Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch?

Diskutiere Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe ein 1TB WD Festplatte in einem externen Aluguard Gehäuse. Mir ist es nun schon zum zweiten mal innerhalb ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch? #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch?

    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    Ich habe ein 1TB WD Festplatte in einem externen Aluguard Gehäuse. Mir ist es nun schon zum zweiten mal innerhalb einiger Wochen passiert dass ich nichts mehr auf der Platte hatte bzw. diese in der Windows Datenträgerverwaltung als nicht initialisiert angezeigt wurde.

    Beim letzten mal hatte ich die Platte neu formatiert dann ging wieder alles. Nun habe ich allerdings Daten drauf die ich nicht unbedingt verlieren möchte.

    Bis gestern lief die Platte ohne Probleme, ich habe Win7 auf dem PC (interne Platte 320GB WD mit 2 Partitionen). Auf einer anderen internen hatte ich ein Backup welches ich inkl. MBR auf die erste Partition der WD zurückgespielt hatte. Weiter habe ich nichts gemacht. Davon kann das ja aber nicht kommen dass die externe weg ist? Weiss leider nicht mehr ob ich die angeschlossen hatte.

    Ich habe seither versucht die Platte initialisieren lassen, passiert allerdings nichts bei.

    Kann ich meine Daten noch retten und weiss jemand wie es zu einem solchen Fehler kommen kann?

    Danke schonmal !!!

  2. Standard

    Hallo Ronmi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Was wird denn in der Datenträgerverwaltung überhaupt angezeigt?
    Keinerlei Partitionen?
    Aber erkannt wird die Platte noch als USB-Gerät?
    Du könntest versuchen, die aus ihrem Gehäuse zu befreien und intern im Rechner einzubauen.

    Ansonsten: Auf USB-Platten legt man keine wichtigen Daten ab, nur Kopien davon, als Backup.

  4. Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch? #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bin momentan nicht zuhause, kann da erst am Montag schauen als was das angezeigt wird. Partition war keine mehr da, nur unpartitionierter Bereich und nicht initialisierter Datenträger (ich habe noch eine mit Truecrypt verschlüsselte Partition die wird ebenfalls als nicht initialisiert angezeigt).

    Ich hatte die Platte als Backuplaufwerk meiner internen, habe allerdings letztes WE die Platte bei meiner Freundin mitgehabt und da ein paar Sachen draufkopiert welche ich noch nicht auf die intere übertragen hatte.

    Von dem Backuprestore durch True Image kann das ja aber nicht kommen?

    Solange ich nix weiter gemacht habe an der Platte müssten die Daten doch auch noch alle da sein?

    Die Platte war über E-Sata angeschlossen.

  5. Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch? #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Steck mal die Platte ab und wieder an. Meine eSata macht oft die gleichen Mucken, scheint oft am eSata-Controller zu liegen.
    Ansonsten: Schließ die Platte mal intern an. Wenn sie dann auch noch sporadisch ausfällt oder sich gar nicht mehr anmeldet, ist sie kaputt und sollte eingechickt werden.

  6. Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch? #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, bin am Montag wieder zuhause werd das dann einfach mal versuchen. Also liegt so ein Fehler am E-Sata Controler bzw. Festplatte und hat nichts mit dem zurückspielen des Backups zu tun? Bin mir leider nicht sicher ob die Platte lief als ich das zurückgespielt hab.

  7. Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch? #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, ich habe die Festplatte eingebaut, in der Datenträgerverwaltung wird diese als nicht initialisiert angezeigt.

    Sobald ich auf initialisieren klicke bekomme ich eine E/A Fehlermeldung.

    Ich werde die Platte erstmal mit den WD Lifeguard Tools checken.

    Weiss jemand was das für ein Problem mit der Platte ist? Ist wiegesagt schon zum 2 mal.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken   

  8. Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch? #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Tja, entweder ist die Platte defekt oder wurde evtl. nicht richtig abgemeldet vor dem Entfernen.

  9. Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch? #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe die Platte intern angeschlossen.

    Nachdem ich versucht habe über Ultimate Boot CD und die WD Lifeguard Tools die Platte zu checken kam eine Meldung:

    init illegal partion table drive 00 sector 0
    illegal partion table
    error page reading partion table

    Werd mal danach googeln, deutet das auf das Problem mit der Platte hin?


Festplatte nicht mehr "da" - Daten futsch?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.