Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE

Diskutiere Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ahoi zusammen, also ich hab mir filerecovery besorgt und stelle grad meine daten auf ne andere platte wieder her! cooles tool! ich hoffe das klappt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 25
 
  1. Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE #17
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    ahoi zusammen,

    also ich hab mir filerecovery besorgt und stelle grad meine daten auf ne andere platte wieder her! cooles tool! ich hoffe das klappt wenn ja wär ich echt froh!

    zu dem board: also sicher is das nicht das hightech board schlechthin, aber ich bin echt hochzufrieden mit dem teil, für den preis gabs nix besseres, absolut zu empfehlen! aber mir ist eh nicht klar was die scheinbar defekte (nicht physikalischen Sinne sondern rein formats mässig) festplatte mit dem ECS board zu tun hat, gibt manchmal auch billige sachen die was taugen!!

    Der FRed

    P.S dauert nur noch 3std. :)

  2. Standard

    Hallo Der Klöpserfred,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE #18
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Ja, was war denn dann?!? Wie und warum gehts denn plötzlich?!? Du hast doch geschrieben, dass File Recovery die Platte nich findet (und mich für den Vorschlag - ähmmm - ein wenig kritisiert...)!

  4. Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE #19
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    easy recovery heißt das programm was icih jetzt hab! file recovery ging nicht und zwar aus dem grund, dass es mir nicht möglich war das laufwerk anzuwählen! so also die meisten daten sind wieder da hoffe den rest bekomm ich auch noch runter bin echt froh! was meint ihr soll ich es nochmal mit der platte versuchen oder soll ich sie tauschen ? garantie hab ich noch! ich werd jetzt erstmal alles sichern was da drauf war weil auf sone action wie gestern hab ich keine lust mehr! was denkt ihr war der grund für die sache bzw. was ist eurer meinung nach eigentlich passiert? ne zuordnungtabelle gecrasht oder die partitionsinfos irgendwie verloren gegangen! also die platte hab ich auch mit easy recovery gecheckt scheint im prinzip absolut in ordnung zu sein!

    Gruß und DANKE

    DEr FRed

    im übrigen das mit der bootdiskette hat nicht gefunzt, obwohl ich sogar noch ein floppy besitze :)

  5. Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE #20
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    keiner ne meinung oder ne idee?

    Der FRed

  6. Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE #21
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    hallo!

    so ich hab die daten jetzt soweit gesichert und möchte jetzt mal probieren das laufwerk neu zu formatieren und zu partionieren! hab partitionmagic probiert: fehlermeldung wie oben! welches programm gibts da sonst noch und vor allem meint ihr ich soll es überhaupt probieren oder direkt umtauschen!

    irgendne meinung wär echt super!

    Der FRed

  7. Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE #22
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    was funktioniert denn nicht mit der bootdiskette ?
    ich würde nach wie vor die platte mit hutil checken
    oder du besorgst dir wie BassBoXX schon vorgeschlagen
    hat die Ultimate Boot CD

  8. Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE #23
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Der Klöpserfred

    Mein System
    Der Klöpserfred's Computer Details
    CPU:
    3700+@2500MHz
    Mainboard:
    ASRock Dual SATAII
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Corsair
    Festplatte:
    1x 120GB Samsung, 1x 160 GB Seagate, 1x 250 GB Samsung SATAII
    Grafikkarte:
    GF 6800 128 MB
    Soundkarte:
    SB Live
    Monitor:
    Standard 19"
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Tagan 380W

    Standard

    korriegiert mich falls ich zu dumm bin! also ich muss doch ne windows startdiskette erzeugen und dann das HUTIL mit da drauf entpacken und dann starten oder ?


    http://www.samsung.com/Products/Hard...ties/hutil.htm

    DEr FRed

  9. Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE #24
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ja genau so muss das funzen, das hab ich schon x-mal so gemacht


Eine Katastrophe bahnt sich an!HILFE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.