LTR24102B zurück flashen auf 5S07

Diskutiere LTR24102B zurück flashen auf 5S07 im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi , nach Dos flash von 5S54 auf 5S07 leuchtet an meinem LTR24102B dauernd die rote Kontrollampe .. flash wurde mach Dos booten korrekt ausgeführt,vom ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. LTR24102B zurück flashen auf 5S07 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi ,

    nach Dos flash von 5S54 auf 5S07 leuchtet an meinem
    LTR24102B dauernd die rote Kontrollampe .. flash wurde
    mach Dos booten korrekt ausgeführt,vom System als solches
    bestätigt aber danach Rotlicht .. nach flashen auf 5S54 war wieder alles OK . Kann bitte jemand helfen ??!!

               vielen Dank für eventuelle Hilfe

    Joexlux@yahoo.com

  2. Standard

    Hallo Joe X,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LTR24102B zurück flashen auf 5S07 #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    genau dies kann ich auch bei mir beobachten ! hat das was zu bedeuten ? danke .

  4. LTR24102B zurück flashen auf 5S07 #3
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ich habe den LT-24102B gekauft vor ein paar Mon, dort war FW 5S07 drauf, habe dann später dann auf FW-5S0D/u.s.w
    und 5S54 geflahst, jedenfalls konnte ich von jeder dieser FW !
    mit dem DOS-Flasher dessen Namen CS507.EXE ist wieder runterflashen, und das Laufwerk meldete sich hinterher wieder mit FW 5S07, und ich konnte es normal benutzen, die Fehler die hier beschrieben werden hatte ich nicht !

    Und für nen Kumpel, dem ich das LT-24102B auch gekauft habe, der schon ne höhere FW bereits drauf hatte ging es auch !

    Angeschlossen, ist es als Master an IDE-1 !
    Win98SE, damit direkt vom reinen Dos-Modus o. per Startdiskette geflahst !

    Und beim Flashen gibt er jeweils an, was man machen soll, diese Datei, dessen Ursprung von CDRInfo.com herstammt, kam bis jetzt keine Mail, wo jemand schreibte es ginge nicht !

    Frage, welche FW war bei euren Brenner drauf !, es is möglich das ab FW 5S54 !, sofern das die erste ist, kein Rückflahsen trotz Dos-Tool möglich ist, steht ja auch unter Eingenschaften, dieser FW, bei der LiteOn-Page, wobeigemerkt, es bei mir ja ging, hatte aber auch ne andere FW zu Anfang drauf.....

    2 Möglichkeit, bei Win-XP wird vermutet, das beim Dowload, die Dateinen mit CRC-Fehlern bestickt wird, was man aber nicht mekt, und wenn man die Datei ausführt es zu Problemen kommen kann, habe es aber unter XP nicht versucht !

    Oder LiteOn hast es geschafft, das man selbst mit DOS-Tool nicht mehr rückflashen kann, wie gesagt bei mir klappte es mehrmal, nebenbeigemerkt könnte man versuchen den DMA-Modus zu deaktivieren, was aber unter direktem Dos wohl egal sein sollte, und zudem darf keine CD im LW liegen, woran aber sicher auch sofort jeder denkt !

  5. LTR24102B zurück flashen auf 5S07 #4
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich kann mich Zidane nur anschließen... habe ebenfalls nur seine Erfahrungen gamacht ...

  6. LTR24102B zurück flashen auf 5S07 #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe leider die gleichen Erfahrungen wie Joe X gemacht!
    (Rote LED brennt dauernd, nachdem ich versucht habe auf 5S07 zurück zu flashen; Gerätemanager zeigt 5S07 an; ob brennen klappt habe ich nicht probiert)

    MSI K7T266 Pro2 RU, AMD XP1600+, WIN98SE, 256MB DDR RAM (No Name), empfohlener DOS Flasher vom Review des LTR24102b, Brenner als Master am 2. IDE (allein)

    Die original FW beim Kauf des Brenners war 5S54.

    Gruß
    Bepposius

  7. LTR24102B zurück flashen auf 5S07 #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    bei mir ist es genau wie bei bepposius.

    die rote led leuchtet permanent und es steht im gerätemanager die firmware 5S07 - hieraus schließe ich eigentlich, daß der flash erfolgreich war. (es gab auch keine fehlermeldung beim flashen oder so , vielmehr lief eigentlich alles glatt&#33
    nur wenn ich eine cd fertiggebrannt habe, leuchtet die rote led NICHT mehr. ist es bei dir auch so bepposius ?
    ich habe von 5S54 runtergeflasht, keine cd drin und dosflashexe.

    mhhmm ?

  8. LTR24102B zurück flashen auf 5S07 #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    habe mir meinen LTR24102B erst vor ein paar wochen gekauft. Da war vom Werk aus also schon die neuste Firmware (5S54)
    drauf.
    Auch steht auf meinem brenner nicht mehr "liteon" sondern
    "liteonit.com.tw"
    Kann mit dieser äußeren Veränderung nicht auch eine Modifikation der "inneren Werte" einhergegangen sein, sodaß ältere FW-Versionen nicht mehr vernünftig laufen?
    Und was soll das downdaten überhaupt bringen? Schneller als 24x kann er doch eh nicht brennen und das tut er bei mir...
    polpot

  9. LTR24102B zurück flashen auf 5S07 #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    zu Mygodisoner: Hab´s noch nicht probiert. Dazu  müsste ich erst wieder auf 5S07 zurückflashen. Dazu bin ich noch nicht gekommen.

    zu polpot: Is halt die empfohlene FW aus dem Review vom LTR24102b von teccentral. Weiter nichts! Die anderen FW´s wurden ja ziemlich verrissen im Review! Hast Du denn schon probiert zurück zu flashen? Meinen Brenner habe ich erst seit ca. 2 Wochen. Da steht "www.liteonit.com" drauf!

    Gruß
    Bepposius


LTR24102B zurück flashen auf 5S07

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.