IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP

Diskutiere IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Oh man Kurt, ich habe ja auch nicht behauptet, dass IBM schon immer Mist gebaut hat! Ich selber habe mehrere Platten von denen gehabt und ...



Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich würde jederzeit wieder ein Produkt von IBM kaufen

    12 100,00%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 35
 
  1. IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP #17
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Oh man Kurt, ich habe ja auch nicht behauptet, dass IBM schon immer Mist gebaut hat! Ich selber habe mehrere Platten von denen gehabt und vergöttert. Aber das war vor DTLA. Erst seit dem bin ich so unzufrieden. Mit den alten Generationen gebe ich Dir voll recht, die waren genial und laufen immer noch.

    Aber schon die 2 Postings nach meiem letzten Posting zeigen doch auch, dass ich nicht der einzige bin, der Ärger hat! Das is nunmal so. Du hast wohl bis jetzt unheimliches Glück gehabt. Aber das kann sich leider ruck zuck ändern und dann sind event. wichtige Daten weg

    Solange IBM nicht was Besseres bringt, werde ich überall meine Meinung dazu sagen. Das soll nicht geschäftsschädigend sein, auch wenn es so klingt. Aber denen muss wohl echt mal einer ganz fest in den ***** treten, wenn sie nach so langer Zeit (2 Jahre) immer noch den gleichen Käse verkaufen.

  2. Standard

    Hallo Hannes,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP #18
    Newbie Standardavatar

    Standard

    o.k. ich geb mich geschlagen. Wenn ihr so schlechte Erfahrungen gemacht habt, kauft keine IBM-Platten mehr...
    ... die verkaufen sich demzufolge schlechter, IBM senkt daraufhin die Preise und ich bekomme sie noch billiger :-)))

  4. IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP #19
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Ich gebe jetzt auch noch meinen Senf dazu:

    Hatte ne DHEA 6GB - Traumhaft kann ich nur sagen. Die lüft heute noch (in einem I-Net Router, 24h/Day, 365D/Year)
    Dann hab ich mir ne DTLA gekauft - die war nach 6 Wochen hinüber. Dann kam gerade die IC heraus und ich habe mir 2 (in Worten zwei) von denen gekauft - beide hinüber.

    Jetzt areite ich mit einer WD - mal sehen wie lange die hält :9 :9 :9

    Ich freue mich für jeden der keine Probleme hat - aber meine Devise lautet (zur Zeit): Kein IBM

    Wenn die neue Serie gut und zuverlässig ist kaufe ich wieder IBM - mal ein paar Wochen warten und dann alle I-Net-Foren durchstöbern.

    Greetz
    bfdhd

  5. IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP #20
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Josh's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 X2 4200 EE
    Mainboard:
    Asus M2N-E
    Arbeitsspeicher:
    4 GB MDT DDR2 800 MHZ
    Festplatte:
    1000 GB Seagate 7200.11 ST31000333AS
    Grafikkarte:
    Nvidia 7600GT Passiv
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Eizo S2231
    Gehäuse:
    LIAN LI PC60
    Netzteil:
    BeQuiet 430 Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Ubuntu 8.04 64 Bit / Microsoft Vista Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Opitarc AD-7203A

    Standard

    Ich hab jetzt seit 2 Jahren 3 40GB 7200 rpm IC035XXX
    im meiner Kiste und die Laufen wie Hölle!!! :4

    Gut, letzte Jahr ist ein abgeraucht, einfach wegen Überhitzung
    weil ich sie im RAID-Verbung laufen hatte, und dafür sind
    die Platten nix.

    Die kaputte brachte ich zum Händler und der hat mir einfach das Nachfolgemodell
    mitgegeben und gut war. Das war irgendwann im Juni/Juli und seitdem
    läuft wieder alles wunderbar.

    Und heute abend fliegt eine raus und es kommt ne neue 120 GB 180-GXP rein.

