Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau

Diskutiere Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe eine 60GB festplatte in meinem pc eingebaut, da das aber recht wenig ist habe ich schon vor langem eine externe mit 160GB ...



 
  1. Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau #1
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau

    Hallo,
    ich habe eine 60GB festplatte in meinem pc eingebaut, da das aber recht wenig ist habe ich schon vor langem eine externe mit 160GB gekauft die ich über usb angeschlossen habe. da das aber ziemlich langsam ist habe ich mich entschlossen die intern als 2. festplatte einzubauen. ich habe hinten die stecker umgesteckt dass sie nichtmehr die hauptfestplatte ist. wenn ich sie aber mit dem gleichen kabel anschließe startet der pc nicht. dann habe ich es versucht einfach mal das cd laufwerk auszubauen und die 2. festplatte an einem anderen kabel anzuschließen. das laufwerk geht jetzt aber auch nicht an das kabel mit der 1. festplatte und ist somit jetzt nicht in gebrauch was ab und zu nerfig ist da ich viel umstecken muss.
    wisst ihr wie man das machen kann dass die 2 laufwerke an einem kabel angeschlossen werden kann oder gibts da keine möglichkeit? ich kenn einen der sogar 4 festplatten + laufwerke hat. das mainboard wird da wohl nicht soviele anschlüsse haben schätze ich...
    wäre echt nett wenn mir jemand helfen kann.

    MFG Julian

  2. Standard

    Hallo Save_the_Camper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn das Mainboard 2 IDE-Anschlüsse hat, dann kommen beide Platten an den primären Kanal. Die Systemplatte muss auf Master gejumpert werden, die Andere auf Slave.
    Optische Laufwerke kommen an den sekundären Kanal, Brenner als Master und CD/DVD-ROM als Slave (falls vorhanden). Optische Laufwerke und Festplatten nie an ein Kabel, da die Platten sonst ausgebremst werden.

  4. Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    sorry ich verstehe noch nicht soviel von den fachbegriffen;)
    also an 2 getrennten kabeln geht es bis jetzt.
    die erste die schon immer drin war hat den verbingunsstecker links dran und zwar vertikal und die 2. hat beide rechts dran und zwar auch vertikal.
    ich denke das müsste doch so richtig sein oder nicht?
    aber egal wie rum ich die laufwerke anschließe, der pc fährt nicht hoch wenn die an einem kabel dran sind
    ja hat nur 2 ide anschlüsse. das eine kabel hat einen stecker im mainboard und noch einen der früher zum laufwerk ging und jetzt zur ehemalig externen festplatte und das andere hat 2 ausgänge wobei der eine zur alten festplatte geht

  5. Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    So wie's für mich klingt, wirst du für die Geräte die an einem Kabel hängen die Jumper (kleine Kurzschlußbrücken) falsch gesetzt haben...wahrscheinlich sind beide als Master gesetzt!

    Schau dir mal die Hinweisschilder auf den Laufwerken diesbezüglich an! Dort wirst du die entsprechenden Positionen des Jumpers für Master (M), Slave (S) und Cable-Select (CS) entnehmen können.

    Hängt nur ein Gerät am Kabel wird dieses als Master gesetzt, ein Zweites dann als Slave. Somit kannst du vier Laufwerke an deine zwei IDE-Buchsen anschließen.

  6. Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau #5
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hi...

    So wie es ausschaut sind dir Master und Slave kein so wirklicher Begriff...ist auch nicht ganz so einfach zu erklären wenn man nicht weiß worauf man hinauswill...

    Hier ist mal ein Bild von der Rückseite einer Festplatte, incl. Erklärung und Zeichnung was meine lieben Kollegen versucht haben mit Worten zu beschreiben...
    http://www.easeus.com/resource/image...ive-jumper.gif

    Dieser Jumper-Batterie (1-8) sind sowohl auf deinen CD/DVD-Laufwerken, als auch auf den Festplatten...

    Der Jumper an sich ist dieses "kleine schwarze, schmale Ding", dass zwei Kontakte miteinander verbindet..

    Wie man daraus ersehen kann muss deine erste Festplatte (da wo Windows drauf ist) als MASTER gejumpert werden, die zweite Platte als SLAVE..

    Bei den Laufwerken isses das Gleiche, ein Laufwerk MASTER, das andere SLAVE...

    Wenn an einem Kabel 2 Laufwerke/Festplatten auf dem gleichen Modus laufen ist es klar das der PC nicht mehr hochfährt...

    Hoffe mit den Erklärungen + Zeichnung bekommst du das Problem in den Griff

  7. Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    also die eine mit windows hab ich als master gejumped.
    wie ihr aber schon richtig gesagt hab weiß ich nicht so recht wann ich die auf slave laufen habe. in deinem bild sind dann ja die beiden jumper weg oder?
    also das 2. bild von oben, wo dahinter steht ' Drive is slave'.
    ist das bei jeder festplatte genau gleich?
    was bedeuten die letzten 3 einstellungen bzw muss ich die garnicht beachten?

    danke,
    MfG Julian

  8. Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    also das 2. bild von oben, wo dahinter steht ' Drive is slave'.
    ist das bei jeder festplatte genau gleich?
    Die Belegung der Jumper ist nicht genormt, also vom Modell oder Hersteller abhängig.

  9. Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    so habe jetzt nochmal drauf geguckt und die jumper umgesteckt jetzt geht es:)
    da waren 2 bilder untereinander die für slave gehen aber das obere hatte 2 und das untere nur einen jumper, jetzt habe ich das untere ausprobiert und tata es geht:)

    danke an euch:)
    MFG Julian


Laufwerk geht nichtmehr nach Festplatteneinbau

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

andere festplatte laufwerk gehr nicht mehr

computer nach festplattenwechsel dvd laufwerk geht nicht

nach festplattenwechsel dvd laufwerke nicht vorhanden

nach netzteil einbau funktioniert das laufwerk nicht

nach festplattenwechsel funktioniert das cd rom laufwerk nicht mehr

nach dem einbau neuer pc komponenten geht die festplatte und dvd laufwerk nicht

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.