Laufwerk D verschwunden?

Diskutiere Laufwerk D verschwunden? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Guten Tag, ich habe vor kurzem meinen zweiten Computer (PC) neu aufgesetzt. Anfangs gab's noch Probleme mit dem MS Office diese sind jetzt aber endlich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Laufwerk D verschwunden? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Laufwerk D verschwunden?

    Guten Tag,

    ich habe vor kurzem meinen zweiten Computer (PC) neu aufgesetzt. Anfangs gab's noch Probleme mit dem MS Office diese sind jetzt aber endlich Geschichte. Allerdings gibt's noch ein Problem:
    Ein Laufwerk (D) ist verschwunden. Früher war das eine (zweite) lokale Festplatte, doch nun wird es als CD-Rom Laufwerk erkannt. Das Problem ist, ich habe darauf den Großteil der Daten gesichert. Einige wenige habe ich noch auf CD.

    Danke schonmal.

  2. Standard

    Hallo Tropical,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Laufwerk D verschwunden? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    also die festpllatte wird jetzt als cd-rom erkannt, oder hat das cd-rom nur den laufwerksbuchstaben von der fehlenden festplatte übernommen ? läuft den die festplatte noch an? ich würde mal alle kabel checken und guckn ob die festplatte noch im bios angezeigt wird

  4. Laufwerk D verschwunden? #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    hi

    also die festpllatte wird jetzt als cd-rom erkannt, oder hat das cd-rom nur den laufwerksbuchstaben von der fehlenden festplatte übernommen ? läuft den die festplatte noch an? ich würde mal alle kabel checken und guckn ob die festplatte noch im bios angezeigt wird
    Also:
    Also das was früher als Festplatte angezeigt, ist jetzt ein CD-Rom Laufwerk. Wenn ich eine einlege, kann ich sie auch öffnen.
    Das alte Laufwerk D ist jetzt irgendwie weg.
    Was für Kabel soll ich checken?
    Wie komme ich ins bios?^^ Beim Starten kommt das soweit ich weiß, aber ich bin immer zu langsam um eine Taste zu drücken :D

  5. Laufwerk D verschwunden? #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Welches Mainboard?
    Welches OS?
    Am besten ganzes Sys und zwar GENAU, bitte...!

    --> Ohne diese Angaben kann mer da eigentlich nich viel zu sagen...

  6. Laufwerk D verschwunden? #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hat sich erledigt. Laufwerk D war gar keine Festplatte sonder nur ein virtuelles Laufwerk. Naja waren sowieso die Daten meiner Mum :D
    Danke jedenfalls für eure Hilfe ;)

  7. Laufwerk D verschwunden? #6
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Du könntest auch noch dir ein Partitionsprogramm besorgen.
    Dort wirste dann sehen, ob die Festplatte noch vorhanden ist.
    Wie du ins BIOS kommst, steht in dem Handbuch von deinem Mainboard.
    Ist meistens die Entf-Taste; gibt es aber auch ausnahmen ;)
    Tufix meint die Kabel, die an deine Festplatten angeschlossen sind.
    Hast du vielleicht auch an den Jumpern der Festplatte was verändert?

    MfG

    Edit: War wieder zu langsam. Aber schön, dass das Problem "behoben" ist.

  8. Laufwerk D verschwunden? #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von Tropical
    Hat sich erledigt. Laufwerk D war gar keine Festplatte sonder nur ein virtuelles Laufwerk. Naja waren sowieso die Daten meiner Mum :D
    Danke jedenfalls für eure Hilfe ;)
    --> WIE kannste denn DA Daten druff haben??!!?? Die müssen doch von irgendwo her gemountet worden sein...! Und da sindse dann auch noch vorhanden!

  9. Laufwerk D verschwunden? #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Tropical
    Was für Kabel soll ich checken?
    Wie komme ich ins bios?^^ Beim Starten kommt das soweit ich weiß, aber ich bin immer zu langsam um eine Taste zu drücken :D
    ich meinte die kabel die an der festplatte angeschlossen sind
    und ins bios kommt man in der regel mit der Entf oder Del taste
    muss man halt während des startvorganges öfter mal drücken
    aber hat sich ja eh erledigt..


Laufwerk D verschwunden?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Laufwerk D ist weg

laufwerk d ist verschwunden

laufwerk (d:) ist verschwunden
laufwerk d verschwunden
festplatte d verschwunden xp
hilfe mein daten trager d ist weg
laufwerk d weg
laufwerk d und cd-rom verschwunden
wie komme ich ins laufwerk d
zwei festplatten d laufwerk verschwindet
laufwerk festplatte d
mein laufwerk d weg

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.