Kein SATA2 bei Maxtor 6V200E0! :(

Diskutiere Kein SATA2 bei Maxtor 6V200E0! :( im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Das mit den 50MB/s ist in Ordnung, es ist die durchschnittliche Übertragungsrate. Am Anfang ist die Übertragungsrate höher (außen -> höhere Umfangsgeschwindigkeit), an Ende (innen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Kein SATA2 bei Maxtor 6V200E0! :( #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Das mit den 50MB/s ist in Ordnung, es ist die durchschnittliche Übertragungsrate. Am Anfang ist die Übertragungsrate höher (außen -> höhere Umfangsgeschwindigkeit), an Ende (innen -> niedrige Umfangsgeschwindigkeit) niedriger.

    Wie bereits gesagt, selbst die modernsten Platten reizen UDMA100/133 nicht aus (der Rekord liegt bei 94MB/s maximale Übertragungsrate, von einer 750GB WD Caviar SE16), dann wird es auch kein Unterschied zwischen SATA-1 (150MB/s) und SATA-2 (300MB/s) geben! Genausowenig ein Unterschied mit Deinen Maxtors zwischen UDMA100 (Mode 5) und SATA-2...

  2. Standard

    Hallo InfectedChild,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kein SATA2 bei Maxtor 6V200E0! :( #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    InfectedChild's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E4300 @ 2,4 GHz
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB g.skill PC2-6400 CL5
    Grafikkarte:
    GeCube Radeon X800GT
    Soundkarte:
    Creative X-Fi ExtremeMusic
    Monitor:
    Belinea 22W Artistline
    Gehäuse:
    Offenes No-Name Gehäuse
    Netzteil:
    550 Watt No-Name Netzteil
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate, XP Pro SP2
    Laufwerke:
    16x LG DVD-Brenner

    Standard

    jaa :) danke.. das klingt alles ziemlich einleuchtend! dann bin ich ja zufrieden.. ich wollt nur ganz sicher gehen, dass meine festplatten das geben was sie haben! ;) ich hab mich noch nie mit dem thema beschäftigt.. jetzt hab ich was dazu gelernt! :)

    gibt es eine für mich empfehlenswerte raid option bei der ich nur 3 platten brauch.. also max. 2 dazu kaufn müsste? ich glaub ich hab da mal was mit 225% leistung, 80% volumennutzung, 100% datensicherheit gelesen..

  4. Kein SATA2 bei Maxtor 6V200E0! :( #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    ich glaub ich hab da mal was mit 225% leistung, 80% volumennutzung, 100% datensicherheit gelesen..
    Das wäre ein RAID-5 mit 5 Platten, wovon eine Platte Verschnitt ist wegen Prüfsummen.

    Ein RAID-5 mit drei Platten hätte 66% Volumennutzung, die Leistung ist natürlich niedriger. Es kommt aber hinzu, dass die CPU (was bei modernen Rechnern nicht ausschlaggebend ist) die Prüfsummen usw. selber berechnen muss, aktive RAID-Controller (mit eigenem Prozessor) sind teuer.

  5. Kein SATA2 bei Maxtor 6V200E0! :( #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    InfectedChild's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E4300 @ 2,4 GHz
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB g.skill PC2-6400 CL5
    Grafikkarte:
    GeCube Radeon X800GT
    Soundkarte:
    Creative X-Fi ExtremeMusic
    Monitor:
    Belinea 22W Artistline
    Gehäuse:
    Offenes No-Name Gehäuse
    Netzteil:
    550 Watt No-Name Netzteil
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate, XP Pro SP2
    Laufwerke:
    16x LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Das mit den 50MB/s ist in Ordnung, es ist die durchschnittliche Übertragungsrate. Am Anfang ist die Übertragungsrate höher (außen -> höhere Umfangsgeschwindigkeit), an Ende (innen -> niedrige Umfangsgeschwindigkeit) niedriger.
    das ist ja aber ein gewaltiger unterschied..
    wenn ich mit einem defragmentierungsprogramm.. wie o&o defrag drüber geh dann sollte dieses doch die system dateien auf die äußeren sektoren legen, oder? ich meine das würde doch sinn machen.. ab der version 10 von o&o defrag kann man ja angeben, dass es die layout.ini benutzen soll und somit das OS bestimmen lassen, wo welche best. dateien abgelegt werden..

  6. Kein SATA2 bei Maxtor 6V200E0! :( #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    InfectedChild's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E4300 @ 2,4 GHz
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB g.skill PC2-6400 CL5
    Grafikkarte:
    GeCube Radeon X800GT
    Soundkarte:
    Creative X-Fi ExtremeMusic
    Monitor:
    Belinea 22W Artistline
    Gehäuse:
    Offenes No-Name Gehäuse
    Netzteil:
    550 Watt No-Name Netzteil
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate, XP Pro SP2
    Laufwerke:
    16x LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Das wäre ein RAID-5 mit 5 Platten, wovon eine Platte Verschnitt ist wegen Prüfsummen.

    Aktive RAID-Controller (mit eigenem Prozessor) sind teuer.

    okay, lassen wir das.. dann werd ich wohl auf den lottogewinn warten müssn


Kein SATA2 bei Maxtor 6V200E0! :(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

maxtor 6v200e0

maxtor model 6v200e0

sata2

6v200e0 ahci

6v200e0

Unterschied zwischen SATA1 und sata2 Bilder

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.