  6. IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP #21
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Kurt@6. Dec 2002, 00:01
    ... die verkaufen sich demzufolge schlechter, IBM senkt daraufhin die Preise und ich bekomme sie noch billiger :-)))
    Wohl eher nicht, weil dann trotzdem nicht mehr gekauft würden. Außerdem könnten Sie wegen der geringeren Stückzahlen und der damit höheren Fixkosten pro Stück auch genau so gut teurer werden...

  7. IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP #22
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also man muss meinermeinung nach einen klaren unterscheid zwischen der nagelneuen avv207 reihe und den vorherigen reihen( auser vieleicht der avva reihe mit einschränkung) machen !!!
    Die avv207 ist nämlich super, und ich hatte erhlich gesagt uach keine probleme mit der aver reihe, hatte 2 im raid mehr als ein jahr , KEIN probkem und die liefen teils ganze tage durch ( lan partys,etc.)
    Die neue avv207 is der renner, ich hab die 60 GB version mit nur 2mb cache, gegen die muss die neue WD mit 8mb cache einpacken, sowhl in sachen temperatur, lautstärke und performnce, wohlgemerkt im single modus, im raid is ibm sowieso klassen besser!!!
    Ich kannes beurteilen da ich BEIDE , die ibm jetzt und die WD eine woche bevor ich die ibm gekauft habe, hatte und austesten konnte. ich war mit der wd einfach nicht zufrieden und ab sie zurückgegeben. dank meines hervoragenden händlers ging das ohne probleme ;)
    Ich kann die neue avv207 reihe nur empfehlen !! Also bitte nicht mit den teils unglücklichen dtla oder aver vergleichen , dafür gibt es ja auch die anderen foren :)

    MFG

    :D

    P.s. entschuldigt Rechtschreibfehler :bj

  8. IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP #23
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Tach Leute,

    hab heute eine neue IBM 60 GB 180 GXP Festplatte IC35L060AVV207-0 von IBM als Austauschgerät zugeschickt bekommen.

    Hatte mir vor zweieinhalb Jahren eine IBM 60 GB Festplatte IC35L060AVER07-0 gekauft. Die Erste mußte ich noch innerhalb des ersten Jahres zurück schicken, da sie teilweise nur noch "krrrkrrrrkrrr" machte und manchmal nicht mehr hochfuhr. Alle Daten waren ntürliche weg!

    Die Austauschpatte war wiederum die Gleiche und hielt bis vor einigen Wochen. Dann kam das gleiche Problem wie bei der ersten Platte. Wieder alle Daten futsch!

    Wie gesagt heute kam die o.g. genannte Platte auf Garantie zurück. Jetzt stellt sich mir die Frage, behalten oder versteigern und zu WD Special Edition wechseln? So wie ich gelesen hab, hat sich bei meiner neuen Platte zu der Alten schon einiges geändert!

    Weis jemand, ob ich jetzt eigentlich wieder eine neue Garantie habe und wie lange die ist?

    Hat jetzt jemand schon eine Langzeiterfahrung mit der GXP180 Serie? Evtl. auch im Raid Modus, da ich mir noch drei hinzukaufen möchte und eine 0 Array installieren will. Ist es von nöten, die Festplatten zu kühlen? Bei mir läuft der PC rund um die Uhr!

    Von der WD SP Serie hab ich noch nicht so viel negatives in Sachen Zuverlässigkeit gehört!


    Grüße

  9. IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP #24
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    also ich habe die GPX120 er serie, 3 Platten! bis jetzt keine Probleme, allso läuft rund und ich habe sie auch fast immer im dauer einsatz. ich würde sie behalten weil sie einfach die schnellsten Platten im RAID 0 sind !

    kühlen wär natürlich besser bei 7200er'n ! aber müssen nein müssen muss man nichts :2


IC-35LXXXAVV207-X UDMA 100/7200 (60-180GB) 180-GXP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.