Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt

Diskutiere Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo Leute ! Obwohl dass mein erster Post ist , hoffe ich auf reichlich unterstützung . Mein Größen der Festplatten werden nich richtig angezeigt . ...



 
  1. Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt

    hallo Leute !
    Obwohl dass mein erster Post ist , hoffe ich auf reichlich unterstützung .
    Mein Größen der Festplatten werden nich richtig angezeigt . Eine Platte Seagate Baracuda 7200.11 SATA ( 500 GB ) wird im Bios korrekt erkannt mit 500, in Windows jedoch nur mit 468 GB. Das was fehlen kann ist mir bewusst , nur satte 32 GB finde ich beachtenswert.
    Die andere Platte, eine Western Digital ... , bezeichnung weiss ich nicht (320 GB ) , wird in Bios wieder richtig angezeigt . In Windows jedoch nur 298 GB.

    In der Windowsverwaltung habe ich auch schon geguckt und dort ist alles i.o. keine Bereiche die nicht zugewiesen sind usw. meine WD habe ich in 3 Part aufgeteilt (20,268,10 GB ), die Seagate ist ohne Partition.
    Alle Platten sind in NTFS formatiert.
    Bios müsste auch auf den aktuellsten Stand sein.
    So und was nun ? weiss nich weiter . Den "Regedit-trick" habe ich auch schon gestestet , bringt aber nichts.

    Mein System :
    Intel Q6600
    Gigabyte p35-ds3
    8800 GTX
    4096 GB Ram GEIL DDR2-833 Mhz

    Vista Ultimate 64 Bit service pack 1


    Hoffe ihr könnt damit was anfaNGEN. danke im Vroraus
    MfG seKi07

  2. Standard

    Hallo seKi07,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Hallo und Willkommen bei TC!

    Das ist vollkommen normal und richtig so bei beiden Platten!
    Lesestoff!

    (Je größer die Plattenkapazität wird, desto größer wird auch "der Verschnitt" an Kapazität)

  4. Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    aber dann gleich so viel ?? ich dachte 5 gb usw is ok , aber 32 gb finde ich hammerhart. also gibt es keine tricks etc. wie ich auf 485 oder so komme ?
    schade, irgendwie teilweise weggeworfenes Geld wie ich finde.
    aber auf jeden fall danke für die schnelle antwort.
    mfg seki07

  5. Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt #4
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Reden

    also gibt es keine tricks etc. wie ich auf 485 oder so komme ?
    , da gibt es keine "Tricks" bei, wie schon gesagt, ist der Grund dafür die Umrechnung zwischen Herstellerangabe (die rechne mit 1000er Einheiten) und dem Betriebssystem (rechnet mit 1024er Einheiten).
    The difference between units based on SI and binary prefixes increases exponentially — in other words, an SI kilobyte is nearly 98% as much as a kibibyte, but a megabyte is under 96% as much as a mebibyte, and a gigabyte is just over 93% as much as a gibibyte. This means that a 500 GB hard disk drive would appear as "465 GB". As storage sizes get larger and higher units are used, this difference will become more pronounced.

  6. Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Bei 1000GB (1 TB) hast du "nur" 931GB zur Verfügung.

  7. Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Wieso weggeworfenes Geld?
    Nur weil Windows "falsch" rechnet? (nämlich in Gibibyte)
    Du hast doch nach wie vor 500GB im korrekten physikalischen Sinne nach internationaler Standardisierung - daß Windows (und viele andere Software) sich nicht dran hält, kann Dir doch erstmal egal sein.
    Nimm statt Windows-Explorer halt den TotalCommander, der zeigt die Größen in Byte bzw. kByte an, da fällt das vermeintliche Fehlen Dir wenigstens nicht auf ;)

    Zitat Zitat von Willow Beitrag anzeigen
    Bei 1000GB (1 TB) hast du "nur" 931GB zur Verfügung.
    Nö, Du solltest schon bei einer Einheit bleiben und nicht auch noch beide durcheinander würfeln.

  8. Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt #7
    Kegonen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    kleiner tip falls du mal ne neue HD kaufen willst, und vorher wissen willst viel du in Windows benutzen kannst ca. pro 100 GB fallen 7 GB weg.
    100GB---93GB
    200GB---186GB
    500GB---465GB
    So und wegen "Das was fehlen kann ist mir bewusst , nur satte 32 GB finde ich beachtenswert"
    1 Comp 3370GB laut HD Herstellern in Win 3134GB
    2 Comp 2800GB " " " " " 2603GB
    3 Comp 4610GB " " " " " 4287GB

    summa sumarum fehlen mir in Windows 756GB


Festplattengröße wird nich korrekt angezeigt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

298 GB statt 500 GB --shop --preis

warum ist ein Gb nicht ein Gbwieso zeigt meine Festplatte nich 1000gb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.