Festplatten extrem langsam

Diskutiere Festplatten extrem langsam im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; HI@all Woran kann es liegen das meine Festplatten (daten siehe sig.) extrem langsam laufen, habe vorhin meine WD und Seagate mal gebencht , da das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Festplatten extrem langsam #1
    Mitglied Standardavatar

    Frage Festplatten extrem langsam

    HI@all

    Woran kann es liegen das meine Festplatten (daten siehe sig.) extrem langsam laufen, habe vorhin meine WD und Seagate mal gebencht , da das hochfahren und der Ruhezustand ewig lange dauern. Ich komme gerade mal auf 16MB/s und die WD und Seagate sind mit wesentlich höheren Werten angegeben...

    Habe extra nochmals die neen NForce Treiber installiert und auch keine besserung gemerkt. Da läuft sogar mein Notebook und Carpc mit je 512MB Ram wesentlich schneller...

    Ich halte zwar nichts von Tuning Tools aber gibts da evtl einen Workaround oder ne Idee wie man die Festplattendurchsätze etwas beschleunigen kann ?

    IDE1 Master : WD800BB
    IDE1 Slave: CD-RW
    IDE2 Master Seagate
    IDE2 Slave DVD-RW

  2. Standard

    Hallo DJTOMCAT,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatten extrem langsam #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Festplatten und optische Laufwerke NIE an ein Kabel hängen...

    Ansonsten DMA im Geräte-Manager überall an?

  4. Festplatten extrem langsam #3
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Festplatten an einen Channel und Laufwerke an einen Channel... WIrd wohl alles im PIO Modus laufen...

    MfG
    Iopodx

  5. Festplatten extrem langsam #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Festplatten und HDDS sind wohl das gleiche ;)

    Mein Tipp wäre auch: Erstmal die Kabelkonfiguration ändern und in der Systemsteuerung scaheun, ob DMA aktiv ist.

  6. Festplatten extrem langsam #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ganz klar falsch angeschlossen! Platten beide an IDE1 und opt. LWs beide an IDE2 und gut is...

  7. Festplatten extrem langsam #6
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Moddingnuss
    Festplatten und HDDS sind wohl das gleiche ;)

    Mein Tipp wäre auch: Erstmal die Kabelkonfiguration ändern und in der Systemsteuerung scaheun, ob DMA aktiv ist.
    Habs mal geändert.. kommt wohl davon wenn man sich nebenbei noch über EA aufregt...

    MfG
    Iopodx

  8. Festplatten extrem langsam #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab das früher mal so gelernt das durch angebliche Probleme mit dem IDE Port die Festplatte immer zusammen mit einem Opt. Laufwerk laufen soll... vorallem bei zwei Festplatten - da wurde man früher gesteinigt - wenn man zwei Platten an einen IDE Strang gehangen hat. Was wäre denn wenn ich die zusätzlichen Raid Controller Ports als 3. und 4. IDE nehme und jedes Laufwerk als Master jumpere ?

    Habe gerade mal in den Gerätemanager geschaut - dort Steht alles auf "Let Bios..." und auf Multi Word DMA 2

  9. Festplatten extrem langsam #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wo haste denn DAS her?!? Genau umgekehrt isses mit der Belegung der IDE-Kanäle (s.o.)!


Festplatten extrem langsam

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

raid festplatten extrem langsam

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.