Entäuschung pur: IDE-Raid!

Diskutiere Entäuschung pur: IDE-Raid! im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Vor ein paar Wochen habe ich mir einen Raidcontroller gekauft ( http://www.kcn-computer.de/shop/inde...oducts_id=349) . Dazu haba ich 2 200 GB Maxto, beide mit 8 MB ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Entäuschung pur: IDE-Raid! #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard Entäuschung pur: IDE-Raid!

    Hi!

    Vor ein paar Wochen habe ich mir einen Raidcontroller gekauft (http://www.kcn-computer.de/shop/inde...oducts_id=349).
    Dazu haba ich 2 200 GB Maxto, beide mit 8 MB Cache, 7200 rpm und die neuste Version Daimond Max 10 (oder war es 11??)

    Naja, nun zu meinem Problem. Nachdem ich die ersten Probleme durch ein umstellen der Stripe-Size auf 16k behoben habe bin ich immer noch unzufrieden! Ich habe nun zwar 95 MB/s (Durchschnitt) im Lesetest des HD-Tach Tests, doch die meisten Spiele laden meist langsamer als vorher! Woran kann das noch liegen?

    Da benutze ich doch lieber die 2 Maxtor ohne Raid, dann arbeiten sie komischerweise einen Tick schneller. Oder kann das an einer Fehlerhaften Einstellung liegen?
    Hier noch meine Hardware:
    P4 HT 3 Ghz (mindestens ;-))
    ASUS P4P800
    1 Gig Ram
    120 GB Maxtor S-ATA
    Die Raidplatten natürlich auch -> PCI
    10/100 Mbit NIC
    Geforce 6600 GT AGP
    Medion TV Karte

    Ich hoffe das ist alles!

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Entäuschung pur: IDE-Raid! #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich glaube du liegst richtig in sachen Einstellungen.
    Habe aber noch eine Idee versuch mal einen anderen Stecker vom Netzteil...oder noch besser ziehe alles ab was du nicht benötigst...nur das Windows läuft...falls eine von beiden Festplatten zu wenig Strom bekommt wäre das die Lösung...hatte das selbe Problem allerdings mit Ahtlon XP System.

  4. Entäuschung pur: IDE-Raid! #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Du hast Deine Creative-Karte (Audigy 2) vergessen... Wenn Du die am PCI-Bus hängen hast, dann kannst Du eine angemessene Geschwindigkeit bei anderen PCI-Karten getrost knicken... Der Emu-Chip (zu finden bei SB-Live, Audigy 1 und 2) beansprucht den PCI-Bus fast für sich alleine (brachte auch schon so manche VIA-Southbridges und deren IDE-Controller durcheinander).

  5. Entäuschung pur: IDE-Raid! #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    außerdem, so muß ich dich leider informieren, sind die Maxtors nicht die besten RAID-Platten. Ich lasse mich gerne auf den neuesten Stand bringen, doch soweit ich weiß kann man Maxtor und Seagate im RAID eher vergessen.
    Seagate bringt glaube ich seit neuestem sogar eine RAID-Edition heraus.

    Dem gegenüber sollen Hitachis und WDs im RAID richtig punkten, sogar Samsung schlägt sich in dieser Disziplin recht wacker.

    Dein ergebnis klingt allerdings recht gut. Viel mehr kannst du von einem PCI System nicht erwarten. Ein Wert von 95MB im Burst Modus (nehme ich mal an) ist sehr guter Durchschnitt, 100MB werden so gut wie nie erreicht.

    Das längere Laden von Anwendungen hatte ich bei meinem Sys auch, doch konnte dies durch das Aufspielen des VIA RAID Performacepatch behoben werden. Das Sys bestand aus einem MSI KT3 Ultra ARU (VIA KT333) mit dem onboard Promise 20276 U-100 RAID-Controller und dem Full-RAID Mod-BIOS woran 2 IBM (heute Hitachi) AVV02 (GXP 180) mit 60Gig hingen.

    So long...

  6. Entäuschung pur: IDE-Raid! #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    WDs (außer Raptor) sind nicht wirklich RAID geeignet, das sagt auch WD selbst.

  7. Entäuschung pur: IDE-Raid! #6
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Das einzige, was ich auf HD-Tach heraus gefunden habe, ist, dass die Zugriffszeiten höher geworden sind. Aber dadurch können doch Spiele nicht langsamer laden, oder? Ich habe so oder so das Gefühl das mein Windows seit dem Raid einen Tick lahmer ist... Würde es etwas bringen, den Rechner einmal ohne Audigy 2 zu booten und dann zu testen?

    Also ich wüsste nicht, warum die Maxtor so langsam im Raid sein sollen. Ich kenne jemanden, der hat 1 TB im Raid, also 4 250 Gig, alles Maxtor. Das rennt ohne Ende. Außerdem ist die Haltbarkeit meines Wissens nach bei Maxtor sehr gut. Außerdem, in dem Test sind die Platten ja schneller. Bei CCG ist es so, dass der Rechner erst gar nicht lädt und dann, wenn er anfängt, braucht das Sys nur einen Bruchteil der Zeit, die der Rechner vorher gebraucht hat.

  8. Entäuschung pur: IDE-Raid! #7
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    ja bau mal die soundkarte aus dann siehst du es ja gleich!

  9. Entäuschung pur: IDE-Raid! #8
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Müsste es nicht schon reichern einfach keinen Sound abzuspielen? Mein System ist ein bisschen, naja, vollgepackt. Da wird selbst der Ausbau der Soundkarte zu mächtig Arbeit. Und demnächst muss ich den ganzen Rechner auseinander nehmen *schauder*!


Entäuschung pur: IDE-Raid!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.