Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :(

Diskutiere Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :( im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe mir ein 3. Festplatte von Maxtor in meinen Rechner eingebaut. Das ganze lief soweit auch ganz gut. Allerdings war diese Festplatte in mehrer ...



 
  1. Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :( #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :(

    Ich habe mir ein 3. Festplatte von Maxtor in meinen Rechner eingebaut.
    Das ganze lief soweit auch ganz gut.
    Allerdings war diese Festplatte in mehrer logische Laufwerke partitioniert was ich so nicht haben wollte.
    Nichts leichter als das dachte ich mir und fix über die Festplattenverwaltung die Partition gelöscht.
    Aber da habe ich die Rechnung ohne XP gemacht.
    Mitten im löschen der Partition friert der Rechner ein sodas ich ihn nur noch neu starten konnte.
    Ergebnis des ganzen ist das nun die Festplatte im BIOS erkannt wird aber unter Windows nicht.
    Folgendes Sachen habe ich schon probiert.
    1. Im Gerätemanagere geschaut aber die Festplatte nicht zu finden.
    2. Festplattenverwaltung geschaut aber Festplatte nicht zu finden.
    3. rechner mit Windows-CD gestartet um neu zu partitionieren, aber auch da wird die Platte nicht gefunden.
    4. Partition Magic genutzt Ergebnis wie oben
    5 Diagnosetool von Maxtor besorgt aber Ergebnis wie oben
    6. Alle Festplatten ab und nur noch die Maxtor dran und versucht mit der Windows-Cd zu starten, Ergebnis ist das der Rechner einfriert bevor es richtig losgeht.

    So nun steh ich da und weiss nicht mehr weiter. Hat jemand von euch ebventuell noch sinnvolle Vorschläge die mir Helfen könnten. Ich wäre sehr dankbar dafür.

    MfG Orion

  2. Standard

    Hallo Orion,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :( #2
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    Hi und willkommen im Forum!

    Hast du schonmal die Platte an einen anderen Pc angeschlossen und von dort aus auf die Platte zugegriffen? Wenn sie da erkannt wird, sicher deine Daten und mach sie komplett platt! Dann kannst es nochmal versuchen, wenn sie dann immernoch nirgends erkannt wird, weis ich auch nicht mehr weiter^^

  4. Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :( #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard naja

    hab leider keinen zweiten Rechner da bzw. die Möglichkeit an einen zu kommen.

    Übrigends hab ich auch die systemwiederherstellung probiert aber die kann ja leider die alte Partition auch nicht wiederherstellen.
    Zu allem Überfluss stürzt jetzt ständig der Rechner mit nem Blue Screen ab und findet danach ewig gar keine Festplatten mehr, nicht mal mehr im BIOS.
    Wenn das IDE Kabel paar mal ab war und etwas Zeit vergangen ist gehts dann wieder und er findet zumindest die alten Platten wieder.

    MfG Orion

  5. Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :( #4
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    Du wirst doch wohl einen Freund mit som ollen IDE-Board haben?

  6. Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :( #5
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Cool

    Hi Orion :)
    Du sagtest grade Maxtor-Festplatten..
    Hast du zufällig ein Asus-Mainboard??
    Eventuell noch mit nForce 4-Chipsatz??

  7. Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :( #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard naja zum Teil richtig

    das Mainboard ist von Gigabyte,
    aber es hat ein nForce 4 Chipsatz.

    MfG Orion

  8. Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :( #7
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Rotes Gesicht

    Oh prima, dann isses so in etwa das Problem was ich mir dachte..

    Der nForce 4-Chipsatz hat arge Probleme mit Maxtor-Festplatten, vor allem die SATA 2..

    Hab auch nen Mainboard mit dem Chipsatz (Asus A8N SLI-SE) und hab mich 1,5 Jahre mit 2 Maxtor's und folgendem Problem rumgeschlagen....die sind beide einfach alle paar Wochen mal nicht erkannt worden, nichtmal im BIOS...übel, vor allem wenn man grad am gamen war oder irgendwas kopiert hat...da half nur komplett Strom aus und SATA Kabel abziehen und wieder dranstecken, dann waren sie wieder da...

    2x hat es mir damit das OS zerschossen...beim zweiten mal hatte ich dann die Nase voll und hab sie gegen 2 Samsung ausgetauscht und seitdem nicht wieder dieses Problem gehabt..

    Schätze mal bei dir isses das Gleiche....nForce 4 + Maxtor...
    Bleibt eventuell nur der Wechsel zu einer anderen Festplatten-Marke...

  9. Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :( #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    evtl. könnte man die Platte auch in einem externen USB Gehäuse betreiben...


Nun hat auch mich die leidige Festplattenerkennung erwischt :(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.