IDE Controller auf Mainboard defekt - Abhilfe?

Diskutiere IDE Controller auf Mainboard defekt - Abhilfe? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich nehme an, dass der IDE Controller auf meinem Mainboard (Asus P4Pe) den Löffel abgegeben hat. Die Festplatte wird sehr oft beim booten nicht ...



 
  1. IDE Controller auf Mainboard defekt - Abhilfe? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard IDE Controller auf Mainboard defekt - Abhilfe?

    Hallo!

    Ich nehme an, dass der IDE Controller auf meinem Mainboard (Asus P4Pe) den Löffel abgegeben hat. Die Festplatte wird sehr oft beim booten nicht erkannt, wenn sie erkannt wird, funktioniert sie aber korrekt. Mit dem CD Rom ist es das gleiche.

    Meine Idee war:
    Raid Controller kaufen (man bekommt ja nix anderes mehr) und die Festplatte sowie das CDRom da dranhängen. Geht das?

    Gruß,
    Marcel

  2. Standard

    Hallo Marcel_K,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IDE Controller auf Mainboard defekt - Abhilfe? #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Sind beide an einem Kabel / Anschluss?

    edit:
    Ups, natürlich auch von mir ein Herzlich Willkommen im Forum :-)

  4. IDE Controller auf Mainboard defekt - Abhilfe? #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hallo - und Willkommen im Forum!
    Wie mstramm schon richtig gefragt hat - sind beide Laufwerke an einem IDE-Kabel angeschlossen?! Wenn ja versuch mal (wenn du noch ein IDE-Kabel hast) sie einzeln an je ein Kabel anzuschließen. Es kann auch sein das eines der LW langsam defekt wird und dadurch die Erkennung hängen bleibt und nicht immer funktioniert - also mal einzeln (Strom und IDE-Kalel entfernen) testen.


IDE Controller auf Mainboard defekt - Abhilfe?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.