Festplatte: Beratung

Diskutiere Festplatte: Beratung im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo ich bin neu hier :) Ich wollte euch fragen was die beste lösung währe (ich werde mir alle komponenten neu kaufen) , wenn ich ...



 
  1. Festplatte: Beratung #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Festplatte: Beratung

    Hallo ich bin neu hier :)

    Ich wollte euch fragen was die beste lösung währe (ich werde mir alle komponenten neu kaufen) , wenn ich auf dauer auf eine super schnelle festplatte zurückgreifen kann.

    ich denke die beste lösung währe eine 7200rpm für Videos , mp3 und bilder usw. und eine superschnelle 10000er für vista und die games, was meint ihr? dann wird mein system in etwa immer gleich schnell laufen.. ich hatte immer das problem mit einer überfüllten festplatte , viren usw, durch das mein system sehr leiden muss, das will ich nicht mehr haben...

    noch eine frage:

    kann ich z.B Limewire (Musikdownload-Programm) z.B doch auf die 7200er platte schieben könnte, wegen den viren die da kommen könnten, aber mein system nicht an geschwinidkeit oder so leiden muss.

    danke vielmals!:)

  2. Standard

    Hallo pröXer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte: Beratung #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Reden

    Hallo..

    Also mit "superschneller Festplatte" meinst du wohl ne WD Raptor, sowas in der Richtung...naja...die sind nicht grad günstig und ist die Frage, ob der Mehrpreis die du erwartende Mehrleistung wirklch rechtfertigt...ich mein wenn dann geht es eh nur um das Hochfahren (was schneller geht) und ob man da nicht die Geduld hat, vielleicht 10 oder 20 Sekunden länger zu warten anstatt viel Geld für ne kleine Raptor auszugeben...
    Großartig Vorteile in irgendwelchen Games hättest du auch nicht...

    Mein Vorschlag..
    Kauf dir zwei schöne "normale" Festplatten (Empfelung Hersteller: Samsung) und richte dir nen gutes Datenmanagment ein, mit dem du zufrieden bist..
    Eine gute Pflege des Systems und dann hast du auch deine Geschwindigkeit

    Ansonsten hilft bei Problemem mit Viren die umsichtige Nutzung des Internets und ein Virenscanner

  4. Festplatte: Beratung #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke.

    wie funktioniert ein datenmanagment? kann ich die verschiedenen programme einer festplatte zuteilen?

    und hat einer noch eine empfehlung für ein mainboard? ich betreibe ein high end system.

  5. Festplatte: Beratung #4
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Mit "Datenmanagment" meinte ich, wie du eine Festplatte aufteilen/partitionieren möchtest...damit du auch weißt wo was hinkommt...
    Da muss eben jeder selber überlegen wie er das am besten regelt..

    Ich z.B. arbeite mit 8 (!) Partitionen und bin mit meinem Managment mehr als zufrieden, finde mich außerdem super zurecht...hab halt eine Partition nur für Downloads, eine für meine Games, ne andere für Music, usw...

    Mit "Programme zuteilen" meinst du wohl, ob man entscheiden kann, wo etwas hininstalliert werden soll?!
    Also sollte es das sein, kann ich nur sagen nix leichter als das...wirst ja bei jeder Installation (Games, Programme, was weiß ich) gefragt wo du es hinhaben willst....da gibste dann entsprechende Festplatte und/oder Partition an und gut...

    Gibt nen paar Sachen (z.B. Treiber oder bestimmte Systemprogramme) wo man den Ort nicht ändern kann, weil die auf die Betriebssystem-Partition müssen, aber bei 95% kein Problem...

    Zum Mainboard müsste man erstmal wissen, was noch so in deinem Rechner steckt...CPU, RAM, Grafikkarte...das wären da die Schlagworte...


Festplatte: Beratung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.