Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?!

Diskutiere Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?! im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo allerseits, Frage #1 Habe eine ~ 1 Jahr alte Maxtor 6L200M0 Festplatte mit 200MB. Ich habe mit Seatools eine Menge defekte Sektoren gefunden. Der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?! #1
    Volles Mitglied Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Böse Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?!

    Hallo allerseits,

    Frage #1 Habe eine ~ 1 Jahr alte Maxtor 6L200M0 Festplatte mit 200MB.
    Ich habe mit Seatools eine Menge defekte Sektoren gefunden. Der Long Test brach dann ab bei 99 def. Sektoren einfach ab.
    Ich habe noch die Rechnung der Platte die ich bei Bestseller-Computer.de gekauft habe.
    Auf der Rechnung steht eine Supportnummer zur Garantie von Maxtor, da das ja nun aber Seagate verwaltet will ich meine Garantie irgentwie einlösen.
    Der "Garanie-Erkennungs-Test" auf der Seagate Homepage hat für meine Seriennummer kein Ergebnis gefunden.
    Eine Seagate-Kunden-Telefonsupportnummer finde ich nicht !

    Wie kann ich also meine alte Maxtor HDD bei Seagate umtauschen bzw. das Geld einfordern ?

    Frage #2 Da dieser Umtausch (falls er überhaupt funktioniert) bestimmt ewig dauert brauche ich ja bis dahin eine andere Festplatte zum arbeiten.

    Welche Festplatte sollte ich mir am besten kaufen ? Sie sollte ca. 160-200 GB haben und nicht nach einem Jahr Nutzung den Geist aufgeben (also keine defekten Sektoren mehr !)

    Edit: Wie wäre diese: Klick aber das 320GB Modell . . . mehr brauche ich nicht.

  2. Standard

    Hallo Fabi0711,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?! #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Antwort1: Händler ist der Ansprechpartner

    Antwort2: Hitachi T7K250 oder T7K500

  4. Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?! #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard

    Antwort2: Hitachi T7K250 oder T7K500
    Wie wäre die Samsung SpinPoint T166 mit 320GB ? Laut Chip-Test ist sie schneller und wohl auch leiser. Und für 60€ kann man nicht viel falsch machen.

  5. Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?! #4
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Darf man fragen warum du die nicht zum händler schickst?

  6. Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?! #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    ansonsten rufe die Seagate Hotline unter 00-800-4732-4283 an. Dort werden Sie geholfen. Kannst bis 22 Uhr anrufen und zwischen Deutsch, Französisch und Englisch wählen. Ist die Support Hotline für Seagate & MAXTOR Produkte...Da werden Sie geholfen

  7. Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?! #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard

    Darf man fragen warum du die nicht zum händler schickst?
    Habe gestern bereits einen Rückrufschein beantragt.

    Ich habe gerade mit Acronis (bzw. Seagate) MaxBlast die Platte erst einmal mit 1 formatiert und dann noch eine Low-Level Zero-Fill Format durchgeführt ...
    Danach habe ich meine Platte mit Seatools nochmals dem Longtest unterzogen und siehe da, keine defekten Sektoren mehr !
    Kann es wirklich sein das meine Platte wieder funktioniert ? Denn beim Longtest wurden gestern nach einem Prozent Fortschritt von Seatools bereits 99 defekte Sektoren gefunden ! [Zitat aus einem anderen aktuellen Thread]

  8. Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?! #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da Du die Platte selber "repariert" hast, müsstest Du wohl warten, bis wieder defekte Sektoren auftreten. Evtl. mit Händler abklären.

  9. Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?! #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fabi0711

    Mein System
    Fabi0711's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 Athlon X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 GB MDT Dualchannel (@ 1T)
    Festplatte:
    Maxtor Diamond10 200GB SATA + WDT 38GB
    Grafikkarte:
    Palit/Xpertvision Geforce 7900GT + Zalman VF900CU @ ~2400 RPM
    Soundkarte:
    Realtec AC97 Onboardsound
    Monitor:
    Medion MD41077EA [17" LCD]
    Gehäuse:
    3R Silversystems Miditower ATX
    Netzteil:
    Be Quiet Blackline 470W
    3D Mark 2005:
    8872fps
    Betriebssystem:
    Windows XP Sp2
    Laufwerke:
    PIONEER DVD-ROM DVD-106

    Standard

    Repariert ist die gute Frage .. ich lade gerade mit Acronis TrueImage ein Archivbackup hoch. Falls das geht wärs toll.
    Ich hoffe ich habe die Platte erfolgreich formatiert, wenn nicht ist die neue sowieso schon bestellt.

    Ich werde wohl warten bis wieder def. Sektoren auftreten weil ich traue mich nicht eine (anscheinend) fehlerfreie Platte einzuschicken. Kostet nur wieder eine Menge Bearbeitungsgebühr.

    Ich hoffe nur das die defekten Sektoren sich diesmal etwas mehr Zeit lassen ...

    Ich werde später berichten ob der Low-Level Format (bis jetzt) etwas gebracht hat.

    Als noch defekte Sektoren auf der Platte waren kam beim zweiten Start nach dem Backup-Aufspielen die Fehlermeldung:

    "Windows konnte nicht gestartet werden da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
    Windows/System32/Config/System ..."

    Die Windows Reparaturfunktion konnte diese Datei nicht ersetzen. Als ich sie manuell im abgesicherten Modus kopieren wollte kam "Fehler: CRC-Prüfung" ... deshalb dachte ich das diese wichtige Datei beim Backup auf einem defekten Sektor gelandet ist.
    Zufall ?


Maxtor Festplatten-Garantie bei Seagate ?!?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

memtest

maxtor garantie

maxtor festplatten garantiezeit tool

festplatten garantie umtausch seagate

2

wie lange hat eine maxtor festplatte garantie

maxtor festplatte garantie

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.