LiteOn LTR-24102B und kopierschutz

Diskutiere LiteOn LTR-24102B und kopierschutz im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Ich habe mir vor ein paar Tagen eine cd gekauft mit dem Aufdruck (AUF PC/MAC NICHT ABSPIELBAR), und der Brenner LiteOn LTR-24102B wirft sie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. LiteOn LTR-24102B und kopierschutz #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Ich habe mir vor ein paar Tagen eine cd gekauft mit dem Aufdruck (AUF PC/MAC NICHT ABSPIELBAR), und der Brenner LiteOn LTR-24102B wirft sie nach 3 Sekunden wieder raus. Ich habe schon fast alles versucht der will die einfach nicht. Ich habe mal versucht eine andere Firmware aber das haut gar nicht hin da der die ver. 5ISA drauf hat und sich nichts aufspielen läst. Mit Clone cd und ***** xxl ist das das selbe Spiel. Und der Liteon DVD-Rom LTD 163 behält die cd zwar drin aber nach ein paar Sekunden macht er nichts mehr. Es wäre schön wenn mir einer einen Tip geben könnte, sonst landet das Teil nämlich in der Tonne.

    BS: Win XP pro, 2,4 GHz, 120 Festplatte.

    euer Fett

  2. Standard

    Hallo Fett,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LiteOn LTR-24102B und kopierschutz #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Verstehe ich das richtig ? Du willst eine (Audio-)CD kopieren, die nicht im PC abspielbar ist ?

    Dann handelt es sich dabei um eine kopiergeschützte CD, die mit beinahe keiner Kombination auf dem PC zu kopieren ist. Einzig ein paar alte Plextor-SCSI-CD Roms können die Teile auslesen.

    Wenn du wirklich etwas in den Müll schmeißen willst, dann die CD :4 .... oder besser: Du kannst sie problemlos zurückbringen und umtauschen gegen eine andere, denn solche CDs laufen auch in vielen normalen Audio-Playern nicht.

  4. LiteOn LTR-24102B und kopierschutz #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Im meinem alten Hewlett Packard und im Philips dvd rom sind sie ohne zu mucken gelaufen auch ohne clone cd und ***** xxl. aber die habe ich verkauft :ae

  5. LiteOn LTR-24102B und kopierschutz #4
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    In dem Fall schlag ich dir vor, mal in einem speziellen Forum für solche Probleme nachzuschauen.
    Für mich hört sich das ganze nach einem abstrusen Problem an, zumal hinlänglich bekannt ist, dass alle aktuellen IDE-Laufwerke bis auf wenige AUsnahmen (z.B. LG 8320) keine gelockten AudioCDs lesen oder kopieren können.

    Alles weitere vielleicht hier (*******-User-Page)

  6. LiteOn LTR-24102B und kopierschutz #5
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Fett, wie heißt die CD, und schaue mal nach was auf der CD im Innenring steht !


    Aber ich schätze mal das wird schwer sein, die mit dem Brenner auszulesen, wenn es sich um CDS 100-300, Doc-Data, o. altem Key2Audio handelt, könnte das Problem sehr schwer sein zu lösen.

    Ich würde auf jedem Fall, mal hier vorbeischauen, die können dir mit Sicherheit helfen,

    Brennmeister Forum, Kategorie Audio !

  7. LiteOn LTR-24102B und kopierschutz #6
    Mont
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hello

    Die CD ist leicht zu kopieren wenn du deinen PC mit dem CD-Player verbindest und sie einfach überspielst.

    Wenn du am CD-Player und auf der Soundkarte auch noch einen Digital-Aus- bzw. Eingang hast erhaltst du Originalqualität.

    So long!

    Mont :2

  8. LiteOn LTR-24102B und kopierschutz #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @Mont,

    Das ist klar, aber wenn man eine direkte 1/1 Kopie machen wollte, und nicht jeder hat das Audioequibment wird schwer.

    Ok, bei mir würde, ich den Kram auf DAT Aufnehmen, die DAT-Kasette in ein
    Seagate CTD-8000 Streamer stecken, mit passender Software den Kram als Wav in CD-Qualität speichern, und dann mit Nero o. sonstigem brennen.

    Ist halt alles Digital und bleibt von der Qualität ! - wenn ein direktes 1/1 Kopieren z.b mit Clone-CD /Feurio und ähnlichem nicht geht.

    Oder man hat wie du sagst eine Audio-Karte mit Digi/Ein und Ausgängen, wo die Karte nicht resampelt und das Copy-Bit ignoriert, und wenn alles nicht in Frage kommt kann man auch Analog Aufnehmen.

    Oder man hat von Phillips einen Hifi-Audio-Brenner, brennt die Kopiergeschützte CD darauf auf eine RW, und im PC kann man sie beliebig kopieren, und der Kopierschutz ist weg.

    Wie man sieht gibts viele Möglichkeiten...Digital/Analog eine Kopie der kopiergeschützten Musik-CD zu erstellen.

  9. LiteOn LTR-24102B und kopierschutz #8
    Mont
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @Zidane

    Vollkommen richtig.
    Ich wollte das als weitere Möglichkeit erwähnen.

    (PS: Hatte das Equipment schon 1 Jahr lang bis ich auf die Idee kam es zu nutzen)
    :ae

    Mont


LiteOn LTR-24102B und kopierschutz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.