HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt

Diskutiere HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, den bekannten Fehler NTLDR fehlt hat wohl jeder irgendwann schon mal gesehen, wenn er viel mit Rechnern zu tun hat. Die üblichen Reparaturversuche mit ...



 
  1. HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt #1
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt

    Hallo, den bekannten Fehler NTLDR fehlt hat wohl jeder irgendwann schon mal gesehen, wenn er viel mit Rechnern zu tun hat.

    Die üblichen Reparaturversuche mit fixmbr und fixboot haben abe rnichts gebracht.

    Also die HDD in einen anderen Rechner eingebaut und was ist los? sie wird nicht erkannt!
    Im Bios zeigt er mir zwar noch die richtige Bezeichnung und Größe an, aber in XP selbst geht gar nichts mehr.

    Ich soll den Datenträger formatieren, wenn ich versuche darauf zuzugreifen.

    Selbst unter "Eigenschaften" wird mir nicht einmal eine Größe der HDD angezeigt.

    Unter der XP Datenträgerverwaltung sehe ich allerdings die richtigen Angaben von 371GB. Zudem ist noch das Attribut "Fehlerfrei" zu sehen, wobei ich hier nicht weiß worauf sich dies bezieht.

    Was könnte der Fehler sein und was für Chancen gibt es noch an die Daten zu kommen?

  2. Standard

    Hallo ABD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    lade dir mal das Tool Testdisk runter. Howto gibts im Netz.
    Damit kannste u.a. Partitionstabellen wiederherstellen.
    Ich bin davon schon ziemlich angetan, auch wenn ich es unerfahrenen Benutzern nicht empfehle damit rumzuspielen.
    Das Tolle dabei ist, dass man im Gegensatz zu MS Methoden kaum Datenverlust hat.
    Sprich, wenn MS rummeckert "Wenn sie diese Aktion ausführen kommt es zu einem Datenverlust" oder so, dann ist es u.U. möglich die Daten mit Testdisk zu behalten. Durfte mich schon davon überzeugen ;)

    Ansonsten versuche mal mit einer Knoppix CD auf die Platte zuzugreifen.

    Ansonsten würde ich sie mal testen wenn Du die Daten wieder hast, passiert ja nicht ohne Grund.
    Wie alt ist sie?

    Viel Erfolg.

    Daniel

  4. HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard


    Welche HDD?! Welches BS genau (mit evtl. SP1 oder 2...)
    Wie viele HDDs im System?!
    Ach ja, System, wie sieht's allgemein mit der verbauten Hardware aus?!

    Kristallkugel ist gerade verliehen...

    Nur schon mal was zu lesen - evtl hilft's ja schon.

  5. HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt #4
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hallo...

    Wie schon von usch gesagt, "ETWAS" mehr Informationen zur verbauten Hardware wären wirklich toll

    Zum Problem an sich:
    Hatte vor einigen Monaten nen Rechner von der Nichte eines Bekannten bekommen...Fehler: NTLDR fehlt (dazu die Aussage jener Nichte, sie hätte GAR NIE NIX gemacht, Problem kam einfach so...ich lieeeeeebe das PC-Leben )
    Aber um zum Kern zu kommen....fixboot und fixmbr haben nicht geholfen wohl aber:
    Mit eigelegter XP-CD COPY x:\I386\NTLDR C:\ und COPY x:\I386\NTDETECT.COM C:\ (wobei das "C" üblicherweise die Windows-Partition ist und das "X" durch den Laufwerksbuchstaben ersetzt werden muss), schon fuhr die Kiste wieder ordnungsgemäß hoch...

    Hoffe das hilft auch hier, nen Versuch isses Wert :)

  6. HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt #5
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard

    Hi heuchler, usch65 und Silent Gambit!

    Die Tricks den MBR wieder herzustellen habe ich schon durchgeführt.

    ( fixmbr, fixboot, copy ntldr ...)

    Testdisk hat wunderbar geklappt, ich kann inzwischenauch wieder auf die Daten zugreifen.
    Leider ist die Platte aber noch immer nicht BOOTFÄHIG, obwohl laut Testdisk keine Konflikte vorliegen.

    Es erscheint folgender Bildschirm:

    Soweit sollte doch dann alles ok sein, aber wenn ich nun versuche zu booten, passiert gar nichts!

    Interessant vielleicht auch folgender Fakt:

    Wenn ich die HDD an einem anderen Rechner anshcließe kann ich ja jetzt dank reparierter Partitionstabelle darauf zugreifen - ohne Probleme.

    Verwende ich die HDD aber in ihren "Heimrechner" und starte die XP Reparaturkonsole, zeigt er mir bei

    c:\> dir

    folgenden Fehler: "Fehler beim Auflisten des Verzeichnisses".
    Demzufolge können meine copy Befehle (ntldr, ...) nicht ausgeführt werden.

    Kopierversuche an dem Fremdrechner gelingen zwar, bootfähig wird die Platte dadurch jedoch nicht.


    Die Seagate Festplatte wird als einzige im "Heimrechner" betrieben und hat auch nur eine Partition. Als BS war WinXP Home SP2(?) installiert.


    ps: interessanterweise wird die Platte am Fremdrechner NICHT mehr erkannt, nachdem ich fixmbr und fixboot am "Heimrechner" mit der Reparaturkonsole ausgeführt habe. Danach muss ich erst wieder die Partitionstabelle mit Testdisk herstellen... :-(

  7. HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt #6
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Hast Du sie mal auf defekte Sektoren geprüft? Ich kenne dieses Symptom nur wenn sie einen Hau weg hat.

    Seltsam dass sie dann nicht mehr erkannt wird. Ansonsten schaue mal nach ob alle Systemordner vorhanden sind und klone sie (also die Platte) vorsichtshalber.
    Acronis True Image Home sollte da ausreichen als Testversion.
    Nach dem Klonen könntest Du versuchen eine Reparaturinstallation drüber laufen zu lassen. Sprich, zuerst Testdisk, dann CD rein und Installation.
    Im schlimmsten Fall passiert auch dann nichts bzw. manche Programme starten nicht, aber Du hast dann ja ein Image ;)

    Poste doch mal Fabrikat und Alter. Zudem schaue mal nach Diagnosetools des Herstellers..

    Grüße,
    Daniel

  8. HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt #7
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard

    CHKDSK mit der WinXP Pro Disk hat funktioniert, aber fragt mich nicht warum... hmmmm

    Jetzt läuft es jedenfalls wieder

  9. HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt #8
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Na geht doch... super....
    Und wieder ein glücklicher Forumsuser mehr :D


HDD NTLDR fehlt & wird nicht erkannt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ntldr fehlt festplatte nicht erkannt

beim clonen ntldr

true image ntldr fehlt

nach klonen wird ssd corsair force gs 3 240 gb nicht erkannt
asus m2n-e ntldr fehlt
geklonte festplatte ntldr fehlt
festplatte geklont ntldr fehlt
testdisk ntldr herstellen
testdisk ntldr
klonen von systemplatten ntldr fehlt
ntdlr fehlt festplatte wird nicht erkannt
nach klonen fehlt ntldr

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.