IBM Platten und ihre Lebensdauer

Diskutiere IBM Platten und ihre Lebensdauer im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich hab 4 IBM/Hitachi Platten. 1x40GB 1x30GB 1x120Gb 1x80GB Ich weiss net obs was hilft bzw man was mit diesem IBM Tool rausfinden kann ob ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 16 von 20 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 128 von 156
 
  1. IBM Platten und ihre Lebensdauer #121
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich hab 4 IBM/Hitachi Platten. 1x40GB 1x30GB 1x120Gb 1x80GB

    Ich weiss net obs was hilft bzw man was mit diesem IBM Tool rausfinden kann ob wat kaputt ist bzw net mehr so läuft wie es soll, aber ich mache jeden Monat mind. einmal diesen Test. Ich kaufe sie eher weil cih bloß Daten sichern muss die ich irgendwann mal vom Lappy überspielt habe oder als Steamserver halt. Die wichtigsten Daten pack ich auf eine externe HDD die dann auch bloß alle 3-4 Tage mal läuft.

    Ich würde sagen, als normales Spiele-Sicherungs LW oder so sind se geeignet weils dann nicht sooo tragisch ist wenn die mal ausfällt. Aber bei mir sind jetzt schon 3 Austauschplatten im Rechner was mich von der Qualität her net grade überzeugt.

    Wie schauts eigentlich aus mit diesem Tool? Kanns auch Fehler finden die in Zukunft erst extrem auffallen?

    Aso wens interessiert die mal ihre Platte an IBM geschickt ahebn und dann eoine zurück bekommen, die son roten Aufkleber aufm Gehäuse pappen haben: dat sind Platten, die Innereien einer anderen Platte besitzen. D.h. wenn mal eine defekt war wo aber noch der Motor funzt, wird der Motor für die kaputten benutzt. Sowas heißt dann "serviceable used part"

    Nun ja... Grüßle,

    Dääni

    P.S.: Wie wirken sich eigentlich "hohe" Temperaturen wie sie normal im Tower herrschen, ohne Gehäuselüfter auf die Platten aus??

    EDIT!

    Vergessen zu erwähnen:

    Die defekten Platten hatten jeweils auf einmal (2x)Controlerfehler und nen (1x)Lagerschaden. Diese hatte ich ca. 1 - 1 1/2 Jahre. Alle sind 7500Up/m und relativ leise... bis auf meine neue 40er die hat irgendwie son hellen "Summton".

  2. Standard

    Hallo Yetie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IBM Platten und ihre Lebensdauer #122
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,


    P.S.: Wie wirken sich eigentlich "hohe" Temperaturen wie sie normal im Tower herrschen, ohne Gehäuselüfter auf die Platten aus??
    SEHR SCHLECHT....wie bei anderen Komponenten auch...;-(.....also, immer schön LÜFTEN.....

    MfG
    Fetter IT

  4. IBM Platten und ihre Lebensdauer #123
    Newbie Standardavatar

    Standard

    festplatten haben eine alte absolut anfällige technologie und somit kann das bei jedem hersteller vorkommen das die eine oder andere platte nach kurzer zeit hinüber ist.
    ist nunmal so;

    da bei mir im bekanntenkreis bis jetzt wd, maxtor, seagate und ibm schonmal defekt waren denke ich ist es bei jedem hersteller die fehlerquote der produzierten platten gleich.

    andere technik muss her und vor allem schneller; festplatten sind mit abstand das steinzeitmässigste im rechner und noch dazu sehr sehr langsam.

  5. IBM Platten und ihre Lebensdauer #124
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Hmmm... aber 3 Platten in 2 Jahren? Ich weiss net aber mit meinen alten WD oder Maxtor, die hielten gut 3 Jahre... bzw halten noch.


    Schon logisch dass mal ne Platte hinüber ist un des schneller geht bei unsachgemäßer Behandlung. Aber dat find ich schon wat... Verschleisshoch....

    Von mir aus kanns in 2 Jahren ja noch 7500er Platten geben... oder die Kapazität max 200Gb sein... wenn dadurch die Haltbarkeit vergrößert wird, nehme ich selbst ein wenig Geschwindigkeitsverlust auf mich... vorallem als Lappy Besitzer sehe ich denk Unterschied.... der grade mal beim zöggeln ein ganz klein bissl stört. Aber nix gravierendes, so dass ich somit gut weiterleben kann...


    Bessere Materialien, längere Lebensdauer (grade Dauerbetrieb)... dat würde mir schon reichen :)

  6. IBM Platten und ihre Lebensdauer #125
    Newbie Avatar von destroy57

    Standard

    Ich hate kein Glück mit IBM Platten,die zwei die ich hatte sind abgeraucht?Die Maxor haben diese schon überholt an Lebenslänge!Mfg.destroy57

  7. IBM Platten und ihre Lebensdauer #126
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also ich habe eine 30GB Platte von IBM mit 7200 U/min. Die Platte ist nun gute 3 Jahre alt und läuft immer noch ohne jedes Problem!

  8. IBM Platten und ihre Lebensdauer #127
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    *play* Katja Ebstein --Wunder gibt es immer wieder--


    :2

  9. IBM Platten und ihre Lebensdauer #128
    vlk
    vlk ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Meine beiden 40GB IBM sind im Abstand von 3 Monaten dahin!
    Die Erste hatte 13 Monate und die Zweite 16 Monate gelaufen.

    vlk


IBM Platten und ihre Lebensdauer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ibm festplatten lebensdauer

lebensdauer ibm rechner

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.