Festplatte beschädigt?

Diskutiere Festplatte beschädigt? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute, habe folgendes Problem, war bei einem bekannten, hab denn laufenden PC ein stück herausgerügt aus dem Tisch damit ich an der USB-Schnittstelle was ...



 
  1. Festplatte beschädigt? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Festplatte beschädigt?

    Hi Leute,

    habe folgendes Problem, war bei einem bekannten, hab denn laufenden PC ein stück herausgerügt aus dem Tisch damit ich an der USB-Schnittstelle was umstecke und schon wars geschehen, der PC war "weg", ich schalte den PC ein, nach dem er Windows geladen hatte, kam ganz kurz der berüchtigte Bluescreen und schon hat er sich wieder verabschiedet! Nun habe ich die Festplatte ausgebaut bei meinem PC angehängt, mein PC erkennt Sie zwar, aber wenn ich sie über den Arbeitsplatz öffnen will kommt nach einer weile:" Auf I:\ kann nicht zugegriffen werden! Fehler beim Einlagern einer Speicherseite!"

    Achja wenn ich mein Windows starte überprüft er die Festplatte auf Konsistenz, er schließt zwar alle 3 Prüfungen ab, aber dann tut sich nichts mehr und ich muss resten!

    Ist die Festplatte jetzt hinüber, die Festplatte an sich ist egal nur die Daten sind halt sehr wichtig, kann man diese mit einem guten Recovery Produkt wiederherstellen?

    mfg

  2. Standard

    Hallo ~DaVinci~,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte beschädigt? #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    teste mal mit dem Tool des Festplattenherstellers ob die Platte keine mechanischen Schäden hat zb. mit Ultimate Boot CD - Overview

  4. Festplatte beschädigt? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das ist ne Seagate Platte und bei dem Testprogramm von Seagte besteht die Platte die normalen Tests, aber nicht den Selbsttest, es liegt aber auch keine Begründung vor warum der Test nicht bestanden wurde?

    Besteht jetzt noch irgendwie die Möglichkeit das ich auf die Festplatte zugreifen kann und die Daten sichern kann?

  5. Festplatte beschädigt? #4
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich würd die platte erstmal zurückbauen und dann mit der windows cd starten um chkdisk laufen zu lassen. Die speicherseitenprobleme können von unterschiedlichen chipsätzen herrühren.
    Sei vorsichtig mit den herstellertools, die können auch gepflegt mal alle daten schreddern!

    ausserdem, wo steht geschrieben das der bluescreen seinen ursprung auf der platte hat? Ein agp slot hat eher kontaktprobleme wie ne platte nen headcrash.

  6. Festplatte beschädigt? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    okay danke, ja aber wenn ich jetzt die Platte im Windows nicht öffnen kann und die ein paar Test da nicht besteht ;), kann wohl kaum der AGP Slot sein und der PC immer bei der selben Stelle aussteigt ;)

  7. Festplatte beschädigt? #6
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Wie weit ist windows denn noch gestartet, auf dem rechner deines bekannten? Wenn windows startete aber unterwegs mit nem bluescreen aussteigt ist das schon um welten mehr als dein rechner lesen kann. Ich mach meine mühlen ab und an mal über den hauptschalter aus, ohne runterfahren. Ab und zu, erstaunlich selten, habe ich nach solch einer aktion einen bluescreen den ich beseitige indem ich von der CD boote und in der reperaturkonsole chkdisk ausführe.

    Daher auch mein tipp. wenn eure rechner nämlich unterschiedliche chipsätze haben ist es leicht möglich das dadurch alle daten zerstört werden. Weil die physikalischen adressen nicht unbedingt gleich den relativen sind.
    Mach das in dem rechner in dem die platte eingerichtet wurde.

  8. Festplatte beschädigt? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja also der Screen wo er Windows lädt ist noch zu sehen und vor der Benutzeranmeldung steigt er aus, okay werde probieren das ich den Pc mit der Reperaturkonsole chdisk ausführe!

    Ja unsere Chipsätze sind unterschiedlich ;)!

    mfg

  9. Festplatte beschädigt? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab irgendwie ganz vergessen mich bei euch zu bedanken, das mit der Reperaturkonsole hat geklappt, thx!


Festplatte beschädigt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.