IBM Platten und ihre Lebensdauer

Diskutiere IBM Platten und ihre Lebensdauer im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen. Nun wie wir jetzt auch schon von IBM gehört haben das einigen Serien nicht ganz okay waren, möchte ich mal gerne eure Erfahrungen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 156
 
  1. IBM Platten und ihre Lebensdauer #1
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Hallo zusammen.

    Nun wie wir jetzt auch schon von IBM gehört haben das einigen Serien nicht ganz okay waren, möchte ich mal gerne eure Erfahrungen mit diesen IBM Platten haben. Postet sie einfach mal hier.

    Ich fange dann mal an.
    Ich habe 2 IBM Platten. Die Grösse von den Platten sind 40 GB. ich habe die erste Platte mir vor 1.5 Jahren geholt und die andere vor 4 Monaten. ICh lsse die Platten seit dem im Raid 0 Verbund laufen und habe keinerlei Probs mit den Platten. Sie laufen Tage lang. Keine Probleme.

    Wie sieht es bei euch denn so aus.

    Postet mal

    MFG Yetie

  2. Standard

    Hallo Yetie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IBM Platten und ihre Lebensdauer #2
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Habe auch 3 IBM am Start. Eine der 40er hat eine Zeit lang ab und zu ein "merkwürdiges" Geräusch gemacht. Hat sich angehört als ob ne Rostige Fahrradbremse zupackt (denke Lagerschaden). Ist aber wieder weg. Daher kann ich eigentlich nicht wirklich maulen. Die Geschwindigket der Platten (alle UDMA-100, 5400RPM) ist eigentlich auch o.k. Eine 7200er Platte (WD) bei nem Kumpel ist auch nicht wirklich schneller. Die Betriebsgeräusche sind eher im Mittelfeld einzuordnen. Die Platten werden lediglich lauter wenn man zwischen den Partitionen Daten schaufelt. Im normalen Betrieb finde ich die Lautstärke aber absolut o.k.
    Sind aber alles Platten der "älteren" Baureihe. Die neueren sollen ja doch häufiger Zicken machen..... Würde aber ohne zögern eine gebrauchte DTLA kaufen.

  4. IBM Platten und ihre Lebensdauer #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich hab auch eine IBM 40GB mit 7200U und 8,2ms zugriffszeit bis jetzt läuft se noch und ist leiser als meine 40GB maxtor!!

  5. IBM Platten und ihre Lebensdauer #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hab 2 IBM Platten, ne 60GB (IC35L060AVVA07/4 Monate)) und ne 15GB (DTLA 307015/2 Jahre). Hab überhaupt keine Probleme und würde immer wieder IBM kaufen (wenn die die Platten weiter produzieren würden).
    IBM Rulez :2

    If today was perfect there would be no need for tomorrow.



    Last edited by Nightmare10 at 20. Jul 2002, 19:39

  6. IBM Platten und ihre Lebensdauer #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi
    War mal ein absoluter IBM Fan wollte das anfangs garnicht glauben das IBM Probleme hat aber jetzt ist meine 60GB IBM auch abgeraucht natürlich mit ungesicherten und wichtgen Daten!! Tja passiert halt meinten die beim Händler die Wiederherrstellung hätte 266Eu gekostet. Daher lautet meine Meinung niewieder IBM!!!!!!!!!&# 33;!!!!!!!!!&# 33;!!!! :ab

    MfG
    Th_Hasti

  7. IBM Platten und ihre Lebensdauer #6
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Ich hab ne 1,7 Jahre alte IBM DTLA 307045. Die macht immer mal wieder komische Geräusche. Momentan dient sie eher als Backupplatte, bis jetzt läuft sie noch. Hab mir eine Maxtor gekauft und da alle wichtigen Daten drauf kopiert.

  8. IBM Platten und ihre Lebensdauer #7
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Yetie

    Standard

    HI

    Also so schlimm sind die Platten ja gar nicht wenn sie schon so lange laufen

    :9 :9

    MFG Yetie

  9. IBM Platten und ihre Lebensdauer #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo !

    Ich hab 3 40GB Platten am laufen, 2 davon als Raid 0. Der Speed ist gut, nur die Einzelplatte macht mir manchmal Sorgen. Hatte vor 14 Tagen viele defekte Sektoren, die Platte wurde zeitweise gar nicht mehr erkannt und ratterte nur noch vor sich hin. Mit dem Drive Fitness Tool von IBM mußte ich sie dann total löschen, wiederherstellen war nicht mehr möglich. So hab ich von meinen Downloads ca. 30 GB verloren. War nicht begeistert, aber jetzt läuft sie wieder. Nur manchmal macht sie ein komisch quiekendes Geräusch, mittendrin im Betrieb. Das DFT kann aber keine weiteren Fehler finden. Hab jetzt auch ein Tool, das die HD-Temp überwacht. Mehr als 40 Grad werden aber selbst im Dauerbetrieb nicht überschritten. Überhitzung ist also auszuschließen. Die Platten im Raid laufen seit etwa 4 Monaten störungsfrei. Ich hatte auch schon früher IBM-Platten, aber damit hatte ich nie Probleme. Die laufen heute noch in anderen PC`s störungsfrei. Darum hab ich mich auch wieder für IBM entschieden. Ich muß jetzt erst mal sehen, wie sich die Platte weiterhin verhält. Sollte ich auch weiterhin Probleme bekommen gibt es ja auch noch andere Hersteller.


IBM Platten und ihre Lebensdauer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ibm festplatten lebensdauer

lebensdauer ibm rechner

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.