Festplatte defekt; was ist kaputt?

Diskutiere Festplatte defekt; was ist kaputt? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ist mein erster Post hier :) Ich habe zur zeit folgendes Problem. Die Festplatte in meinem Notebook ist defekt. Es begann damit, dass der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Festplatte defekt; was ist kaputt? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Festplatte defekt; was ist kaputt?

    Hi,

    ist mein erster Post hier :)

    Ich habe zur zeit folgendes Problem.
    Die Festplatte in meinem Notebook ist defekt. Es begann damit, dass der Rechner immer langsamer wurde und arbeiten nicht mehr möglich war.
    Dann ließ er sich nicht starten. Er sagte, dass eine Systemdatei fehlen würde.
    Über den Reparaturmodus der Windows-Cd wurde nicht einmal mehr ein Betriebssystem gefunden.
    Er hat zwei Partitionen gefunden die exakt gleich groß und leer waren...


    Ich hab die Platte jetzt ausgebaut und in ein USB-Gehäuse gebastelt. Damit gelingt mir jetzt der Zugriff auf die Daten allerdings nicht auf alle. Und gerade die wichtigsten wie z.b. die Outlook-Datei sind beschädigt.

    Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob es sich um einen Hardware-Fehler handelt oder die Dateien aus irgendeinem Grund defekt sind.
    Kann ich mit irgendeinem Programm genauer herausfinden was das Problem an der Platte ist?
    Auch das kopieren von nicht beschädigten Dateien dauert ewig. Bzw. es fluktoiert in der Geschwindigkeit. Mal geht es sehr schnell und bei der nächsten Datei, die genauso groß ist dauert es unglaublich lange...

    Betriebssystem war und ist Windows XP.
    Die Platte ist von Hitachi.

    Was für Informationen braucht ihr noch um mir einen Tip zu geben was ich tun kann um die Daten zu retten/ herauszufinden was mit der Platte los ist.

    Danke für eure Mühe!

    Crypi

  2. Standard

    Hallo JCrypter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte defekt; was ist kaputt? #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ich schätze, die Platte ist ganz einfach gestorben. Rette die Daten, die du noch kannst, denn in relativ kurzer Zeit wird evtl. kein Zugriff mehr Möglich sein.

    Wie alt ist die Platte? Hast du ne Rechnung/ Garantie? Wenn die Daten extrem wichtig sind könntest du sie evtl für teures Geld recovern lassen, macht allerdings nur dann Sinn, wenn sich die Kosten lohnen..
    Ansonsten einschicken..

    Achja, und willkommen im Forum.

  4. Festplatte defekt; was ist kaputt? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Guten Morgen,

    ja sowas hab ich shcon befürchtet.
    gibt es da spezielle programme die da vielleicht noch ein bisschen mehr retten können als durch das normale "copy-paste" möglich ist?

    leider keine garantie mehr.
    und die daten sind wichtig...
    hab mal geguckt. 300-800€ für ne datenrettung... *schluck*

    danke für deine schnelle antwort!

    Crypi

  5. Festplatte defekt; was ist kaputt? #4
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Hast du auch schon beim Hersteller selber geguckt? Da hat man manchmal länger Garantie als beim Händler...

  6. Festplatte defekt; was ist kaputt? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Durch die Garantie bekommt er seine Daten auch nicht wieder!

    Da bleibt halt nur ein Datenrettungslabor wie Convar, Ibas, Ontrack oder Vogon.

  7. Festplatte defekt; was ist kaputt? #6
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ach wirklich?
    Aber vielleicht ne neue Platte...

  8. Festplatte defekt; was ist kaputt? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Der Wert der sich darauf befindlichen Daten ist aber ohne Backup viel höher als die Platte, die man heutzutage hinterhergeschmissen bekommt.

    Bei den meisten Datenrettungslaboren entfällt die Garantie nicht (auch wenn die Platte zerlegt wird), weil die vom Hersteller zertifiziert sind. Und der Hersteller braucht nichtmal den Defekt suchen, das hat das Labor schon gemacht.

  9. Festplatte defekt; was ist kaputt? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm ja die neue Platte ist schon da und der Laptop wieder einsatzbereit.
    Es geht nur noch um die Daten...

    also bleibst mir nichts anderes übrig als mich an solche Spezialisten zu wenden?

    Software die einen Versuch wert wäre wüsstet ihr nicht?


    Danke für eure Hilfe!
    Crypi


Festplatte defekt; was ist kaputt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.