Schnittstellen unterstützen dies, bei SATA hingegen nur wenige Controller (z.B. beim Intel 915/925). Darum wie ich oben schon sagte: Nimm ein "normales" Laufwerk für IDE, damit bist Du immer auf der richtigen Seite...

  6. DVD ROM als SATA #5
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Nimm ein "normales" Laufwerk für IDE, damit bist Du immer auf der richtigen Seite...
    Vor allem auf der sicheren :)

    Sata bringt dir bei Optischen Laufwerken bis auf die dünneren Kabel wirklich Null!

  7. DVD ROM als SATA #6
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Dann is ja gut! Dann nehm ich den Plextor 716A !
    Kostet auch 15.- Euro weniger

    ps.: Ist bei der Bulk-Version auch ein IDE-Kabel dabei, oder ist das wirklich nur das Laufwerk?

    Noch ne Frage, die hier nich so ganz reinpasst: Muss ich, wenn ich den neuen PC habe, nachdem ich Windoof installiert habe, auch noch Mainboardtreiber installieren?! Also keine tools, sondern so NB-Treiber oder so

  8. DVD ROM als SATA #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    ps.: Ist bei der Bulk-Version auch ein IDE-Kabel dabei, oder ist das wirklich nur das Laufwerk?
    Bei der Bulk-Version hast Du nur das Laufwerk ohne Zubehör.

    Noch ne Frage, die hier nich so ganz reinpasst: Muss ich, wenn ich den neuen PC habe, nachdem ich Windoof installiert habe, auch noch Mainboardtreiber installieren?! Also keine tools, sondern so NB-Treiber oder so
    Ja, musst (bzw. solltest) auch eine Reihenfolge einhalten:
    - Windows (ist klar...)
    - Service-Pack
    - Chipsatztreiber (NForce, VIA-Hyperion usw.)
    - DirectX 9c
    - GraKa-Treiber
    Danach ziemlich egal, hauptsache vor dem ersten Verbinden mit dem I-Net eine vernünftige Firewall drauf (wenn Du keinen Router hast) und Virenscanner... Darum erstmal vor dem Formatieren alle benötigten Treiber und Tools aus dem Netz saugen und auf CD brennen oder auf eine andere Partition / Festplatte kopieren.

  9. DVD ROM als SATA #8
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Ja ok...

    Ich habe dann im meinem neuen PC ja ne neue Festplatte!

    Muss diese dann noch Formatiert werden in NTFS oder geschieht das bei der Windowsinstallation? Letzteres oder?

    Soll ich mir lieber die neusten Chipsatztreiber aus dem Netz saugen, oder die von der mitgelieferten CD nehmen, erstmal?!


DVD ROM als SATA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.