Festplattenresistenz gegen magn. Felder!?

Diskutiere Festplattenresistenz gegen magn. Felder!? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich hätter gerne einmal gewusst wie groß die magnetische Feldstärke in Umgebung einer Festplatte sein darf bevor es dort zu Datenverlust kommt. bzw. wo man ...



 
  1. Festplattenresistenz gegen magn. Felder!? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Festplattenresistenz gegen magn. Felder!?

    Ich hätter gerne einmal gewusst wie groß die magnetische Feldstärke in Umgebung einer Festplatte sein darf bevor es dort zu Datenverlust kommt. bzw. wo man sowas nachlesen könnte. - wär goil wenn mir da jemand helfen könnte

    thx

  2. Standard

    Hallo dx2k5,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplattenresistenz gegen magn. Felder!? #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Diese Frage hat mich auch mal interessiert und dann habe ich bei Samsung angefragt (habe nur Samsung Platten), auf die Antwort warte ich heute noch ;)

    Damals gab es einen Vorfall bei der Bahn und es handelte sich um Abstürze bzw Datenverlust bei Laptops, die auf diesen Magnettischen (zum hoch und runterklappen) abgestellt wurden. Ob es nur einzelne Fälle waren weiß ich nicht, aber seitdem habe ich mein Noty nie mehr auf solch einen Tisch gestellt ^^

  4. Festplattenresistenz gegen magn. Felder!? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mein Rechner steht schon seit Ende 2001 auf dem Subwoofer, bisher ist mir noch keine Platte deswegen kaputtgegangen... Zwar gingen mir 3 IBMs kaputt, allerdings die ersten Beiden (IC35L060) wegen dem bekannten Fehler mit dem sich bildenden Ölfilm, die IC35L080 (bekam diese im Sommer 2002 als Ersatz für die erste 60er) im November 2005 wegen defekten Sektoren und Spindellager.

    Allerdings ist das Magnetfeld nicht so stark als wenn man eine Laptop auf einen Magneten stellt...


Festplattenresistenz gegen magn. Felder!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.