Großes Problem mit externer Philips SPD5110CC 250GB Platte

Diskutiere Großes Problem mit externer Philips SPD5110CC 250GB Platte im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe heute morgen einen Riesenschrecken bekommen, der sich bis jetzt leider immer noch nicht gelegt hat. Und zwar hatte mein PC ersteinmal große ...



 
  1. Großes Problem mit externer Philips SPD5110CC 250GB Platte #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich Großes Problem mit externer Philips SPD5110CC 250GB Platte

    Hallo,

    ich habe heute morgen einen Riesenschrecken bekommen, der sich bis jetzt leider immer noch nicht gelegt hat. Und zwar hatte mein PC ersteinmal große Probleme beim Booten, weiter als zum "Windows wird geladen" kurz vor der Benutzeranmeldung bin ich nicht gekommen. Nach etlichen Reboots hat es schließlich geklappt. Doch das erste was ich sah, als ich den Arbeitsplatz geöffnet habe, war dass meine externe 250GB-USB-Platte statt "Medien" nun die Volumenbezeichnung "Lokaler Datenträger" trug. Des Weiteren war die Platte plötzlich leer, ein Blick in die Eigenschaften zeigte mir 0 Byte freien Speicher von insgesamt 0 Byte an, als Dateisystem wird "RAW" angegeben. Sicheres Trennen und Neustarten der Platte half genausowenig wie der Anschluss an einen anderen Rechner, hier wurde die Platte nichtmal erkannt.

    Ich weiss inzwischen nicht mehr was ich machen soll. Den Datenträger auf Fehler zu überprüfen oder zu defragmentieren ist laut einer entsprechenden Windows-Fehlermeldung nicht möglich.

    Gib es irgendeine Möglichkeit die Daten zu retten? Neben meiner gesamten Musik- und Fotosammlung befinden sich auch wichtige persönliche Dokumente auf dem Datenträger.

    Ich bin für jeden Hinweis/Tipp außerordentlich dankbar!


    MfG,

    hghfsh

  2. Standard

    Hallo hghfsh,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Großes Problem mit externer Philips SPD5110CC 250GB Platte #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Warum hast du deine Daten nicht gesichert? Lies: http://de.wikipedia.org/wiki/Datensicherung

    Da nun das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, könntest du es mal mit Knoppix versuchen. Wenn du da auch nix mehr lesen kannst, dann versuch es mal hiermit: http://www.pcinspector.de/ - eine weitere Festplatte vorrausgesetzt. Wenn du einen anderen Rechner hast, kannst du sie mal da dran hängen.

  4. Großes Problem mit externer Philips SPD5110CC 250GB Platte #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    pc-inspector erkennt zwar die meisten daten, kann aber kaum welche fehlerfrei kopieren. anschluss an anderen rechner hab ich schon probiert, hilft nichts (da wird sie nichtmal in windows erkannt). weitere ideen?


Großes Problem mit externer Philips SPD5110CC 250GB Platte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

philips hdd spd5110cc

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.