Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr!

Diskutiere Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr! im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Zusammen, ich habe ein kleines (grosses!) Problem mit meiner Samsung SP2014N 200GB Festplatte. Ich hab sie in einem externen Gehäuse verbaut. Hab sie neulich ...



 
  1. Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr!

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein kleines (grosses!) Problem mit meiner Samsung SP2014N 200GB Festplatte. Ich hab sie in einem externen Gehäuse verbaut. Hab sie neulich in die Steckdose gesteckt - da hats ganz mächtig gefunkt. Danach hat sie aber noch funktioniert. Beim nächsten mal hat sich allerdings die Platte nicht mehr gedreht. Was nun? Wenn ich die Platte anmache, stinkt es sofort - und wenn man dummerweise an die Stecker für die Stromzufuhr fasst, gibts nen Stromschlag auf die Finger.

    Kann man die Daten der Platte retten? Hab hier im Forum einen ähnlichen Fall gelesen - da wurde die Platine getauscht - allerdings ohne erfolg. Wie tauscht man die Platine? Muss ich da auch löten usw.?

    Danke für eure Hilfe - Micha

  2. Standard

    Hallo Wurst,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr! #2
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    hallo,

    also wenn es den Motor in der Mitte zerstört hat, müsstes du die Platten (wie sagt man den Scheigen eigentlich?) in ein anderes Funktionierendes Gehäuse einbauen. Also gleichzeitig eine baugleiche zerstören.

    Die platine kann man im Normalfall einfach abnehmen, meist ist sie nur mit einem oder 3 Stecker verbunden. Ansonsten muss man diese halt ablöten und danach wider anlöten. Muss aber alles von aussen zugänglich sein, sonst könnte es der Bestückungsrobotter auch nicht machen ;)

    hoffe konnte dir helfen.
    gruss
    terra

  4. Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr! #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    also wenn es den Motor in der Mitte zerstört hat, müsstes du die Platten (wie sagt man den Scheigen eigentlich?) in ein anderes Funktionierendes Gehäuse einbauen. Also gleichzeitig eine baugleiche zerstören.
    Für solch einen Tip, wie man die Daten am Besten zerstört, müsste es ne Sperre geben...
    Sowas darf man nur mit entsprechenden Kenntnissen und einem Reinraum machen.

    Und seit wann ist Werbung in der Signatur erlaubt?


    @Wurst:
    Die Steckverbinder sind meist nur gesteckt oder gar nur über federnde Kontakte, die bereits ihre Verbindung durch das Aufsetzen der Platine haben. Platine tauschen geht (ob es was bringt ist eine andere Sache), aber die Platinen unterscheiden sich manchmal selbst bei Platten aus der gleichen Serie / Modellnummer.

    Wenn Dir die Daten wichtig sind, schicke die zu einem Datenrettungslabor wie Ontrack, Ibas oder Convar. Da es sich bei Dir nicht um einen mechanischen Defekt handelt, bleibt es noch recht günstig (<500€).

  5. Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr! #4
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    achso... ja sicher, ich denke nur gerade wie viele Daten ich so zerstört habe... ^^ Naja. Bei mir hatts imer funktioniert, is ja immer noch besser als garnichts zu machen. Man sollte schon darauf achten dass man an einem sauberen Ort arbeitet. Man muss danach natürlich die Platte auf eine funktionierende kopieren, klar!

    Ansonsten, wenn das Tauschen der Platine nichts bringt, bleibt nur ein Datenlabor... das ist teuer.. oder weiss jemand anders eine lösung?

    gruss
    terra

  6. Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr! #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Naja. Bei mir hatts imer funktioniert, is ja immer noch besser als garnichts zu machen.
    Haben wir den 1. April, oder was?
    Das mit den Platinen tauschen geht (wenn beide Platinen gleich sind), aber vom Innenleben sollte man tunlichst die Finger lassen.

  7. Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ...ich werde mich dann wohl mal ans platinen tauschen machen! hoffe das hilft - werde gerne von sämtlichen katastrophen berichten...Danke+Gruss - die wurst

  8. Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr! #7
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Für solch einen Tip, wie man die Daten am Besten zerstört, müsste es ne Sperre geben...
    Sowas darf man nur mit entsprechenden Kenntnissen und einem Reinraum machen.
    Zitat Zitat von terra Beitrag anzeigen
    achso... ja sicher, ich denke nur gerade wie viele Daten ich so zerstört habe... ^^ Naja. Bei mir hatts imer funktioniert...
    Ich kann die Aussage von terra nur bestätigen hab das auch schon zweimal gemacht!
    Man sollte allerdings dazu sagen das die Daten mit dieser Methode dann von der "reparierten" HDD schnellstens kopiert werden sollten denn lange funktioniert das nicht beim 2. Start ist meistens schon Schluß...


Festplatte (Samsung) dreht sich nicht mehr!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung festplatte derht sich nicht mehr

samsung festplatte dreht nicht

festplatte dreht nicht

samsung sp2014n platine

samsung sp2014n motor defekt

samsung platte dreht sich nicht mehr

sp2014n platine

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.