Festplatte abgeraucht

Diskutiere Festplatte abgeraucht im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, hab ein kleines Problem mit meinen S-ATA Festplatten - ein 160GB Samsung und eine 500 GB Western Digital. Habe mir einen neuen Rechner ...



 
  1. Festplatte abgeraucht #1
    Newbie Standardavatar

    Böse Festplatte abgeraucht

    Hallo zusammen,
    hab ein kleines Problem mit meinen S-ATA Festplatten - ein 160GB Samsung und eine 500 GB Western Digital.
    Habe mir einen neuen Rechner zusammengestellt mit folgenden Komponenten

    Asus P5Q
    Q6600
    4 GB Ram
    HD 3870
    600W Chieftec Netzteil
    Wasserkühlung

    Nach dem ich alles zusammen gebaut hatte machte die WD nur mal kurz "rauch" und das war´s. Läuft nicht mehr an - nichts.

    Also alles abgesteckt und nur mal die Seagate an den Stromanschluss gehangen - und die lief.

    Nagut wieder alles zusammen gebaut, jetzt mit der Seagate und was passiert? RAUCH - das gleiche wieder. Auf beiden Platten ist ein Controller oder sowas ziemlich verschmort.

    Mit einer alten IDE Platte an den gleichen Stromanschluss funktioniert´s aber.

    Was ist da los?

    Wenn ich den Rechner nun einschalte geht der Lüfter des Netzteils erstmal hoch mit der Drehzahl (nur kurz ein oder zwei Sekunden) und läuft dann sehr ruhig und gleichmässig, die Pumpe läuft an alles andere auch - mit der IDE Platte läufts wunderbar.

    Ist bei der S-ATA was besonderes zu beachten. Außerhalb des Gehäuses lief es, da war aber nichts weiter dran. Können es Störungen, sind die S-ATA Platten so empfindlich?

    Ich weiß nicht weiter und will nicht noch eine verheizen.

    Für einen Lösungsvorschlag wär ich sehr dankbar.

  2. Standard

    Hallo Wiruz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte abgeraucht #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Klingt so, als ob der SATA-Stromstecker nicht in Ordnung ist. Vielleicht leitet der 12V dorthin, wo nur 5V hindürfen...

  4. Festplatte abgeraucht #3
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Ach du heilige Scheisse, das zieht mir ja die Schuhe aus.
    Hast du kein Handbuch?? SATA Platten haben in der Regel SATA Stromansschlüsse und die passen nicht auf 4Pin Molex. Also können alte IDE und SATA auch nicht problemlos am selben Kabel angeschlossen werden, so wie du das schreibst.

    Mit einer alten IDE Platte an den gleichen Stromanschluss funktioniert´s aber.
    Bleibt also nur die Vemutung das du an der SATA Platte den SATA und den Molex Stecker für die Stromversorgung gesteckt hast. Das wäre aber ein dicker Hund.

    Kein wunder das die Platten abfackeln.

  5. Festplatte abgeraucht #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Azzo Beitrag anzeigen
    SATA Platten haben in der Regel SATA Stromansschlüsse und die passen nicht auf 4Pin Molex.
    Ok, dass das nicht funktioniert ist mir klar. Ich glaub das bekommt auch ein Erstklässler hin heutzuage.

    Asus liefert auch ein Adapterkabel mit daran sind eine Molex-Buchse und zwei S-ATA Stromanschlüsse.
    Alles orginal und daher kann ich mir nicht vorstellen das hier die Adern vertauscht sind.

    Zumal die Platte außerhalb des Gehäuses funktioniert hat. Daher meine Vermutung auf Störungen oder ähnliches. Vielleicht auch Ableitströme aus dem Netzteil - Netzfilter die sich nicht mit der Platte (den Platten) vertragen.
    Keine Ahnung - hab aber schon mehrmals gelesen das es dem ein oder anderen auch so gegangen ist. Nur leider Stand dann nie dabei ob´s gelöst worden ist oder was das Problem war.

  6. Festplatte abgeraucht #5
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Und wie schaut es hiermit aus?

    Bleibt also nur die Vemutung das du an der SATA Platte den SATA und den Molex Stecker für die Stromversorgung gesteckt hast. Das wäre aber ein dicker Hund.
    Ich meine, es gab zwischenzeitlich mal Platten wo beides vorhanden war. Sata-Datenstecker, Sata-Strom und Molex-Strom.

  7. Festplatte abgeraucht #6
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Yep, gibt es. Die Platten von WD haben die Stromanschlüsse doppelt und sein Netzteil hat SATA-Stromanschlüsse. Daher ist der Molex-Adapter völlig überflüssig.

    Welchen Grund gibt es, einen überflüssigen Adapter an die Platten zu stöpseln?

  8. Festplatte abgeraucht #7
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Hrmm als mein rechner ankam waren auch BEIDE stecker an der Festplatte, sie lebt heute noch. (Nich wahr TEAF? ^^)

    Schau mal nach ob irgend ein stecker unisoliert auf dem Gehäuse liegt.
    war der Tod meiner letzten seagate ^^.

    Evtl könntest du ja mal strom/spannung mal mit nem Multimeter nachmessen.


Festplatte abgeraucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sata adapter rauch

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.